Arai RX-7V

Hier könnt ihr über Helme, Jacken und sonstige Motorradbekleidung sowie Motorradtaschen und Koffer quatschen

Moderator: Georg

Antworten

Themenstarter
stef24
User
User
Beiträge: 110
Registriert: 25. Sep 2019 15:30
Bike: Suzuki GSX 14oo
Wohnort: Spiez

Arai RX-7V

Beitrag von stef24 »

Tschau

Es war an der Zeit, einen neuen Integralhelm anzuschaffen.
Entschieden habe ich mich für den Arai RX-7V in mattschwarz. Noch ist er mit dem gewöhnlichen klaren Visier ausgestattet.
Allerdings hätte ich gerne eine leicht getönte Variante.
Und hier setzt meine Frage an, offennbarte doch der Blick in die Zubehörliste eine enorme Anzahl an Visieren an, welche den Laien mehr überfordert als beglückt.
Kann jmd hier mit Erfahrungen dienen, welches getönte Visier er/sie für praxistauglich erachtet?

Mit Grüssen Stefan
Benutzeravatar

Steve
Administrator
Administrator
Beiträge: 5071
Registriert: 30. Mär 2011 03:59
Bike: Suzuki GSX 2742 Bj. K11
aka: WebTipp Champion *
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Arai RX-7V

Beitrag von Steve »

Fahre seit über 10 Jahren nur noch mit Gold-Visieren durch die Gegend.
Neben dem Visuellen Sonnenschutz hast du auch noch einen Hitzeschutz im Helm.

Allerdings fahre ich die Visiere von Shoei.
Wie sich das bei Arai verhält, kann ich nicht sagen.
Welches ist der sicherste PC? Der in der Originalverpackung.

bergischerbiker.de
Benutzeravatar

zkawa1
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 386
Registriert: 31. Aug 2017 22:43
Bike: Z 1000 03 , Bandit 1200 , Gsx
Wohnort: bexbach
Alter: 60
Kontaktdaten:

Re: Arai RX-7V

Beitrag von zkawa1 »

Servus . Ich fahr ein Gold verspiegeltes . Allerdings nicht original arai . Die sind mir zu teuer . Gibt bei e.b.... einen Händler aus England. Qualität echt super , Preis nur ungefähr ein Viertel. Nennt sich mrvisor oder ähnlich . Einfach mal suchen .
Benutzeravatar

Walta
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 2147
Registriert: 20. Mai 2011 12:47
Bike: GSX 1400 MKII blau + R1100S
aka: Riemenkiller
Wohnort: Unna

Re: Arai RX-7V

Beitrag von Walta »

Ich fahre jetzt seit mehreren Jahren den Arai RX-7 GP mit dem klaren Visier. Ich habe mir auch ein teures verspiegeltes Visier gekauft. Damit komme ich aber nur mit klar, wenn die Sonne voll scheint. Wenn es grau bedeckt/wolkig ist, sind mir diese getönten Visiere zu dunkel. Deswegen habe ich immer ein klares Visier. Ich als Brillenträger nehme dann lieber eine Sonnenbrille. Am liebsten aber meine Fahrradbrille. Diese orangene Tönung ist einfach suuper. Die funktioniert dann auch noch wenn es bedeckt ist.
Ich glaube das muss jeder für sich ausprobieren.

Gruß Walter
20210605_201537_Richtone(HDR).jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Man(n) muss auch mal Mut haben zu versagen!

Themenstarter
stef24
User
User
Beiträge: 110
Registriert: 25. Sep 2019 15:30
Bike: Suzuki GSX 14oo
Wohnort: Spiez

Re: Arai RX-7V

Beitrag von stef24 »

Mit Euren Anregungen habe ich ein nochmals nach einer für mich passenden Lösung gesucht.
Auch eingedenk der Tatsache, dass das Visier eine Verriegelung hat,welche zwar das ungewollte Aufklappen verhindert, aber auch ein spontanes Offnen (va mit Handschuhen) verunmöglicht.
Entschieden habe ich mich für das VAS-V Pro Shade Sunvisor, Mirror Blue:

https://www.araihelmet.eu/storage/uploa ... -24-150924

https://www.araihelmet.eu/storage/uploa ... -24-150943

https://www.araihelmet.eu/storage/uploa ... -24-151103

Wenn es nicht meinen Erwartungen entspricht, kann ich immer noch auf das klare Visier der Grundausstattung zurückweckseln.

PS: Zusammen mit dem Helm haben wir das Midland BT Mini angeschafft. Eine preiswerte Lösung, wenn man primär auf demselben Moped "gewaltfreie Kommuinikation" praktizieren möchte :angel: .

Themenstarter
stef24
User
User
Beiträge: 110
Registriert: 25. Sep 2019 15:30
Bike: Suzuki GSX 14oo
Wohnort: Spiez

Re: Arai RX-7V

Beitrag von stef24 »

IMG_20210605_092431.jpg
IMG_20210605_092418.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Antworten