Airbag Westen

Das Forum für allgemeine Themen

Moderatoren: Steve, Volker

Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
Steve
MotoGP WebTipp Champion
MotoGP WebTipp Champion
Beiträge: 4355
Registriert: 30. Mär 2011 03:59
Bike: Suzuki GSX 2742 Bj. K11
aka: WebTipp Sieger 2018
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Airbag Westen

Beitrag von Steve » 21. Jun 2019 07:36

Mal ne Frage in die Runde bezüglich Airbag Westen...

Hat hier jemand so etwas oder plant da wer ne Anschaffung ?
Gibt ja grundsätzlich die elektronischen Systeme und die mit Reißleine :think:
Reißleine stelle ich mir blöd vor (soll nix passieren beim versehentlichen absteigen ohne vorheriges lösen der Fixierung), da ich es schon hasse wenn da ein Kabel vom Helm zum Bike geht (deshalb BT beim Headset).

Bleiben die elektronischen Systeme, welche bisher ordentlich ins Jahresbudget eingeschlagen haben :shock:
Allerdings werden die Systeme billiger und (darum auch mein jetziges Interesse an den Teilen) Dainese bringt da im Juli ein durchaus bezahlbares System auf den Markt (elektronisch mit Akku und 26 Stunden Laufzeit).
Welches ist der sicherste PC? Der in der Originalverpackung.

bergischerbiker.de

Benutzeravatar

Gunman
Profi User
Profi User
Beiträge: 1130
Registriert: 28. Feb 2014 13:33
Bike: Nelly the Elephant (K3, blau)
Wohnort: Marzipan City
Alter: 56

Re: Airbag Westen

Beitrag von Gunman » 21. Jun 2019 23:38

Airbags, meist die mit Reißleine, werden bei Renntrainings und ähnlichen Veranstaltungen schon von sehr vielen genutzt, dort sind versehentliche Auslösungen von mir noch nicht beobachtet worden. Nachteile sind der Clip am Moped, das man ihn nicht vergessen darf und die Optik.
Vorteile: relativ preisgünstig (ab ca. 450€), guter Schutz, universell über den meisten Jacken tragbar (es gibt auch Modelle mit Aussparungen für den Höcker) und über CO2-Patronen (das böse, böse ;) ) nach Gebrauch wieder aktivierbar wenn nicht beschädigt.
Die elektronischen Systeme sind bisher ja nur integriert zu bekommen, also auf eine Jacke festgelegt. Vorteil: lösen nicht aus wenn man gedankenverloren vom Moped steigt, bieten zum Teil noch besseren Schutz.
Nachteile: teuer, nur mit einer Textilie verbunden, und am schlimmsten: wenn sie auslösen muß die Jacke in der Regel eingeschickt oder zu bestimmten Stützpunkt gebracht werden. Eine Weiterfahrt ist so nicht möglich, selbst wenn Beschädigungen an Airbag, Fahrer und Maschine ausbleiben. Z.B. klassischer Umkipper oder langsamer Sturz auf Schotter. Dann wäre z.B. der Urlaub gelaufen, wenn man nicht noch eine 2. Jacke dabei hat....

Aus diesen Gründen habe ich bisher von Airbags Abstand genommen. Was ich mir nochmal ansehen werde ist die Held Clip In Vest, die unter der Jacke getragen werden kann Klick!. Das geht für mich in die richtige Richtung, fragt sich nur zu welchen Jacken es kompatibel ist .
Grüße von der Küste

Chris

It's not the gun, it's the man behind!

Benutzeravatar

Themenstarter
Steve
MotoGP WebTipp Champion
MotoGP WebTipp Champion
Beiträge: 4355
Registriert: 30. Mär 2011 03:59
Bike: Suzuki GSX 2742 Bj. K11
aka: WebTipp Sieger 2018
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Airbag Westen

Beitrag von Steve » 22. Jun 2019 03:02

Schau dir mal die neue von Dainese an (kommt im Juli auf den Markt).
Ist eine Weste zum drüber oder drunter ziehen mit Reißverschluss.
Das System arbeitet elektronisch und schützt auch im Stand an der Ampel wenn dir einer rein fährt.
Nachteil wie von dir beschrieben, wenn es ausgelöst hat, musst du zum Stützpunkt Händler und das komplette Innenleben (elektronikmodul mit Akku und Luftsäcke) austauschen bzw. erneuern.
Das macht Umfaller natürlich zu einem teuren Spaß (das System schützt auch bei lowsidern, also wohl auch beim umfallen...).

Bisher (und jetzt wird's für mich eben interessant) waren solche elektronischen Systeme so ab 1200 € zu haben.
Dainese bietet diese Weste ab 600 € mit MotoGP Technik an (völlig autark ohne irgendwelche Teile am Motorrad (keine Sensoren oder Stecker).
Die Weste ist mit GPS, Radarsensoren und Gyros ausgestattet ( alles nix für Leute mit Herzschrittmachern !).
Welches ist der sicherste PC? Der in der Originalverpackung.

bergischerbiker.de


Atschy
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 3374
Registriert: 9. Mai 2011 06:30
Bike: GSX 1400 /02
Wohnort: Düsseldorf
Alter: 59

Re: Airbag Westen

Beitrag von Atschy » 22. Jun 2019 07:23

ich finde das ist eine tolle Sache, sogar einigen Skifahrern hat sie wohl auch schon gute Dienste geleistet, mal schauen was die Erfahrungen mit diesen Westen noch bringt, ich könnte mir sogar vorstellen das diese dann wie der Helm mal Pflicht wird.
Gruß Atschy

Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet und erst recht nicht, wie andere es gern hätten

Benutzeravatar

sabumm
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 803
Registriert: 24. Apr 2011 22:13
Bike: Triumph Tiger Sport
Alter: 62
Kontaktdaten:

Re: Airbag Westen

Beitrag von sabumm » 22. Jun 2019 17:15

Atschy hat geschrieben:
22. Jun 2019 07:23
........, ich könnte mir sogar vorstellen das diese dann wie der Helm mal Pflicht wird.
Geiler Gedanke, wenn die MC's mit Airbag-Kutten unterwegs sind.

Denke nicht das dies Pflicht wird. Aber Fahrer mit Airbagwesten werden immer mehr.


Atschy
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 3374
Registriert: 9. Mai 2011 06:30
Bike: GSX 1400 /02
Wohnort: Düsseldorf
Alter: 59

Re: Airbag Westen

Beitrag von Atschy » 24. Jun 2019 06:03

In den Städten werden Vorführungen angeboten, zum Thema Airbag

25.06.2019: Exklusive Präsentation des DAINESE Airbag Systems im POLO Store Jüchen
EXKLUSIVE PRÄSENTATION DES DAINESE AIRBAG SYSTEMS

25.06.2019 von 18 - 19:30 Uhr
Auf der exklusiven D-Air Dainese Tour wird Euch erklärt, wie das Auslösen eines Airbags in Millisekunden funktioniert und warum ein Airbag auch beim Motorradfahrer mehr als sinnvoll ist. Das Ganze natürlich nicht nur rein therotisch, sondern mit Live-Auslösung am Mann bzw. der Frau.

Kommt vorbei. Wir freuen uns auf Euch!

Und auch in den Städten finde eine Vorführung statt

26.06.2019: Exklusive Präsentation des DAINESE Airbag Systems im POLO Store Bremen
27.06.2019: Exklusive Präsentation des DAINESE Airbag Systems im POLO Store Koblenz
28.06.2019: Exklusive Präsentation des DAINESE Airbag Systems im POLO Store Bochum
04.07.2019: Exklusive Präsentation des DAINESE Airbag Systems im POLO Store Wiesbaden 2
Gruß Atschy

Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet und erst recht nicht, wie andere es gern hätten

Antworten