Beste Befestigungsmöglichkeit GoPro HD Hero?

Hier findet ihr alles zum Thema Umbauten und Tuning, was NICHT mit der GSX 1400 zu tun hat

Moderator: Georg

Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
Oliver
User
User
Beiträge: 34
Registriert: 2. Jun 2011 00:14
Bike: GSX1400K3, Duke690K13
Wohnort: Ruhrgebiet
Alter: 45

Beste Befestigungsmöglichkeit GoPro HD Hero?

Beitrag von Oliver » 3. Sep 2011 23:10

Hallo Leute,

fährt einer von Euch so eine Kamera spazieren? Ich bin auf der Suche nach einer vernünftigen Position auf dem Bike.

Mit dem Saugnapf auf dem Tank ist das leider nix, das erzeugt beim Betrachten epileptische Anfälle. Und an den Lenker schnallen isses auch nicht, da ich so nur die Amaturen filme und ausserdem die Lenkerklemme bedrohlich zerbrechlich aussieht.

Habe schon überlegt eins von den Klebepads die für den Helm gedacht sind (kommt nicht in Frage... da siehst Du aus wie ein Streetview-Kamerafahrzeug). vorne auf den Fender zu kleben. Bin aber nicht sicher obs da nicht noch mehr wackelt.

Naja, falls Ihr Tips habe?

Gruß, Oliver

PS: Habe lang nix von mir hören lassen und schäme mich auch ^^

Benutzeravatar

Steve
MotoGP WebTipp Champion
MotoGP WebTipp Champion
Beiträge: 4374
Registriert: 30. Mär 2011 03:59
Bike: Suzuki GSX 2742 Bj. K11
aka: WebTipp Sieger 2018
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Beste Befestigungsmöglichkeit GoPro HD Hero?

Beitrag von Steve » 4. Sep 2011 00:52

Habe zwar kein GoPro (sondern eine ContourHD), befestige meine Kamera aber am Spiegelhalter (somit hast du nix vom Lenker drauf und die Position ist für den Zuschauer auch ganz angenehm).
Videos findest du hier: KLICK
Welches ist der sicherste PC? Der in der Originalverpackung.

bergischerbiker.de

Benutzeravatar

Schimmi
User
User
Beiträge: 81
Registriert: 12. Mai 2011 19:54
Bike: GSX 1400 K2 / Ducati Diavel 12
Wohnort: Hobbs/New Mexico/USA
Alter: 50

Re: Beste Befestigungsmöglichkeit GoPro HD Hero?

Beitrag von Schimmi » 4. Sep 2011 09:30

Oliver hat geschrieben:fährt einer von Euch so eine Kamera spazieren?
Ich :)

Und ich bin auch ständig auf der suche nach der besten Position.


Für mich ist ein Video mit nur einer Sicht ist Langweilig.
Daher habe ich mir diverse Halterungen und diese Auslegearme besorgt.
GoPro und Zubehörhersteller bieten mittlerweile da so einiges .

Mein Lieblinsshop ist http://www.camforpro.com

(Die haben auch so`n Kaninchenfell als Aufkleber welches die Windgeräusche echt gut dämpft. )

Der für mich bisher flexibelste Halter ist von XSories und schimpft sich " Action mount.
Man kann ihn am Bremsflüssigkeitsbehälter anbringen, am Gepäckträger hinten ( auch mal ganz nette Ansicht, allerdings nix für zum langem anschauen ) am Fersenschutz der Soziusrasten usw... immer an eine zusätzliche Seilsicherung denken !

Vorne auf dem Fender gehts auch, vorsicht : klebst ihn zu weit Vorne wackelts, zu weit nach hinten kann dir die Gabelbrücke die Kamera zerdeppern. Meiner klebt ( noch) zu weit hinten ( :( nicht aufgepasst )

Hab auch ein Klebepad am Bugspoiler gehängt. Die Pads halten übrigens Bombenfest. Auch bei Temperaturen hier umme 35°
http://www.gsx1400forum.net/viewtopic.php?f=21&t=967
Wie gesagt, probiere auch noch alles Mögliche aus.

Aber die beste ist ein Pad auf dem Helm.Hab auch schon viele staunende Gesichter auf Video :lol: Mich störts nicht.

Benutzeravatar

Themenstarter
Oliver
User
User
Beiträge: 34
Registriert: 2. Jun 2011 00:14
Bike: GSX1400K3, Duke690K13
Wohnort: Ruhrgebiet
Alter: 45

Re: Beste Befestigungsmöglichkeit GoPro HD Hero?

Beitrag von Oliver » 4. Sep 2011 12:17

@Steve,

Eine gute Idee, allerdings habe ich (noch) kein brauchbares Mount, um das Gerät am Spiegelarm festzumachen. Werde versuchen was vernünftiges zu finden! Deine Videos sehen sehr stabil aus, kein Vergleich zu der Eierei und Rüttelei, die ich auf der ersten Testfahrt fabriziert habe. Super!



@Schimmi,

Pad oben aufm Helm... Nix für mich. Hatte die Kinnvariante in Betracht gezogen, aber mein Shoei bietet da keine glatte Fläche. Positionswechsel? ;) Gerne aber ich mache gerade erst die ersten Touren. Also erstmal Blick nach vor. Aufwändiger Videoschnitt kommt sicher später.

Ich werde mir den Actionmount von XSories mal ansehen, danke!

Guter Tipp wegen der Gabelbrücke. Du sagst Du hast Dein Pad noch zu weit hinten und ausserdem, dass die DInger bombenfest halten - dennoch solltest Du auf Youtube mal nach "GoPro Curved Surface Helmet Mount Review" suchen. Ab Minute 2 wird erklärt, wie man die DInger total easy wieder abbekommt und sogar wiederverwenden kann.




Gruß, Oliver

Benutzeravatar

Themenstarter
Oliver
User
User
Beiträge: 34
Registriert: 2. Jun 2011 00:14
Bike: GSX1400K3, Duke690K13
Wohnort: Ruhrgebiet
Alter: 45

Re: Beste Befestigungsmöglichkeit GoPro HD Hero?

Beitrag von Oliver » 6. Sep 2011 11:42

Hallo allerseits,

Befestigung relativ mittig auf dem vorderen Fender ist genial. Sehr bildstabil das ganze, und eine tolle Perspektive. Leider kann ich derzeit nicht weiter testen, da ich mich gestreckt habe (anderer Thread).

Gruß, Oliver


gregpoulsenn
neuer User
neuer User
Beiträge: 1
Registriert: 6. Aug 2019 11:40

Re: Beste Befestigungsmöglichkeit GoPro HD Hero?

Beitrag von gregpoulsenn » 6. Aug 2019 11:40

Vielen Dank für das fantastische Thema. Es ist so gut, Antworten auf meine Fragen zu finden. Gut gemacht.
Prost
Greg

Antworten