Kaufberatung

Hier dreht sich alles um Tuning, Technik, Umbauten und Pflegetipps (nicht nur für die GSX 1400)

Moderator: Georg

Antworten

Themenstarter
Erich1
User
User
Beiträge: 29
Registriert: 15. Dez 2018 10:12
Bike: GSX 1400, gsf 1200
Wohnort: Kirchseeon
Alter: 54

Kaufberatung

Beitrag von Erich1 » 16. Dez 2018 18:15

Hallo
Ich hab am Donnerstag einen Besichigungstermin für eine GSX von 2002 mit 35000 Km, fast Original. Nur ein Sturzbügel und eine kleine Cockpitverkleidung sind extra.
Auf Grund der Witterung wird's wohl mit der Probefahrt nichts werden. Da aber nicht allzuviele GSX angeboten werden will ich auch nicht allzu lange warten. Gibt's bei dem frühen BJ irgendwelche Kinderkrankheiten zu beachten? Habt ihr irgendwelche Tips wie ich auch ohne Probefahrt den einen oder anderen versteckten Mängel finden kann?
GRUß ERICH

Benutzeravatar

Herr Kröger
User
User
Beiträge: 195
Registriert: 26. Apr 2011 19:17
Bike: Triumph Thunderbird & GSX 1400
Wohnort: Hamburg
Alter: 60
Kontaktdaten:

Re: Kaufberatung

Beitrag von Herr Kröger » 16. Dez 2018 19:21

Moin Erich

ich würde schauen wie die Reifen, Kette, Lenkkopf, Allgemeinzustand vom Lack und was ganz wichtig ist sind die Wartungen immer gemacht worden.
Gruß Uwe
ZFFZ

Benutzeravatar

sabumm
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 762
Registriert: 24. Apr 2011 22:13
Bike: Triumph Tiger Sport
Alter: 62
Kontaktdaten:

Re: Kaufberatung

Beitrag von sabumm » 16. Dez 2018 19:34

Moin,
die DOT-Nummer der Reifen prüfen. Das ist zwar kein echter Mangel, aber verursacht doch Kosten.

Gruß Klaus


Klausgsx1400
Profi User
Profi User
Beiträge: 1448
Registriert: 25. Apr 2011 08:09
Bike: B/W GSX 1400
aka: Einbauküchentreiber
Wohnort: Sindelfingen-Darmsheim
Alter: 57

Re: Kaufberatung

Beitrag von Klausgsx1400 » 16. Dez 2018 20:07

stossdämpfer bei denb ersten bj.
die dämpfer verstellen und schauen ob sie dicht sind :wave:


Themenstarter
Erich1
User
User
Beiträge: 29
Registriert: 15. Dez 2018 10:12
Bike: GSX 1400, gsf 1200
Wohnort: Kirchseeon
Alter: 54

Re: Kaufberatung

Beitrag von Erich1 » 16. Dez 2018 20:15

danke für die schnellen Antworten. Reifen sind neu, Bremsbeläge ebenfalls, Gabelsimmeringe und TüV auch neu. Hört sich also ganz gut an. Hab gelesen, dass bei den Baujahren 01-02 die hinteren Dämpfer Probleme machen könnten, gibt's da eine Möglichkeit das als GSX Neuling zu prüfen?
GRUß Erich

Benutzeravatar

Gunman
Profi User
Profi User
Beiträge: 1069
Registriert: 28. Feb 2014 13:33
Bike: Nelly the Elephant (K3, blau)
Wohnort: Marzipan City
Alter: 55

Re: Kaufberatung

Beitrag von Gunman » 16. Dez 2018 20:36

Moin,

wie Klaus schon schrieb, verstellen und schauen ob sie dicht sind.
Es müssen auf beiden Seiten auf Maximum 5 Ringe sichtbar sein und bis zum Anschlag des Verstellknopfes sollte die Vorspannung auch weitergehen. Beim wieder ablassen schauen ob auf den Dichtringen de Vorspannungsverstellung sich an der tiefsten Stelle Öl sammelt, dann ist die Verstellung undicht.

Ansonsten noch bei ner kurzen Testfahrt auf die Bremsen achten, die Scheiben verziehen sich auch gerne mal und dann rubbelt es beim schärferen anlegen. Wenn die Simmeringe schon gewechselt wurden solltest du auch die Standrohre nach Rostpickeln oder Beschädigungen abtasten, von allein werden die nur sehr selten undicht ;)
Grüße von der Küste

Chris

It's not the gun, it's the man behind!


Atschy
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 3291
Registriert: 9. Mai 2011 06:30
Bike: GSX 1400 /02
Wohnort: Düsseldorf
Alter: 59

Re: Kaufberatung

Beitrag von Atschy » 17. Dez 2018 04:56

bei der Km Leistung kann man ja fast gar nichts verkehrt machen, ist ja fast wie neu, achte auf die Tipps und denke daran das die Bremsleitungen auch schon so alt sind, wenn noch nicht geändert wurde dann sollte da mal was gemacht werden, viel erfolg :thumbup:
Gruß Atschy

Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet und erst recht nicht, wie andere es gern hätten


Zwischenfall
User
User
Beiträge: 73
Registriert: 19. Jan 2017 18:32

Re: Kaufberatung

Beitrag von Zwischenfall » 17. Dez 2018 08:15

Achte auch darauf, ob die Benzinpumpe Geräusche macht (Pfeifen). Dann ist der Benzinfilter zu. Chris kann dazu Näheres sagen... :)

Benutzeravatar

Gunman
Profi User
Profi User
Beiträge: 1069
Registriert: 28. Feb 2014 13:33
Bike: Nelly the Elephant (K3, blau)
Wohnort: Marzipan City
Alter: 55

Re: Kaufberatung

Beitrag von Gunman » 17. Dez 2018 16:46

Uli, streu noch Salz in meine Wunden! ;)
Aber da wir schon beim Thema sind lohnt ein tiefer Blick in den Tank, auch wenn die 14er nicht so anfällig ist wie die Inazumas, Rost ist totzdem nicht erwünscht.
Grüße von der Küste

Chris

It's not the gun, it's the man behind!


Zwischenfall
User
User
Beiträge: 73
Registriert: 19. Jan 2017 18:32

Re: Kaufberatung

Beitrag von Zwischenfall » 18. Dez 2018 15:35

Nein, überhaupt nicht! Ich hab' mich nur daran erinnert, was DU mir damals vor dem Kauf geraten hast. Und das war vor deinem Pumpen-GAU in Bratwurstland..!
;)


Themenstarter
Erich1
User
User
Beiträge: 29
Registriert: 15. Dez 2018 10:12
Bike: GSX 1400, gsf 1200
Wohnort: Kirchseeon
Alter: 54

Re: Kaufberatung

Beitrag von Erich1 » 19. Dez 2018 22:31

Hallo Zusammen.
Vielen Dank für Eure Tips. Morgen Mittag ist es soweit mit der Besichtigung. Vielleicht hab ich ja sogar Glück und die Straßen sind schneefrei damit ich ne kleine Runde fahren kann. Ich hoffe dass alles passt und ich dann ab morgen stolzer Besitzer einer GSX bin. Ich werde berichten wie es war
GRUß Erich


Themenstarter
Erich1
User
User
Beiträge: 29
Registriert: 15. Dez 2018 10:12
Bike: GSX 1400, gsf 1200
Wohnort: Kirchseeon
Alter: 54

Re: Kaufberatung

Beitrag von Erich1 » 20. Dez 2018 17:05

Schade war leider nichts. Lackkratzer fast überall am Moped. Kette wohl noch die erste und auch das gesamte Kettenfett der letzten 10 Jahre noch drauf. Keinerlei Unterlagen bzgl Wartungen kein Scheckheft. War wohl einge Jahre rumgestanden. Wäre zwar mit 3850.- für GSX Verhältnisse ein Schnäppchen gewesen aber mit Ventile einstellen, Bremsleitungen wechseln, diverse Lackarbeiten usw. kann ich auch gleich eine in besserem Zustand kaufen. Aber die Probefahrt wahr der Wahnsinn ich bin seither definitiv im GSX Fieber. Ich war noch auf keinem Motorrad so bequem gesessen und der Motor ist sowieso der Wahnsinn. Also weiter suchen und das Budget erhöhen. Leider gibt's derzeit im Umkreis von 400 KM gar nichts auf dem Markt.


Klausgsx1400
Profi User
Profi User
Beiträge: 1448
Registriert: 25. Apr 2011 08:09
Bike: B/W GSX 1400
aka: Einbauküchentreiber
Wohnort: Sindelfingen-Darmsheim
Alter: 57

Re: Kaufberatung

Beitrag von Klausgsx1400 » 20. Dez 2018 18:06

ich könnt dir eine bauen, teile hätte ich hier :wave:
wo ungefähr kommst her ??


Themenstarter
Erich1
User
User
Beiträge: 29
Registriert: 15. Dez 2018 10:12
Bike: GSX 1400, gsf 1200
Wohnort: Kirchseeon
Alter: 54

Re: Kaufberatung

Beitrag von Erich1 » 20. Dez 2018 19:45

Klausgsx1400 hat geschrieben:
20. Dez 2018 18:06
ich könnt dir eine bauen, teile hätte ich hier :wave:
wo ungefähr kommst her ??
Ich komme aus dem Landkreis Ebersberg, zwischen München und Rosenheim. Wie meinst Du das Du kannst eine bauen? Eine komplette GSX aus Teilen? Da wäre ja schon die Arbeitszeit unbezahlbar. Oder meinst Du die vernachlässigte GSX mit ein paar vernünftigen Teilen verbessern.
Zuletzt geändert von Steve am 21. Dez 2018 10:50, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: quote-tag repariert


Klausgsx1400
Profi User
Profi User
Beiträge: 1448
Registriert: 25. Apr 2011 08:09
Bike: B/W GSX 1400
aka: Einbauküchentreiber
Wohnort: Sindelfingen-Darmsheim
Alter: 57

Re: Kaufberatung

Beitrag von Klausgsx1400 » 20. Dez 2018 20:05

hab ich was gesagt von arbeitszeit :think:
die letzte die ich gebaut habe kostete 4700€ im wunschfarbe des käufers :wave:
Bild

Bild


Themenstarter
Erich1
User
User
Beiträge: 29
Registriert: 15. Dez 2018 10:12
Bike: GSX 1400, gsf 1200
Wohnort: Kirchseeon
Alter: 54

Re: Kaufberatung

Beitrag von Erich1 » 20. Dez 2018 21:19

:clap: Die schaut ja richtig klasse aus

Benutzeravatar

sabumm
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 762
Registriert: 24. Apr 2011 22:13
Bike: Triumph Tiger Sport
Alter: 62
Kontaktdaten:

Re: Kaufberatung

Beitrag von sabumm » 20. Dez 2018 22:10

Nach Kün. Da hätte ich die ja schon mal sehen müssen.
Der Klaus macht das schon vernünftig.

Gruß Klaus


Atschy
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 3291
Registriert: 9. Mai 2011 06:30
Bike: GSX 1400 /02
Wohnort: Düsseldorf
Alter: 59

Re: Kaufberatung

Beitrag von Atschy » 21. Dez 2018 04:54

Jo Erich dann empfehle ich dir mal über eine Bestellung nach zu denken, was gibt es besseres als sich eine Motorrad zusammen zu stellen zu können /dürfen, und beim Klaus biste in den Besten Händen :thumbup: :thumbup:
Gruß Atschy

Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet und erst recht nicht, wie andere es gern hätten


Klausgsx1400
Profi User
Profi User
Beiträge: 1448
Registriert: 25. Apr 2011 08:09
Bike: B/W GSX 1400
aka: Einbauküchentreiber
Wohnort: Sindelfingen-Darmsheim
Alter: 57

Re: Kaufberatung

Beitrag von Klausgsx1400 » 21. Dez 2018 07:21

in dieser preisklasse hat es doch sehr gute angebote drin :thumbup:
da war heute eine blau/weisse mit grad 30 000 km für knappe 4000€ drin !!
muss man halt a weng fahrn :wave:

Benutzeravatar

Steve
MotoGP WebTipp Champion
MotoGP WebTipp Champion
Beiträge: 4269
Registriert: 30. Mär 2011 03:59
Bike: Suzuki GSX 2742 Bj. K11
aka: WebTipp Sieger 2018
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Kaufberatung

Beitrag von Steve » 21. Dez 2018 10:52

Jepp, bin für meine BKing über 600km weit gefahren (einfache Strecke) ;)

PS: Klaus ist absolut empfehlenswert und arbeitet sehr ordentlich :thumbup:
Welches ist der sicherste PC? Der in der Originalverpackung.

bergischerbiker.de


Themenstarter
Erich1
User
User
Beiträge: 29
Registriert: 15. Dez 2018 10:12
Bike: GSX 1400, gsf 1200
Wohnort: Kirchseeon
Alter: 54

Re: Kaufberatung

Beitrag von Erich1 » 21. Dez 2018 13:37

Hab noch ne blaue in der Nähe gefunden die ich noch anschauen werde. Ansonsten ist das Angebot vom Klaus für eine individuelle GSX schon sehr verlockend


Klausgsx1400
Profi User
Profi User
Beiträge: 1448
Registriert: 25. Apr 2011 08:09
Bike: B/W GSX 1400
aka: Einbauküchentreiber
Wohnort: Sindelfingen-Darmsheim
Alter: 57

Re: Kaufberatung

Beitrag von Klausgsx1400 » 21. Dez 2018 18:16

erich :wave:
beschreib doch mal was du suchst,also farbe alter ausstattung !!
deine preisvorstellung !!
eventuell weiss hier ja der ein odere andere was :wave:


Themenstarter
Erich1
User
User
Beiträge: 29
Registriert: 15. Dez 2018 10:12
Bike: GSX 1400, gsf 1200
Wohnort: Kirchseeon
Alter: 54

Re: Kaufberatung

Beitrag von Erich1 » 21. Dez 2018 20:41

Gute Idee. Idealerweise schwarz oder grau. Alter egal wenn der Zustand passt. Unter 50000KM. Wenn die Bremsleitungen schon gegen Stahlflex getauscht wären wäre das nicht schlecht. Ansonsten bin ich nicht wählerisch. Ich denke die GSX sollte so ziemlich mein letztes Moped werden (sofern Verbrenner nicht irgendwann verboten werden) also kann man nach und nach noch selbst optimieren. Das ganze natürlich so günsig wie möglich auf alle Fälle unter 5000.-. GRUß Erich

Benutzeravatar

sabumm
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 762
Registriert: 24. Apr 2011 22:13
Bike: Triumph Tiger Sport
Alter: 62
Kontaktdaten:

Re: Kaufberatung

Beitrag von sabumm » 21. Dez 2018 22:08

Erich1 hat geschrieben:
21. Dez 2018 20:41
.. Ich denke die GSX sollte so ziemlich mein letztes Moped werden ..
Also ich bin etwas älter und würde so eine Aussage nicht machen. Aber ich gebe zu ich hätte die Dicke nicht freiwillig verkauft.

Gruß Klaus


Klausgsx1400
Profi User
Profi User
Beiträge: 1448
Registriert: 25. Apr 2011 08:09
Bike: B/W GSX 1400
aka: Einbauküchentreiber
Wohnort: Sindelfingen-Darmsheim
Alter: 57

Re: Kaufberatung

Beitrag von Klausgsx1400 » 22. Dez 2018 09:16

da sind doch einige in bayern zu verkaufen :wave: in wunschfarbe und unter 5ooo€, schau mal e-bay-kleinanzeigen :wave:
da ich leider nur im frühjahr, wenn die temperaturen es zulassen, in die garage kann :think: würde es bei mir halt märz april werden, bis das moped fertig wäre :wave: schwarzen lacksatz hab ich da, das wäre nicht das problem :wave: das wären mal ein paar teile die ich dafür verwenden möchte :wave:
Bild

Bild

Bild

Antworten