Neuaufbau GSX 1400R [Ex-Nemesis]

Hier könnt ihr eure Maschine vorstellen und präsentieren
Forumsregeln
In diesem Forenbereich könnt ihr eure Bikes präsentieren (entweder durch Verlinkung eurer Bilder oder durch einen Bilder Upload in euren Beitrag).
Alternativ könnt ihr auch die Forums-Bildergalerie benutzen und hier in einem Beitrag auf die Bilder in der Galerie verweisen.
Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
KIZ
User
User
Beiträge: 202
Registriert: 31. Mai 2011 06:52
Bike: GSX14/B-King/Knicker 86+88er
Wohnort: Lüneburg
Alter: 31
Kontaktdaten:

Re: Neuaufbau GSX 1400R [Ex-Nemesis]

Beitrag von KIZ » 1. Feb 2019 09:31

Mit kurzem Heck, wirken auch 12 cm :-P

bin dann Fast fertig, nur noch entlüften und TÜV
B-King ist auch zum einstellen auf dem Prüfstand.
PicsArt_02-01-09.16.41.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar

Steve
MotoGP WebTipp Champion
MotoGP WebTipp Champion
Beiträge: 4319
Registriert: 30. Mär 2011 03:59
Bike: Suzuki GSX 2742 Bj. K11
aka: WebTipp Sieger 2018
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Neuaufbau GSX 1400R [Ex-Nemesis]

Beitrag von Steve » 1. Feb 2019 11:19

Muss da nicht noch ne Abdeckung ans Hinterrad für den TÜV ?
...so was wie ein Dirt Catcher?


Hinterrad bleibt original ?
Welches ist der sicherste PC? Der in der Originalverpackung.

bergischerbiker.de

Benutzeravatar

Themenstarter
KIZ
User
User
Beiträge: 202
Registriert: 31. Mai 2011 06:52
Bike: GSX14/B-King/Knicker 86+88er
Wohnort: Lüneburg
Alter: 31
Kontaktdaten:

Re: Neuaufbau GSX 1400R [Ex-Nemesis]

Beitrag von KIZ » 1. Feb 2019 14:06

Muss da nicht noch ne Abdeckung ans Hinterrad für den TÜV ?
...so was wie ein Dirt Catcher?
Thema kommt immer wieder auf.

Das wird iwie genau wie mit dem Kettenschutz von Bundesland zu Bundesland anders gehandhabt.
Bei Ein-Mann Zulassung brauchst es eig. nicht.

meines Wissens... " "für Motorräder mit EG-Zulassung ist keine bestimmte Radabdeckung vorgeschrieben"

weder vorne noch hinten!


Klausgsx1400
Profi User
Profi User
Beiträge: 1494
Registriert: 25. Apr 2011 08:09
Bike: B/W GSX 1400
aka: Einbauküchentreiber
Wohnort: Sindelfingen-Darmsheim
Alter: 57

Re: Neuaufbau GSX 1400R [Ex-Nemesis]

Beitrag von Klausgsx1400 » 12. Mär 2019 07:59

:wave: habe mir auch die vordere ritzelabdeckung besorgt :wave:
was mich nun stört :think: ist das dir abdeckung oben offen ist, also jeder krümmel/stein/u.s.w vom ritzel und der kette abspritzen kann :think:
hat da einer ne lösung für das problem ??

Benutzeravatar

Steve
MotoGP WebTipp Champion
MotoGP WebTipp Champion
Beiträge: 4319
Registriert: 30. Mär 2011 03:59
Bike: Suzuki GSX 2742 Bj. K11
aka: WebTipp Sieger 2018
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Neuaufbau GSX 1400R [Ex-Nemesis]

Beitrag von Steve » 12. Mär 2019 14:09

Evtl. die Innenseite mit ner stabilen Aluminiumfolie (dickeres Material) oder Alublech auskleiden.
Welches ist der sicherste PC? Der in der Originalverpackung.

bergischerbiker.de


Klausgsx1400
Profi User
Profi User
Beiträge: 1494
Registriert: 25. Apr 2011 08:09
Bike: B/W GSX 1400
aka: Einbauküchentreiber
Wohnort: Sindelfingen-Darmsheim
Alter: 57

Re: Neuaufbau GSX 1400R [Ex-Nemesis]

Beitrag von Klausgsx1400 » 12. Mär 2019 20:43

da muss ich mir was einfallen lassen :think:
nach oben hin, möchte ich das teil schon gern geschlossen, oder zumindest hinter gittern haben :think: :wave:

Benutzeravatar

Walta
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 1913
Registriert: 20. Mai 2011 12:47
Bike: GSX 1400 MKII blau + R1100S
aka: Riemenkiller
Wohnort: Unna

Re: Neuaufbau GSX 1400R [Ex-Nemesis]

Beitrag von Walta » 12. Mär 2019 20:51

Mach dir doch eine dünne Plexiglasscheibe passend u die verkleben.
Man(n) muss auch mal Mut haben zu versagen!


Atschy
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 3348
Registriert: 9. Mai 2011 06:30
Bike: GSX 1400 /02
Wohnort: Düsseldorf
Alter: 59

Re: Neuaufbau GSX 1400R [Ex-Nemesis]

Beitrag von Atschy » 13. Mär 2019 03:50

Walta hat geschrieben:
12. Mär 2019 20:51
Mach dir doch eine dünne Plexiglasscheibe passend u die verkleben.
das finde ich auch gut so bleibt die offenen Optik erhalten
Gruß Atschy

Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet und erst recht nicht, wie andere es gern hätten


Klausgsx1400
Profi User
Profi User
Beiträge: 1494
Registriert: 25. Apr 2011 08:09
Bike: B/W GSX 1400
aka: Einbauküchentreiber
Wohnort: Sindelfingen-Darmsheim
Alter: 57

Re: Neuaufbau GSX 1400R [Ex-Nemesis]

Beitrag von Klausgsx1400 » 13. Mär 2019 07:08

ja das wäre eine möglichkeit :thumbup:
leider kann ich nicht in die garage :thumbdown: das wetter will nicht wie ich gern hätte :angel: aber denke mir wird schon noch was einfallen :wave:

Benutzeravatar

SuziQ
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 795
Registriert: 20. Mai 2011 07:27
Bike: GSX 1400 K4 Schwarz/Rot
Wohnort: 89075 Ulm
Alter: 55

Re: Neuaufbau GSX 1400R [Ex-Nemesis]

Beitrag von SuziQ » 13. Mär 2019 08:00

....oder du lässt einfach die Originale dran! :thumbup: :thumbup:


Plexiglas wird vom Kettenfett, usw. auch verschmutzt, dann musst du jedesmal die Abdeckung abschrauben und reinigen!
Gruß aus Ulm
Andy

SECOND IS THE FIRST LOSER !!!

Benutzeravatar

Steve
MotoGP WebTipp Champion
MotoGP WebTipp Champion
Beiträge: 4319
Registriert: 30. Mär 2011 03:59
Bike: Suzuki GSX 2742 Bj. K11
aka: WebTipp Sieger 2018
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Neuaufbau GSX 1400R [Ex-Nemesis]

Beitrag von Steve » 13. Mär 2019 13:00

Jepp, deshalb die Idee mit dem Alu.
Denke auch das Plexiglas nur vor der ersten Ausfahrt toll aussieht.
Bei Alu bleibt dir wenigstens der Look des Ritzelschutzes erhalten und man sieht das Fettgeschmiere nicht so.
Welches ist der sicherste PC? Der in der Originalverpackung.

bergischerbiker.de

Antworten