Blacky

Hier könnt ihr eure Maschine vorstellen und präsentieren

Moderator: Moderatoren

Forumsregeln
In diesem Forenbereich könnt ihr eure Bikes präsentieren (entweder durch Verlinkung eurer Bilder oder durch einen Bilder Upload in euren Beitrag).
Alternativ könnt ihr auch die Forums-Bildergalerie benutzen und hier in einem Beitrag auf die Bilder in der Galerie verweisen.
Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
Blacky
User
User
Beiträge: 47
Registriert: 20. Mai 2021 20:02
Bike: GSX 1400 K6 / B-King K8
Alter: 37

Re: Blacky

Beitrag von Blacky »

Ist richtig. Leider nicht für die Gixxe... Für die gibts außer unser Fastec-Teil diesbezüglich garnix mehr.
Gruß
Mario
Benutzeravatar

Tütl
Profi User
Profi User
Beiträge: 2060
Registriert: 9. Mai 2011 17:41
Bike: GSX1400 K2 und andere
Wohnort: 72160 Horb am Neckar
Alter: 60

Re: Blacky

Beitrag von Tütl »

Stimmt, und wie gesagt, mir ist es wurscht. Ich fahre schon zig Jahre mit dem Teil herum. :thumbup:
Gruß Tütl (Jürgen)
Früher, an später denken!!!

stef24
User
User
Beiträge: 147
Registriert: 25. Sep 2019 15:30
Bike: Suzuki GSX 14oo
Wohnort: Spiez
Alter: 51

Re: Blacky

Beitrag von stef24 »

Für die GSX gibts verschiedene Stabis.
ZB Tarozzi, billet bike bits, Fastec, Just Bandits.
But please do not ask for any papers :crazy:
Benutzeravatar

Themenstarter
Blacky
User
User
Beiträge: 47
Registriert: 20. Mai 2021 20:02
Bike: GSX 1400 K6 / B-King K8
Alter: 37

Re: Blacky

Beitrag von Blacky »

stef24 hat geschrieben: 21. Jul 2021 15:18 Für die GSX gibts verschiedene Stabis.
Die Links dazu bitte...interessiert mich.
Gruß
Mario

stef24
User
User
Beiträge: 147
Registriert: 25. Sep 2019 15:30
Bike: Suzuki GSX 14oo
Wohnort: Spiez
Alter: 51

Re: Blacky

Beitrag von stef24 »

Benutzeravatar

Steve
Administrator
Administrator
Beiträge: 5100
Registriert: 30. Mär 2011 03:59
Bike: Suzuki GSX 2742 Bj. K11
aka: WebTipp Champion *
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Blacky

Beitrag von Steve »

Steve hat geschrieben: 6. Jul 2021 15:25 Bin mir aber ziemlich sicher das MEK damals alle nötigen Unterlagen für eine Abnahme mit geliefert hatte.
Müsste so was wie ein Teilegutachten mit bei gewesen sein :think:
Tja, die Firma MEK scheint sich innerhalb des letzten Jahres regelrecht in Luft aufgelöst zu haben. Keine Spur mehr im Netz... Was deren Gabelstabi angeht, so findet man lediglich eine Klage, dass das beworbene TÜV-Gutachten eben nicht dabei war und auf mehrfache Anfrage auch nicht nachgesendet wurde.

@Steve:
Wärst Du so nett und schickst mir mal ein Bild der entsprechenden Eintragung im Fahrzeugschein? Mir kommt das alles sehr merkwürdig vor. Aber noch merkwürdiger finde ich, dass anscheinend einige mit dem Foren-Stabi von HW herumfahren. Wenn der tatsächlich ein Teilegutachten hat oder jemand (sehr) viel Geld für ne Einzelabnahme nur wegen dieses Teils locker gemacht hat, fress' ich nen Besen - Nix für ungut!

Die Firma MEK gibt es in der Tat nicht mehr (die Firma hatte ihren Sitz bei Mönchengladbach).
Fertigungstechnisch hattest du die Teile direkt aus der Fräse bekommen (inkl. getrockneter Kühlflüssigkeit an den Aluteilen).
Nix eloxiert und beim Stabie auf der Unterseite mit messerscharfen Graten im Aluminium :crazy:
Musste damals persönlich da vorbei, weil sie die falschen Schrauben mitgeliefert hatten und somit beim festziehen (10 Nm mit Drehmomentschlüssel) die Gewindegänge im Stabie rausgeflogen sind (Schrauben griffen nur zu 2/3 in die geschnittenen Gewindegänge...).

PS: Ich kann dir gerne meinen Fahrzeugschein kopieren, aber aus der Erfahrung heraus weis ich, das so eine Kopie sowohl den Dekra als auch den TÜV Onkel überhauptnichtimgeringsten..... interessiert !
Hatte das damals mit einer Wave-Bremsscheibe für hinten (Braking SZ34RID), welche damals noch ohne ABE geliefert wurde und für die es noch kein Gutachten gab (Muster lag aber dem TÜV in Köln schon zur Prüfung vor).
O-Ton TÜV zu der Kopie: "...das können sie gleich wieder einstecken !"
O-Ton DEKRA zur Kopie: "...ich tue jetzt mal so, als wären sie nicht hier gewesen" (bezogen darauf das ich die Scheibe montiert hatte und nur mit der Kopie wegen der Eintragung bei ihm war).
Welches ist der sicherste PC? Der in der Originalverpackung.

bergischerbiker.de
Antworten