Heckumbau

Hier dreht sich alles um Tuning, Technik, Umbauten und Pflegetipps (nicht nur für die GSX 1400)

Moderator: Georg

Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
Erich1
User
User
Beiträge: 48
Registriert: 15. Dez 2018 10:12
Bike: GSX 1400, gsf 1200
Wohnort: Kirchseeon
Alter: 54

Heckumbau

Beitrag von Erich1 » 28. Aug 2019 16:23

Servus alle zusammen,

habs jetzt endlich geschafft eine ABE für den am Moped verbauten Bugspoiler zu bekommen, jetzt bräucht ich noch Hilfe bzgl. des Heckumbaus. Kennt jemand zufällig dieses Heck? Hersteller, Modell usw. , wäre hilfreich wenn ich nächstes Jahr zur HU muss.
20190304_172637.jpg
Vielen Fabk schon mal für Eure Bemühungen.
Gruß
Erich
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar

Steve
MotoGP WebTipp Champion
MotoGP WebTipp Champion
Beiträge: 4380
Registriert: 30. Mär 2011 03:59
Bike: Suzuki GSX 2742 Bj. K11
aka: WebTipp Sieger 2018
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Heckumbau

Beitrag von Steve » 28. Aug 2019 20:39

Hm, sieht aus wie ein original Heck, bei dem lediglich die Lampe gegen etwas anderes ausgetauscht wurde :think:
Welches ist der sicherste PC? Der in der Originalverpackung.

bergischerbiker.de

Benutzeravatar

sabumm
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 810
Registriert: 24. Apr 2011 22:13
Bike: Triumph Tiger Sport
Alter: 62
Kontaktdaten:

Re: Heckumbau

Beitrag von sabumm » 28. Aug 2019 22:55

Heck sollte normal sein.
Die Lampen könnten von Louis sein.
Vielleicht wurde ja der Kofferraum verändert.
Aber warum das Ärger beim TÜV bringen soll verstehe ich nicht.


Atschy
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 3387
Registriert: 9. Mai 2011 06:30
Bike: GSX 1400 /02
Wohnort: Düsseldorf
Alter: 60

Re: Heckumbau

Beitrag von Atschy » 29. Aug 2019 05:31

da Rücklicht, Bremslicht und Nummernschildbeleuchtung vorhanden ist sollte das auch beim Tüv keine Beanstandung geben, sofern es auch eine E Nummer hat, ist ja im Grunde wie bei den Blinkern
Gruß Atschy

Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet und erst recht nicht, wie andere es gern hätten

Benutzeravatar

Gunman
Foren Moderator
Foren Moderator
Beiträge: 1148
Registriert: 28. Feb 2014 13:33
Bike: Nelly the Elephant (K3, blau)
Wohnort: Marzipan City
Alter: 56

Re: Heckumbau

Beitrag von Gunman » 30. Aug 2019 18:49

Ist das wirklich ein Einsatz mit Rücklicht oder nur ne aufgesetzte Blende über das originale? Da würd es wohl Mecker geben ;)
Grüße von der Küste

Chris

It's not the gun, it's the man behind!

Benutzeravatar

sabumm
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 810
Registriert: 24. Apr 2011 22:13
Bike: Triumph Tiger Sport
Alter: 62
Kontaktdaten:

Re: Heckumbau

Beitrag von sabumm » 30. Aug 2019 22:11

Am besten mal ein Paar Bilder aus anderer Position. Sieht hier aus als hätte jemand eine Blende angebaut.

Benutzeravatar

Themenstarter
Erich1
User
User
Beiträge: 48
Registriert: 15. Dez 2018 10:12
Bike: GSX 1400, gsf 1200
Wohnort: Kirchseeon
Alter: 54

Re: Heckumbau

Beitrag von Erich1 » 2. Sep 2019 18:09

Servus Zusammen,
das ist schon ein komplett anders Heck, so schauts von unten aus, leider find ich nirgends am Heck einen Hinweis auf Hersteller oder Typ.
20190902_180534.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


moppelche
User
User
Beiträge: 222
Registriert: 20. Mai 2011 11:09

Re: Heckumbau

Beitrag von moppelche » 2. Sep 2019 18:47

Hallo Erich, wenn du den TÜV nicht direkt mit der Nase draufstößt wird es keinen Intressieren. Habe auch eine Noname Unterverkleidung schon mehrere jahre drauf, hat nie einen TÜVer Interessiert.
;) Gruß Dieter

Antworten