Hinterradabdeckung

Hier dreht sich alles um Tuning, Technik, Umbauten und Pflegetipps (nicht nur für die GSX 1400)

Moderator: Georg

Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
blue and white
User
User
Beiträge: 47
Registriert: 30. Sep 2015 14:16
Bike: GSX 1400, Intruder VS 800
Wohnort: Windeck

Hinterradabdeckung

Beitrag von blue and white » 8. Okt 2015 09:59

Bei Ebay gibt es eine Hinterradabdeckung für die Dicke für 119 Euro in weiß.
Aus England, der Anbieter.

Kennt sich da jemand mit aus ?
Das Bild ist von einer K2.

Bei Ebay suchen nach:

"GSX1400 Hinterradabdeckung Weiß Powerbronze"


. . . . es sind doch erst 1 % der Erde geteert :!:


Löschknecht
User
User
Beiträge: 53
Registriert: 2. Okt 2015 17:51
Bike: CBX 1000, GSX 1400
Wohnort: Lübeck
Alter: 50

Re: Hinterradabdeckung

Beitrag von Löschknecht » 8. Okt 2015 11:23

Es gibt auch welche für 99€ von Weiß, in Deutschland gebaut mit ABE!


Löschknecht
User
User
Beiträge: 53
Registriert: 2. Okt 2015 17:51
Bike: CBX 1000, GSX 1400
Wohnort: Lübeck
Alter: 50

Re: Hinterradabdeckung

Beitrag von Löschknecht » 8. Okt 2015 11:27

Von Gimbel, nicht Weiß. Anbieter bei eBay heißt: bikeparts79
Ist gerade von 169 auf 99 € runtergesetzt;-))))
Rauchmelder retten Leben!
Wenn eine Batterie drin ist...


Löschknecht
User
User
Beiträge: 53
Registriert: 2. Okt 2015 17:51
Bike: CBX 1000, GSX 1400
Wohnort: Lübeck
Alter: 50

Re: Hinterradabdeckung

Beitrag von Löschknecht » 8. Okt 2015 11:54

Von Mopped-Optik gibt's auch eine für 99€!
Rauchmelder retten Leben!
Wenn eine Batterie drin ist...

Benutzeravatar

Steve
Administrator
Administrator
Beiträge: 4068
Registriert: 30. Mär 2011 03:59
Bike: Suzuki GSX 2742 Bj. K11
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Hinterradabdeckung

Beitrag von Steve » 8. Okt 2015 19:44

Die sieht aus wie die Abdeckung von Metisse (Metisse baut die wohl nicht mehr...)

http://www.ebay.de/itm/Suzuki-GSX1400-H ... 2ca1a847df


Es ist zwar auf den Bilder nicht so gut zu erkennen, aber meine ist von Metisse: Coppermine_01/thumbnails.php?album=5
Welches ist der sicherste PC? Der in der Originalverpackung.

bergischerbiker.de


Atschy
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 3019
Registriert: 9. Mai 2011 06:30
Bike: GSX 1400 /02
Wohnort: Düsseldorf
Alter: 58

Re: Hinterradabdeckung

Beitrag von Atschy » 9. Okt 2015 05:55

die vom Walter gefällt mir immer noch am besten.. :thumbup:
Gruß Atschy

Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet und erst recht nicht, wie andere es gern hätten

Benutzeravatar

Themenstarter
blue and white
User
User
Beiträge: 47
Registriert: 30. Sep 2015 14:16
Bike: GSX 1400, Intruder VS 800
Wohnort: Windeck

Re: Hinterradabdeckung

Beitrag von blue and white » 9. Okt 2015 07:52

An Atschy:
Die von Walter kenn ich nicht. Gib mir doch mal nen Bild und nen Preis, bitte.

An Steve:
Die sieht doch so aus, wie ich se gern hätte.
Meine Frage wär: 119 Euro plus Versand 10 Euro und schon in weiß lackiert. Der Preis is doch ok !


. . ein über Schleswig-Holstein liegendes Tief kommt hinten nicht mehr hoch. :P

Benutzeravatar

Steve
Administrator
Administrator
Beiträge: 4068
Registriert: 30. Mär 2011 03:59
Bike: Suzuki GSX 2742 Bj. K11
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Hinterradabdeckung

Beitrag von Steve » 9. Okt 2015 12:25

Habe für meine von Metisse damals € 300,- bezahlt.
ca. € 150,- für die Hinterradabdeckung in schwarz (gab es nur in schwarz und in carbonoptik) und dann noch mal € 150,- für die Lackierung in weiß (Schleifarbeiten, Farbe, Klarlack und Glitzerzeugs plus Arbeitslohn der Lackierwerkstatt).
Welches ist der sicherste PC? Der in der Originalverpackung.

bergischerbiker.de

Benutzeravatar

Themenstarter
blue and white
User
User
Beiträge: 47
Registriert: 30. Sep 2015 14:16
Bike: GSX 1400, Intruder VS 800
Wohnort: Windeck

Re: Hinterradabdeckung

Beitrag von blue and white » 9. Okt 2015 13:08

Ups !
Das is aber heftig.

Dann werd ich den von Ebay wohl nehmen. :clap:



. . ein über Schleswig-Holstein liegendes Tief kommt hinten nicht mehr hoch. :mrgreen:


Atschy
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 3019
Registriert: 9. Mai 2011 06:30
Bike: GSX 1400 /02
Wohnort: Düsseldorf
Alter: 58

Re: Hinterradabdeckung

Beitrag von Atschy » 9. Okt 2015 16:02

Atschy hat geschrieben:die vom Walter gefällt mir immer noch am besten.. :thumbup:
mit einen Bild kann Dir nur der Walter weiter helfen, tut mir leid ich habe keins
Gruß Atschy

Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet und erst recht nicht, wie andere es gern hätten

Benutzeravatar

Walta
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 1813
Registriert: 20. Mai 2011 12:47
Bike: GSX 1400 MKII blau + R1100S
aka: Riemenkiller
Wohnort: Unna

Re: Hinterradabdeckung

Beitrag von Walta » 12. Okt 2015 14:01

Mit einem gut sichtbaren Bild kann ich jetzt auch nicht dienen. Wird Dir auch nichts nutzen. Die Hinterrad Abdeckung habe ich mal in Dortmund auf der Messe - ich glaube 2003 - gekauft. Das ist wohl eine Einzelanfertigung.

Gruß
Walter
Man(n) muss auch mal Mut haben zu versagen!

Benutzeravatar

Grmpf
User
User
Beiträge: 19
Registriert: 9. Jun 2016 09:19
Bike: GSX 1400
Wohnort: Hamburg

Re: Hinterradabdeckung

Beitrag von Grmpf » 16. Apr 2017 12:17

Moin,

ich greife das Thema mal neu auf da ich bei meiner Suche auf ein Modell gestoßen bin, von dem ich hier noch nichts gelesen hab.

Hat jemand hier Erfahrungen mit der Hinterradabdeckung von Ricambi-Weiss?

http://www.ricambiweiss.com/HINTERRADAB ... -1400.html

Gruß

Benutzeravatar

Gunman
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 898
Registriert: 28. Feb 2014 13:33
Bike: Nelly the Elephant (K3, blau)
Wohnort: Marzipan City
Alter: 54

Re: Hinterradabdeckung

Beitrag von Gunman » 17. Apr 2017 10:25

Moin,
speziell mit dieser Abdeckung nicht, aber andere Teile von Ricambi-Weiss habe ich schon in der Hand gehabt.
Es handelte sich um Rennsport-Teile, also grundsätzlich ohne ABE und KBA-Nummer. Zudem sind die Verkleidungen und Abdeckungen die Ich bisher gesehen habe, und auf den Fotos sieht es mit der HR-Abdeckung genauso aus, einlagige GfK-Formteile die nur aussen eine Schicht weissen Gelcoat haben. Die Montagepunkte sind verstärkt aber nicht gebohrt.
Kurz: es ist einiges an Eigenleistung erforderlich, TÜV-Abnahme schwierig, für nen Rennstreckenumbau aber zu empfehlen.

Inwieweit eine ABE / Abnahme für HR-Abdeckungen überhaupt erforderlich ist steht natürlich auch noch im Raum ;)
Grüße von der Küste

Chris

It's not the gun, it's the man behind!

Benutzeravatar

Steve
Administrator
Administrator
Beiträge: 4068
Registriert: 30. Mär 2011 03:59
Bike: Suzuki GSX 2742 Bj. K11
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Hinterradabdeckung

Beitrag von Steve » 17. Apr 2017 13:53

Hinterradabdeckungen sind Spritzschutz und benötigen somit weder eine ABE noch eine Eintragung.
Welches ist der sicherste PC? Der in der Originalverpackung.

bergischerbiker.de

Benutzeravatar

Grmpf
User
User
Beiträge: 19
Registriert: 9. Jun 2016 09:19
Bike: GSX 1400
Wohnort: Hamburg

Re: Hinterradabdeckung

Beitrag von Grmpf » 17. Apr 2017 15:13

Danke für die Info.

Für 33€ ist es einen Versuch wert :)

Gruß


Zwischenfall
User
User
Beiträge: 46
Registriert: 19. Jan 2017 18:32

Re: Hinterradabdeckung

Beitrag von Zwischenfall » 17. Apr 2017 21:17

Bei Tante Louise gibt's eine HR-Abdeckung von Puig. Die ist inkl. Anbauteile und Kettenschutz. Dezente Optik, gute Verarbeitung und Passform, einfache Montage, kostet 149,- EUR. Bild kann ich nachliefern, wenn's interessiert.

Benutzeravatar

Grmpf
User
User
Beiträge: 19
Registriert: 9. Jun 2016 09:19
Bike: GSX 1400
Wohnort: Hamburg

Re: Hinterradabdeckung

Beitrag von Grmpf » 18. Apr 2017 18:11

Moin,

immer her mit den Bildern :)

Gruß


Zwischenfall
User
User
Beiträge: 46
Registriert: 19. Jan 2017 18:32

Re: Hinterradabdeckung

Beitrag von Zwischenfall » 19. Apr 2017 19:19

So, ein paar Bildchen. Mit'm Handy. Hoffe, für einen ersten Eindruck reicht es..
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar

Grmpf
User
User
Beiträge: 19
Registriert: 9. Jun 2016 09:19
Bike: GSX 1400
Wohnort: Hamburg

Re: Hinterradabdeckung

Beitrag von Grmpf » 19. Apr 2017 20:41

Danke fürs Bildereinstellen.

Ich probier's mal mit der von Ricambi.

Wenn sie da ist, stell ich auch Bilder rein :)

Gruß

Benutzeravatar

Grmpf
User
User
Beiträge: 19
Registriert: 9. Jun 2016 09:19
Bike: GSX 1400
Wohnort: Hamburg

Re: Hinterradabdeckung

Beitrag von Grmpf » 28. Apr 2017 13:00

Wie versprochen hier die Bilder von der Ricambi-Weiss Hinterradabdeckung:

[ externes Bild ]
[ externes Bild ]
[ externes Bild ]
[ externes Bild ]
[ externes Bild ]
[ externes Bild ]

Mein Fazit:

Preis: Top! 33€!

Passgenauigkeit: "Naja"
Löcher müssen selbst gebohrt werden. Ok, machbar. Aber die ganze Abdeckung ist etwas zu groß, so dass sie in ihre endgültige Position gedrückt werden muss. Damit sitzt sie nicht Spannungsfrei an der Schwinge.
Die rechte Seite ist nicht im richtigen Winkel zur Schwinge geformt. Die Schraube des Bremsschlauchhalters "biegt" die Abdeckung beim festschrauben. Zudem ist sie mir m.E. doch etwas zu dicht am Reifen. Der lässt sich zwar frei drehen, aber 5mm mehr Differenz ständen ihr besser. Das ist auch nicht mit einer Veränderung der Bohrlöcher machbar. Da ist kein Spielraum mehr. Achja ... Bohrlöcher. Das originale Gummi der vorderen linken Schraube ist nicht nutzbar, da nicht genug Material vorhanden ist um das Loch groß genug zu bohren.

... Muss ich wohl doch die von GSG kaufen :)

Gruß


Zwischenfall
User
User
Beiträge: 46
Registriert: 19. Jan 2017 18:32

Re: Hinterradabdeckung

Beitrag von Zwischenfall » 28. Apr 2017 15:41

Da fällt mir der Spruch mit "billig", "kaufen" und "zwei Mal" ein.. *duckundweg*

Benutzeravatar

Grmpf
User
User
Beiträge: 19
Registriert: 9. Jun 2016 09:19
Bike: GSX 1400
Wohnort: Hamburg

Re: Hinterradabdeckung

Beitrag von Grmpf » 28. Apr 2017 16:03

Hehe, völlig richtig, der Spruch gilt immer! :)

Aber teuer ist auch nicht immer gleich die beste Lösung oder die beste Qualität!

Zusätzlich muss ich aber ergänzen dass ich beim Anbau einen Fehler gemacht hab.
Ich hatte angenommen, das der kleine Ring der vorderen linken Schraube fest an der Schwinge, und somit nicht abnehmbar, ist.
Siehe: [ externes Bild ]

Dieser fiel, beim wieder abnehmen der Hinterradabdeckung, zu meinem Erstaunen jedoch herunter. Ohne diesen Ring liegt die Hinterradabdeckung nun vorne deutlich besser auf, so dass hinten doch etwas mehr Platz zum Reifen vorhanden ist.
Siehe: [ externes Bild ]
Direkter Vergleich: [ externes Bild ]

Insofern ändere ich mein Fazit wie folgt:

Preis: Top! 33€!

Passgenauigkeit: Akzeptabel
Löcher müssen selbst gebohrt werden. Ok, machbar. Aber die ganze Abdeckung ist etwas zu groß, so dass sie in ihre endgültige Position gedrückt werden muss. Damit sitzt sie nicht Spannungsfrei an der Schwinge. ... Das hat den Vorteil, dass sie sich auch nicht bei Fahrbahnunebenheiten bewegt.

Die rechte Seite ist nicht im richtigen Winkel zur Schwinge geformt. Die Schraube des Bremsschlauchhalters "biegt" die Abdeckung beim festschrauben. Das originale Gummi der vorderen linken Schraube ist nicht nutzbar, da nicht genug Material vorhanden ist um das Loch groß genug zu bohren ... wird aber m.E. auch nicht benötigt.

Wer damit leben kann, dass die HR-Abdeckung nicht ewig hält, macht damit nichts verkehrt.

... jetzt nur noch lackieren :)

Gruß


Atschy
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 3019
Registriert: 9. Mai 2011 06:30
Bike: GSX 1400 /02
Wohnort: Düsseldorf
Alter: 58

Re: Hinterradabdeckung

Beitrag von Atschy » 6. Feb 2018 05:47

Walta hat geschrieben:
12. Okt 2015 14:01
Mit einem gut sichtbaren Bild kann ich jetzt auch nicht dienen. Wird Dir auch nichts nutzen. Die Hinterrad Abdeckung habe ich mal in Dortmund auf der Messe - ich glaube 2003 - gekauft. Das ist wohl eine Einzelanfertigung.

Gruß
Walter
zum nach bauen, solltes du von deiner mal einen Abdruck machen :D
Gruß Atschy

Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet und erst recht nicht, wie andere es gern hätten

Benutzeravatar

Walta
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 1813
Registriert: 20. Mai 2011 12:47
Bike: GSX 1400 MKII blau + R1100S
aka: Riemenkiller
Wohnort: Unna

Re: Hinterradabdeckung

Beitrag von Walta » 6. Feb 2018 12:12

Copyright!!! :mrgreen: ;)
Man(n) muss auch mal Mut haben zu versagen!


Atschy
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 3019
Registriert: 9. Mai 2011 06:30
Bike: GSX 1400 /02
Wohnort: Düsseldorf
Alter: 58

Re: Hinterradabdeckung

Beitrag von Atschy » 6. Feb 2018 18:03

Walta hat geschrieben:
6. Feb 2018 12:12
Copyright!!! :mrgreen: ;)
ahh mist, ist es nicht alles eine frage des Honorar's :)
Gruß Atschy

Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet und erst recht nicht, wie andere es gern hätten

Antworten