Toskana 2019

In diesem Bereich findet ihr Unterforen zu verschiedenen Rubriken rund ums Reisen mit oder ohne Motorrad

Moderator: Steve

Forumsregeln
Bitte beachtet beim verlinken von Kartenausschnitten das Urheberrecht !
Kartenausschnitte von Google oder anderen Plattformen dürfen nicht ohne deren ausdrückliche Genehmigung veröffentlicht werden.
(unter openstreetmap findet ihr "freies Kartenmaterial" welches ihr in euren Beiträgen (als Bild-Kartenausschnitt) einbinden könnt.
Bitte schreibt dann als Fussnote in euren Beitrag "Kartenmaterial von openstreetmap.de".

Kartenausschnitte für welche der Beitragsersteller nicht die "ausdrückliche Genehmigung" zur Verwendung in diesem Forum nachweisen kann, werden kommentarlos vom Forenteam gelöscht !
Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
Steve
MotoGP WebTipp Champion
MotoGP WebTipp Champion
Beiträge: 4334
Registriert: 30. Mär 2011 03:59
Bike: Suzuki GSX 2742 Bj. K11
aka: WebTipp Sieger 2018
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Toskana 2019

Beitrag von Steve » 16. Jan 2019 10:44

Im Mai gehts in die Toskana mit RuE.
und ich haben bereits gebucht und das auch so weit organisiert.

Fall noch jemand Interesse hat, der Veranstalter hat aktuell noch freie Plätze für diese Tour im Angebot (allerdings keine Einzelzimmer mehr, sondern nur noch halbe Doppelzimmer).

zur Tour
Welches ist der sicherste PC? Der in der Originalverpackung.

bergischerbiker.de


Venomenon
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 296
Registriert: 13. Sep 2012 11:01
Bike: K§ und noch mehr
Wohnort: Waldviertel/ Ö
Alter: 35

Re: Toskana 2019

Beitrag von Venomenon » 16. Jan 2019 22:09

Ich werde in der letzten September Woche die Toskana unsicher machen
Ich verstelle mich nicht, ich bin wirklich so.....


Atschy
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 3353
Registriert: 9. Mai 2011 06:30
Bike: GSX 1400 /02
Wohnort: Düsseldorf
Alter: 59

Re: Toskana 2019

Beitrag von Atschy » 17. Jan 2019 03:45

schaut ja schön aus und das wird bestimmt ne menge Spaß machen, ach ja und immer schön aufpassen wen es durch die Schweiz geht :mrgreen:
Gruß Atschy

Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet und erst recht nicht, wie andere es gern hätten

Benutzeravatar

Gunman
Profi User
Profi User
Beiträge: 1113
Registriert: 28. Feb 2014 13:33
Bike: Nelly the Elephant (K3, blau)
Wohnort: Marzipan City
Alter: 55

Re: Toskana 2019

Beitrag von Gunman » 17. Jan 2019 06:48

Der Weg durch die Schweiz ist das einzige, was mich an der Geschichte stört, auch ohne zahlungskräftiger Sponsor der dortigen Überwachungsorganisation geworden zu sein.
Ich war vor einigen Jahren mal auf 4 Rädern in der Gegend um Volterra und wollte da auf jeden Fall nochmal mit dem Moped hin. :think:
Grüße von der Küste

Chris

It's not the gun, it's the man behind!


Markus_H
User
User
Beiträge: 44
Registriert: 2. Mai 2018 08:39
Bike: GSX 1400
Alter: 49

Re: Toskana 2019

Beitrag von Markus_H » 17. Jan 2019 07:07

@ Steve
Die Touren mit dem Veranstalter sehen sehr gut aus :thumbup:
Hast du mit denen schon Touren gemacht? Wie läuft die Tour ab? Fährt man da in der Gruppe oder trifft man sich abends am Hotel.
Wie läuft das mit dem Begleitfahrzeug? Der Transport des Gepäcks wie ich es gelesen habe wäre das was mich am meisten interessiert.

Benutzeravatar

Themenstarter
Steve
MotoGP WebTipp Champion
MotoGP WebTipp Champion
Beiträge: 4334
Registriert: 30. Mär 2011 03:59
Bike: Suzuki GSX 2742 Bj. K11
aka: WebTipp Sieger 2018
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Toskana 2019

Beitrag von Steve » 17. Jan 2019 18:39

Jepp, ist dann meine 3. Tour mit dem Veranstalter.
Bei der Buchung gibst du unter anderem an, in welcher Gruppe du fahren möchtest.
Gibt bei Fahrkönnen eine Skala von 1 bis 10 (1 = Road-Racing und 10 = betreutes fahren).
Die Nummern sind durchaus ernst zu nehmen und die setzen entsprechende Tourguides ein !
2017 auf Sardinien hatten Walta und ich Gruppe 3 gewählt und waren mit dem Speed zufrieden.
2018 gings in Gruppe 2 und das war schon etwas heftiger und taugte mitunter schon nicht mehr zum anschauen der Landschaft beim fahren, sondern nur noch zum peniblen anpeilen der Ideallinie vor der Kurve...
Wer sich unschlüssig ist, wählt einfach Gruppe 4 oder 5, denn es besteht die Möglichkeit, Gruppen untereinander mit anderen Teilnehmern zu tauschen (für die nächsten Tage).

Die Tagestouren fährst du dann in der jeweiligen Gruppe (die Teilen das dann so auf, das du Max 8 Teilnehmer pro Gruppe hast).
Abends und morgens am Hotel sind dann alle Gruppen zusammen.
Einen Tag auf der Tour hast du zur freien Verfügung und da musst du dann ohne Tourguide fahren (oder gehst an den Strand).

Gepäck wird im Begleitfahrzeug (Sprinter) befördert, sofern gewünscht.
Wie das aber jetzt genau bei der Toskana Tour abläuft, entzieht sich meiner Kenntnis.
Bei den Sardinien Touren war es aufgrund der Fähre so, das du dein Gepäck in Pratteln spätestens in den Transporter schmeißen müsstest und es auf der Hintour erst am Hotel auf Sardinien wieder gesehen hast (der Transporter ist auf direktem Weg zur Fähre und zum Hotel und auf der Fähre besteht kein Zugriff zu den Fahrzeugen).
Auf der Rücktour ist der Transporter direkt vom Hotel auf eigener Route zum Hafen und dann weiter zum Firmenstützpunkt ins Saarland.
Da hast du dann dein Gepäck mit Hermes nach Hause zu gesendet bekommen.

Ich habe mein Gepäck bisher immer selber auf dem Bike transportiert.
Funktioniert und meine Tasche fasst 60 Liter.
Welches ist der sicherste PC? Der in der Originalverpackung.

bergischerbiker.de

Benutzeravatar

Gunman
Profi User
Profi User
Beiträge: 1113
Registriert: 28. Feb 2014 13:33
Bike: Nelly the Elephant (K3, blau)
Wohnort: Marzipan City
Alter: 55

Re: Toskana 2019

Beitrag von Gunman » 18. Jan 2019 00:26

Ich hab mich mal angemeldet :wave:
Grüße von der Küste

Chris

It's not the gun, it's the man behind!


Markus_H
User
User
Beiträge: 44
Registriert: 2. Mai 2018 08:39
Bike: GSX 1400
Alter: 49

Re: Toskana 2019

Beitrag von Markus_H » 18. Jan 2019 06:43

@Steve
Danke für die Auskunft hört sich gut an :thumbup:

Ich fahre auf Touren fast immer zu zweit darum meine Frage nach dem Begleitfahrzeug wäre ein entpannteres fahren ohne Gepäck.
Wir 3 Mopeds 5 Personen wollten nächstes Jahr die Gand Tour de Alps machen und die
haben was sehr ähnliches im Programm GRANDES ALPES- CANYON DU VERDON UND DIE ROUTE NAPOLEON
Ich werde meiner Frau und Freunden mal die Tour zeigen und schauen was sie dazu sagen.

Benutzeravatar

Themenstarter
Steve
MotoGP WebTipp Champion
MotoGP WebTipp Champion
Beiträge: 4334
Registriert: 30. Mär 2011 03:59
Bike: Suzuki GSX 2742 Bj. K11
aka: WebTipp Sieger 2018
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Toskana 2019

Beitrag von Steve » 18. Jan 2019 08:08

@Gunman
:thumbup:

@Markus_z
Jepp, die haben ganz nette Touren im Programm.
Bin bisher drei mal mit denen gefahren, war immer ok.

Nächste Jahr könnte ich mir Schottland oder die große Sardinien Runde vorstellen.
Die Norwegenrunde ist auch interessant.
Welches ist der sicherste PC? Der in der Originalverpackung.

bergischerbiker.de

Benutzeravatar

Gunman
Profi User
Profi User
Beiträge: 1113
Registriert: 28. Feb 2014 13:33
Bike: Nelly the Elephant (K3, blau)
Wohnort: Marzipan City
Alter: 55

Re: Toskana 2019

Beitrag von Gunman » 20. Jan 2019 13:14

@Markus_H
die RdGA-Tour liest sich wirklich recht gut. Da ich da in der Gegend schon ein paar mal zum Spielen war glaube ich, das etwas beurteilen zu können.
Sei Dir aber bewußt, das es sich nur um eine Schnupperrunde mit Highlights handelt, die nur einen Bruchteil der schönen Strecken und Pässe zwischen Genfer See und Mittelmeer zeigen kann.
Und wenn ich die Tourbeschreibung und die grobe "Karte" sehe, frage ich mich, was das Foto des Iseran in der Fotogalerie zu suchen hat, der liegt offensichtlich nicht auf der Route. Es sei denn, die Tagestouren machen größere Schlenker von gut 100km Umweg zur Karte. :think:
Grüße von der Küste

Chris

It's not the gun, it's the man behind!

Benutzeravatar

Themenstarter
Steve
MotoGP WebTipp Champion
MotoGP WebTipp Champion
Beiträge: 4334
Registriert: 30. Mär 2011 03:59
Bike: Suzuki GSX 2742 Bj. K11
aka: WebTipp Sieger 2018
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Toskana 2019

Beitrag von Steve » 20. Jan 2019 16:23

Kann ich für die einzelnen Touren natürlich mangels Teilnahme an den jeweiligen nicht beurteilen...
Aber z.B. bei der Sardinien-Tour im Mai geht es schon ein bisschen Abseits der groben Toureinzeichnung auf der Übersichtskarte.
Die Städte die da auf der Karte erwähnt sind, bilden auch einen Bestandteil der jeweiligen Tagestouren.
Welches ist der sicherste PC? Der in der Originalverpackung.

bergischerbiker.de


Markus_H
User
User
Beiträge: 44
Registriert: 2. Mai 2018 08:39
Bike: GSX 1400
Alter: 49

Re: Toskana 2019

Beitrag von Markus_H » 21. Jan 2019 06:59

@ Gunnman
Wir sind am Sa zusammen gesessen. Wir werden 2020 warscheinlich die GRANDES ALPES- CANYON DU VERDON UND DIE ROUTE NAPOLEON
angehen. Den Katalog haben wir uns mal bestellt.

Antworten