Faltenbalg

Hier dreht sich alles um Tuning, Technik, Umbauten und Pflegetipps (nicht nur für die GSX 1400)

Moderator: Georg

Antworten

Themenstarter
tunix
User
User
Beiträge: 22
Registriert: 17. Okt 2021 23:43
Alter: 56

Faltenbalg

Beitrag von tunix »

Hallo Gemeinde,
ich bin auf der Suche nach einem Paar Faltenbalgen für die GSX.
Masse sollten 46 mm oben, 64 mm unten bei einer Gesamtlänge von ca. 210 mm sein.
Hintergrund sind die derben Steinschläge im Bereich der Gleitrohre meiner Neuanschaffung, die von den kleinen Blenden leider nicht aufgehalten wurden.
Hat jemand einen Tipp für mich, wo ich sowas her bekommen kann?
Ich habe z.B. welche von SKF gefunden, die sind aber recht dick. 110 mm ca. sieht ggf. ein wenig zu klobig aus. Also formschön sollten sich sein und praktisch.

MfG
Bernhard
Benutzeravatar

DonOdo
User
User
Beiträge: 164
Registriert: 13. Mär 2020 18:56
Bike: Suzuki GSX 1400
Wohnort: Pag/Kroatien

Re: Faltenbalg

Beitrag von DonOdo »

Lenkmanschetten/Faltenbalg vom Golf 2 hab ich benutzt.Empfehle aber ein paar löcher hinein zu bohren damit sich das Kondenswasser etc... nicht sammelt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar

Ausbilder
User
User
Beiträge: 192
Registriert: 24. Sep 2017 21:18
Bike: GSX 1400 und noch 3 Andere
Wohnort: Mitten im Pott
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Faltenbalg

Beitrag von Ausbilder »

Ich glaube, Bernhard sucht nach Faltenbälge, die die Standrohre komplett abdecken, sich mit der Gabel bewegen können und auf den Tauchrohren fixiert sind. Ich habe solch an der Bandit, die aber andere Gabeldurchmesser hat. Ich habe mit meinen Maßen in der Bucht etwas passendes gesucht und auch gefunden. Die waren eigentlich für irgend eine Harley, ist aber auch egal wenn es passt.
Benutzeravatar

DonOdo
User
User
Beiträge: 164
Registriert: 13. Mär 2020 18:56
Bike: Suzuki GSX 1400
Wohnort: Pag/Kroatien

Re: Faltenbalg

Beitrag von DonOdo »

:clap: Quasi Federbein-Kondome

Toddy299
User
User
Beiträge: 141
Registriert: 12. Jul 2015 15:22
Bike: GSX 1402 K2
Wohnort: Dortmund
Alter: 59

Re: Faltenbalg

Beitrag von Toddy299 »

Oh mein Gott.
Wie kommt man auf diese Idee seine Dicke so zu verschandeln.
Sorry,aber da fehlen mir echt die Worte

JO61
User
User
Beiträge: 19
Registriert: 5. Jan 2017 11:00
Bike: GSX1400/VFR1200X DCT
Alter: 60

Re: Faltenbalg

Beitrag von JO61 »

Toddy299 hat geschrieben: 1. Nov 2021 00:11 Oh mein Gott.
Wie kommt man auf diese Idee seine Dicke so zu verschandeln.
Sorry,aber da fehlen mir echt die Worte
Sehe ich genauso :shock:

Marc
User
User
Beiträge: 9
Registriert: 29. Sep 2021 22:24

Re: Faltenbalg

Beitrag von Marc »

Aber wenn das Rohr vermackt ist helfen auch keine Kondome. :lol: 8-) Das Hauptproblem wird ja dann sein, dass die Simmerringe permanent kaputt gehen werden. Da hilft auch kein Faltenbalg. :think:

stef24
User
User
Beiträge: 196
Registriert: 25. Sep 2019 15:30
Bike: Suzuki GSX 14oo
Wohnort: Spiez
Alter: 51

Re: Faltenbalg

Beitrag von stef24 »

Wenn einem die Worte fehlen,sollte man sich auch eines Kommentars enthalten.
Soll und kann ja jeder selbst entscheiden,was er will oder braucht.
Solange es nicht um technisch abwegige Projekte geht,sollte man Usern nicht plump an die Karre fahren.
Gruß Stefan

Themenstarter
tunix
User
User
Beiträge: 22
Registriert: 17. Okt 2021 23:43
Alter: 56

Re: Faltenbalg

Beitrag von tunix »

@DonOdo,
vielen Dank für das Bild und den Tipp mich den Lenkmanschetten vom Golf 2. Und auch der Tipp mit der Belüftung der Manschetten ist gut.
Schöner wäre schon die vom Ausbilder beschriebene Variante, aber Hauptsache erstmal geschützt. Natürlich sieht das nicht so prickelnd aus, aber ich darf jetzt erstmal 520€ für die Instandsetzung des zerklopten Standrohrs berappen. Und das tut so weh, das ich mit ein bißchen unschön Leben kann. Aber wie schon gesagt, das kann und soll jeder für sich entscheiden. Ich geh von dem gesparten Geld lieber mit meiner Liebsten essen. Das sind die Probleme, wenn man für sein Geld arbeiten muss. Da muss man Prioritäten setzen.

Klausgsx1400
Super Moderator
Super Moderator
Beiträge: 1818
Registriert: 25. Apr 2011 08:09
Bike: B/W GSX 1400
aka: Einbauküchentreiber
Wohnort: Sindelfingen-Darmsheim
Alter: 59

Re: Faltenbalg

Beitrag von Klausgsx1400 »

für 520 € kannst dir einiges anderes kaufen :think:
100€ neues rohr x 2= 200€
öle dichtungen ca 100 €
ich weiß nicht wo ihr einkauft :think:
Benutzeravatar

Walta
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 2240
Registriert: 20. Mai 2011 12:47
Bike: GSX 1400 MKII blau + R1100S
aka: Riemenkiller
Wohnort: Unna

Re: Faltenbalg

Beitrag von Walta »

Klausgsx1400 hat geschrieben: 1. Nov 2021 16:34 für 520 € kannst dir einiges anderes kaufen :think:
100€ neues rohr x 2= 200€
öle dichtungen ca 100 €
ich weiß nicht wo ihr einkauft :think:
Du hast den Arbeitslohn vergessen. ;)
Man(n) muss auch mal Mut haben zu versagen!
Benutzeravatar

DonOdo
User
User
Beiträge: 164
Registriert: 13. Mär 2020 18:56
Bike: Suzuki GSX 1400
Wohnort: Pag/Kroatien

Re: Faltenbalg

Beitrag von DonOdo »

Geschmackssache halt,wie immer :D
Dem einem gefällts , dem anderen nicht.
Hab die 2 Gummis hauptsächlich wegen Steinschlagschutz dran.Hier bei uns sind die Strassen etwas anders.
Gruss
Hier nochmal ein bild für meine unerklärliche Idee.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar

Blacky
User
User
Beiträge: 88
Registriert: 20. Mai 2021 20:02
Bike: GSX 1400 K6 / B-King K8
Alter: 37

Re: Faltenbalg

Beitrag von Blacky »

Klausgsx1400 hat geschrieben: 1. Nov 2021 16:34 100€ neues rohr x 2= 200€
Haste nen Link zu den Neuteilen? Günstiger als 160/Stück hab ich sie noch nicht gesehen (eBay/JMP).
Davon abgesehen, mir gefällts auch nicht aber das interessiert hier keinen. Faltenbälge sind nunmal der praktikabelste Weg, Standrohre und Simmerringe möglichst lange schadlos zu halten. Ist wie mit dem Kettenkasten. Die Älteren werden sich erinnern. Früher war man da zwangsläufig pragmatischer...

Btw...werden im Offroad-Bereich eig. noch diese Neopren-Manschetten zum Schutz der Rohre genutzt? War vor 20 Jahren der geile Shit und könnte vllt. ne Alternative zu den dicken Plastik-Dingern sein.
Gruß
Mario
Benutzeravatar

DonOdo
User
User
Beiträge: 164
Registriert: 13. Mär 2020 18:56
Bike: Suzuki GSX 1400
Wohnort: Pag/Kroatien

Re: Faltenbalg

Beitrag von DonOdo »

Hi Mario,
Ja die gibt es noch.Kann mich noch gut an die Dinger erinnern.Jeder wollte sowas haben.Auf ebay.at gibts die in allen längen und Farben

Themenstarter
tunix
User
User
Beiträge: 22
Registriert: 17. Okt 2021 23:43
Alter: 56

Re: Faltenbalg

Beitrag von tunix »

An die Manschetten hatte ich auch schön gedacht. Wären was für die Federbeine und die hydraulische Federvorspannung. Und ja, die werden immer noch in Offroadbereich eingesetzt.
Ich Standrohre habe ich auch nicht günstiger ans 160 € gesehen.
Ich lasse die Federbeine und die Gabel bei Franz Racing Suspension machen. Der bezieht seine speziellen Rohre für 220€/Stück und nimmt 300 € für die große Wartung der Gabel. Ich kenn den, habe schon mal was bei dem machen gelassen und weis daher, dass der perfekte Arbeit abliefert. Ist zwar ne Stange Geld, aber ich kann sicher sein, dass alles perfekt auf mich und meine Bedürfnisse abgestimmt ist, oder wird. Ich möchte einfach ein perfekt auf meine Bedürfnisse abgestimmtes Motorrad haben, wo ich mich drauf wohl fühl und mir in der nächsten Saison keine Sorgen machen muss, sondern nur fahren kann. Ich dachte mir halt, wenn schon, dann zumindest einmal richtig gemacht und da ich eh schon so viele Geld für Kettensatz, Reifen und Bremsen ausgegeben habe, dann aber auch ein perfektes Fahrwerk. Zumindest das, was man aus dem originalen an Perfektion noch rausholen kann. Und da ich Fahrwerke zwar einigermaßen einstellen kann, aber keine Erfahrung in der Instandsetzung und Optimierung habe geben ich dafür auch ruhig etwas aus und ich sehe es da auch gut angelegt. Ich werde bestimmt über meine Eindrücke berichten, wenn es jemanden interessiert. Ich kann Motoren und ich kann Bremsen. Den Rest muss ich dann halt in versierte Hände geben. Die Laufkultur des Motors und seine Gasannahme hat es mir auf alle Fälle schon mal angetan. Ich freue mich darauf, wenn sie fertig ist und ich sie fahren kann.
Benutzeravatar

DonOdo
User
User
Beiträge: 164
Registriert: 13. Mär 2020 18:56
Bike: Suzuki GSX 1400
Wohnort: Pag/Kroatien

Re: Faltenbalg

Beitrag von DonOdo »

Hast recht,spar nicht am falschen Ende.

Klausgsx1400
Super Moderator
Super Moderator
Beiträge: 1818
Registriert: 25. Apr 2011 08:09
Bike: B/W GSX 1400
aka: Einbauküchentreiber
Wohnort: Sindelfingen-Darmsheim
Alter: 59

Re: Faltenbalg

Beitrag von Klausgsx1400 »

eBay-Artikelnummer:
223958810646
:wave:

arbeitszeit, ich geh davon aus das es selbst gemacht wird, oder für einen vernünftigen taler hier im forum, einer das für ihn erledigen kann :wave:
Benutzeravatar

Blacky
User
User
Beiträge: 88
Registriert: 20. Mai 2021 20:02
Bike: GSX 1400 K6 / B-King K8
Alter: 37

Re: Faltenbalg

Beitrag von Blacky »

Klausgsx1400 hat geschrieben: 2. Nov 2021 11:55 eBay-Artikelnummer:
223958810646
Danke, Klaus, die polnischen Teile kannte ich noch nicht. Zusammen tatsächlich nur ca. 200 inkl. Versand. Die Option behalte ich mir mal für den nächsten Gabelservice vor. Fragt sich, ob JMP, Original und Ost-Import sich qualitativ was nehmen oder am Ende sogar aus der gleichen Fabrik kommen. Solls ja geben, sowas...

Btw...Offtopic:
Hat einer der Mitlesenden evtl. das Equipment, um den Seitenschlag von Rohren zu messen (Prismenblöcke, Messuhr inkl. Stativ mit Magnetfuß)? Wenn man das Zeug nicht regelmäßig braucht, lohnt eine Anschaffung nicht wirklich. Daher würde ich es gern ausleihen, wenn möglich.
Gruß
Mario
Benutzeravatar

Walta
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 2240
Registriert: 20. Mai 2011 12:47
Bike: GSX 1400 MKII blau + R1100S
aka: Riemenkiller
Wohnort: Unna

Re: Faltenbalg

Beitrag von Walta »

Ich habe mal gelesen das die Rohre auch bei Marzocchi - Italien gefertigt werden. Müsst ihr mal googlen.
Man(n) muss auch mal Mut haben zu versagen!

Marc
User
User
Beiträge: 9
Registriert: 29. Sep 2021 22:24

Re: Faltenbalg

Beitrag von Marc »

Die alten BMW-Modelle hatten auch die Faltenbälge verbaut.
Anbei der Link zum Vergleichen ob etwas passt:

https://www.motorradzubehoer-hornig.de/ ... abelteile/

https://www.motorradzubehoer-hornig.de/ ... pen-2.html
Antworten