Pilot Road 4

Forum für eure Reifenerfahrungen

Moderator: Georg

Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
Greatgonzo
User verstorben
Beiträge: 2193
Registriert: 11. Apr 2011 18:30
Bike: GSX 1400 K3
Wohnort: HH-Wilhelmsburg

Pilot Road 4

Beitrag von Greatgonzo » 4. Mär 2015 16:36

So ,da meine Dicke neue Puschen brauchte,habe ich mir die PR4 aufziehen lassen! Mal schauen ,wie die sind.Hat jemand schon Erfahrung damit??
Laut Test in der Motorrad sollen sie ja nicht schlecht sein.
Falls nicht ,werde ich berichten.

Ingo
Auszeichnungen und Preise sind wie Hämorrhoiden. Früher oder später bekommt sie jedes Arschloch.
Billy Wilder

Nicht jeder ,der dich Freund nennt ,ist auch einer.
Ist von mir!

Info by :
Ingo ist am 09.03.2018 von uns gegangen.
R.I.P. Ingo !

Benutzeravatar

Steve
Administrator
Administrator
Beiträge: 4223
Registriert: 30. Mär 2011 03:59
Bike: Suzuki GSX 2742 Bj. K11
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Pilot Road 4

Beitrag von Steve » 5. Mär 2015 20:40

Werde dieses Jahr auch mit dem PR4 unterwegs sein...
Allerdings nicht bei der 14er (da habe ich noch den Z8 drauf und der ist noch nicht fällig).
Bin gespannt wie sich der PR4 so macht :-)
Welches ist der sicherste PC? Der in der Originalverpackung.

bergischerbiker.de


raser2
Profi User
Profi User
Beiträge: 1420
Registriert: 29. Sep 2011 05:30
Bike: mehrere
Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Re: Pilot Road 4

Beitrag von raser2 » 6. Mär 2015 06:06

Ich tippe mal rauf, dass der PR4 so ist, wie jeder moderne Tourensportreifen, nämlich unauffällig und fast perfekt.
Und nein, in der GSX muss man keine Yoshinocken, geplanten Kopf, PC und AT, 17/43, Öhlins, SR-Komplettanalge usw. haben... aber dann macht das schon Spaß :angel:

Benutzeravatar

Themenstarter
Greatgonzo
User verstorben
Beiträge: 2193
Registriert: 11. Apr 2011 18:30
Bike: GSX 1400 K3
Wohnort: HH-Wilhelmsburg

Re: Pilot Road 4

Beitrag von Greatgonzo » 13. Apr 2015 16:58

So ,die ersten Km mit dem PR4 gefahren. Kommt mir noch handlicher wie der Z8 vor .Die Laufleistung zu ermitteln dauert noch.
Aber bisher sehr zufrieden!! :thumbup:
Wenn man an den BT20 denkt! :o :o
Auszeichnungen und Preise sind wie Hämorrhoiden. Früher oder später bekommt sie jedes Arschloch.
Billy Wilder

Nicht jeder ,der dich Freund nennt ,ist auch einer.
Ist von mir!

Info by :
Ingo ist am 09.03.2018 von uns gegangen.
R.I.P. Ingo !

Benutzeravatar

Steve
Administrator
Administrator
Beiträge: 4223
Registriert: 30. Mär 2011 03:59
Bike: Suzuki GSX 2742 Bj. K11
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Pilot Road 4

Beitrag von Steve » 13. Apr 2015 21:32

Jepp, habe jetzt auch einige Kilometer mit dem PR4 runter.
Absolut problemlos und auch bei der heftigen Gangart keine Schwächen zu erkennen.
Meiner Meinung nach dem Z8 ebenbürtig.

Der Z8 ist ja auf der 14er ein Eisdielenreifen (weil man ihn relativ leicht bis auf die Kante bekommt).
Beim PR4 sieht das auf der BK anders aus...
Da habe ich einen zwei Finger breiten Seitenrand und das bei flotter Fahrweise mit anständiger Schräglage.
Entweder liegts an der Reifenkontur des PR4, oder an der Tatsache, daß ich den als 190er auf einer Felge für reguläre 200er fahre.
Welches ist der sicherste PC? Der in der Originalverpackung.

bergischerbiker.de


Ari
User
User
Beiträge: 141
Registriert: 9. Mai 2011 09:22
Bike: GSX 1400 RS
Wohnort: Sinzheim
Alter: 48

Re: Pilot Road 4

Beitrag von Ari » 10. Mai 2015 18:14

1. Mai auch die PR4 montiert.
Heute die erste 480Km Strecke zurück gelegt, Hervorragend!
Gruss
Ari

____________________________________________________________________________________________________________
"Wer sich Dumm darstellt, hat es viel einfacher, doch anderst herum ist es wesentlich schwieriger".


Tom HD
neuer User
neuer User
Beiträge: 2
Registriert: 6. Okt 2014 12:59

Re: Pilot Road 4

Beitrag von Tom HD » 4. Jul 2015 12:12

Ich hab den PR3 Anfang diesen Jahres aufziehen lassen.
War restlos begeistert. Zusammen mit Sozia und Gepäck war er aber nach einer ambitionierten Sardienientour nach 5.000 KM hinten fällig.
Hab jetzt den PR 4 drauf (Vorn und hinten) und bin gespannt ob es einen Unterschied gibt. (Er soll etwas länger halten...)


Ari
User
User
Beiträge: 141
Registriert: 9. Mai 2011 09:22
Bike: GSX 1400 RS
Wohnort: Sinzheim
Alter: 48

Re: Pilot Road 4

Beitrag von Ari » 3. Aug 2015 10:30

Leutz,

so begeistert wie ich von dem PR4 bin, genauso verwunder! habe mittlereile ca. 2350Km drauf und haben sich Sägezähne gebildet, häftige, so was hatte ich bisher nur by Bridgestone, by letzten 3 Sätzen M3 nicht!
Habe einwenig mit Federborspanung extrem gespielt, ebenso auch mit Druck- und Zustuffe!
Habe Samstag alles auf Werkseinstellung gesetzt.

Kann es damit hängen !!??
Gruss
Ari

____________________________________________________________________________________________________________
"Wer sich Dumm darstellt, hat es viel einfacher, doch anderst herum ist es wesentlich schwieriger".

Benutzeravatar

Short-Neck
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 1180
Registriert: 9. Mai 2011 11:14
Bike: GSX 1400 K2 blau o. blau/weiß
aka: Dachhase
Wohnort: in & um CASSEL herum ;-)
Alter: 52

Re: Pilot Road 4

Beitrag von Short-Neck » 3. Aug 2015 14:29

Das hatte ich auch, liegt am heftigen aufziehen in Schräglage :twisted:
Mir war er bei warmen Wetter und richtiger ganghart zu weich, ansonsten ein toller Reifen, wenn man sich im Tourenmodus bewegt. Bei feuchtem oder gar bei Regen hatte ich noch keinen besseren Reifen gehabt, wirklich unschlagbar.
,,Bitte nicht um eine leichte Bürde-bitte um einen starken Rücken"

Gruß Michael,
der aus dem schönen Nordhessen stammt


Ari
User
User
Beiträge: 141
Registriert: 9. Mai 2011 09:22
Bike: GSX 1400 RS
Wohnort: Sinzheim
Alter: 48

Re: Pilot Road 4

Beitrag von Ari » 4. Aug 2015 07:47

"Das hatte ich auch, liegt am heftigen aufziehen in Schräglage"

Wie meinst des jetzt!? ... es ist nur nur auf der Seite L/R Vo/Hi, wobei vorne minimal, bemerkbar ist!

Du was besseres bin ich nie gefahren, schräglage der Hammer! Wobei habe mit einem Kumpel unterwegs mit nen'GsxR 1000 K9 auf Metzeler M7 auf Frisch drauf, auch sehr gut!

Habe gestern die Michelin 2Rad Hotline angerufen, da war so ein Freundlicher netter Hr. Hoffmann und fachlich auch Super, am Apparat, der meinte ab zum Händler Rekla-Formular ausfüllen, die wäre sehr coolant!

Jetzt am Sonntag, habe né'Strecke von etwa 550Km nach Geradmer und schau ich die Pneui's noch mal an!

Jetzt habe ich die Werkseinstellung +20% wegen meine Schmalfüss!
Gruss
Ari

____________________________________________________________________________________________________________
"Wer sich Dumm darstellt, hat es viel einfacher, doch anderst herum ist es wesentlich schwieriger".

Antworten