Mein erstes Motorrad

Hier könnt ihr eure Maschine vorstellen und präsentieren
Forumsregeln
In diesem Forenbereich könnt ihr eure Bikes präsentieren (entweder durch Verlinkung eurer Bilder oder durch einen Bilder Upload in euren Beitrag).
Alternativ könnt ihr auch die Forums-Bildergalerie benutzen und hier in einem Beitrag auf die Bilder in der Galerie verweisen.
Antworten
Benutzeravatar

Erich1
User
User
Beiträge: 48
Registriert: 15. Dez 2018 10:12
Bike: GSX 1400, gsf 1200
Wohnort: Kirchseeon
Alter: 54

Re: Mein erstes Motorrad

Beitrag von Erich1 » 27. Jan 2019 12:48

Klausgsx1400 hat geschrieben:
27. Jan 2019 09:23
hätte ich irgendwo einen Schuppen gehabt wo ich die unterstellen hätte könnten, hätte ich jetzt eine begehrte Rarität :wave:

so gehts den meisten hier :wave:
da hätt ich ne 650xs jamaha ne gs850 stehen :angel:
Da hast Du Recht, die Nachfrage nach alten, einigermaßen klassischen Motorrädern ist ja derzeit sehr hoch. Für die alte XT aber auch für meine zwei Boxer (R65 und R100) die ich danach fuhr würde ich heute das fünffache (in €) von dem bekommen als das was ich damal beim Verkauf (in DM) erzielt habe. Die FJ 1200 die ich nach den Boxern fuhr war da schon merklich schwieriger loszubekommen und für meine 12 er Bandit die ich aktuell verkaufe interessiert sich derzeit gar keiner.
Wenn ich nen vernünftigen und trockenen Platz zum lagern gehabt hätte, hätte ich mir die XT und die R100 jedoch behalten

Benutzeravatar

Ue-Lee
neuer User
neuer User
Beiträge: 3
Registriert: 13. Jan 2019 08:47
Alter: 60

Re: Mein erstes Motorrad

Beitrag von Ue-Lee » 27. Jan 2019 19:15

Erich1 hat geschrieben:
26. Jan 2019 13:25
Mein erstes Motorrad war eine XT 500 BJ 1977, ich ärgere mich immer mal wieder, dass ich die nach einem Jahr für 900 DM verkauft habe, hätte ich irgendwo einen Schuppen gehabt wo ich die unterstellen hätte könnten, hätte ich jetzt eine begehrte Rarität
Sah heute eine wunderschön wieder in den Originalzustand aufgebaute XT500 an der Motorradwelt Bodensee-Messe in Friedrichshafen :clap:

Antworten