Neue Reifen

Forum für eure Reifenerfahrungen

Moderator: Georg

Antworten

Themenstarter
Hans-Dieter
User
User
Beiträge: 13
Registriert: 30. Jan 2014 20:27

Neue Reifen

Beitrag von Hans-Dieter » 3. Mai 2015 18:29

Hallo Leute ich brauch für meine Dicke ein Satz neue Reifen. Habe zzt. Metzler Z6 drauf würde mir gerne den Z8 Interact aufziehen. Hat jemand schon Erfahrung mit dem Reifen zb. Verschleiß. Ich fahre auch öfter mal Autobahn.Und wie verhällt er sich so in Kurven. Danke schonmal Gruß Dieter.

Benutzeravatar

Greatgonzo
User verstorben
Beiträge: 2193
Registriert: 11. Apr 2011 18:30
Bike: GSX 1400 K3
Wohnort: HH-Wilhelmsburg

Re: Neue Reifen

Beitrag von Greatgonzo » 3. Mai 2015 19:32

Schau einmal etwas tiefer ,dann findest etwas! ;) Hatte ihn vorher ,der PR 4 kommt mir noch handlicher vor!
Auszeichnungen und Preise sind wie Hämorrhoiden. Früher oder später bekommt sie jedes Arschloch.
Billy Wilder

Nicht jeder ,der dich Freund nennt ,ist auch einer.
Ist von mir!

Info by :
Ingo ist am 09.03.2018 von uns gegangen.
R.I.P. Ingo !


raser2
Profi User
Profi User
Beiträge: 1420
Registriert: 29. Sep 2011 05:30
Bike: mehrere
Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Re: Neue Reifen

Beitrag von raser2 » 3. Mai 2015 19:47

Z8 und der (sehr bauähnliche Angel) halten bei mit 5 bis 6 tsd vor der Leistungssteigerung und sind damit im grünen Bereich. PiPos haben auf der Bandit immer so zwischen 1,5 und 2 gehalten und ich bin eher sehr zögerlich unterwegs.
Und nein, in der GSX muss man keine Yoshinocken, geplanten Kopf, PC und AT, 17/43, Öhlins, SR-Komplettanalge usw. haben... aber dann macht das schon Spaß :angel:


Magu4
User
User
Beiträge: 7
Registriert: 31. Mär 2014 12:55
Bike: GSX 1400

Re: Neue Reifen

Beitrag von Magu4 » 3. Mai 2015 22:05

Hatte vorher auch Z6. Jetzt vorne und hinten Z8 und bin super damit zufrieden. Auch klasse in den Kurven, ist wesentlich besser.


ronny

Re: Neue Reifen

Beitrag von ronny » 4. Mai 2015 06:19

Fahre Z8 seit sie auf dem Markt sind. Bin sehr zufrieden damit. Bei uns in den Bergen haben sie eine Kilometer Laufzeit von 5-7 Tausend.

Benutzeravatar

GSXTom76
User
User
Beiträge: 61
Registriert: 11. Jul 2014 22:57
Bike: GSX1400
Wohnort: Berlin
Alter: 42
Kontaktdaten:

Re: Neue Reifen

Beitrag von GSXTom76 » 4. Mai 2015 07:41

Ich hab mich, ohne Vorerfahrung, für die Michelin PiPo 2CT entschieden... Der hintere Reifen hat jetzt gut 8Tkm gehalten... Hab jetzt noch gut 1mm bis zum Indikator... Runter kommen die trotzdem... Den letzten Reifen hab ich bis zum Indikator gefahren und ein kleiner Stein hat zum Abbruch der Tagestour inkl. ADAC geführt :0(


Ari
User
User
Beiträge: 141
Registriert: 9. Mai 2011 09:22
Bike: GSX 1400 RS
Wohnort: Sinzheim
Alter: 48

Re: Neue Reifen

Beitrag von Ari » 12. Mai 2015 13:29

Meine, erfahrung:

Nie wieder was anderes, außer Michelin! Null negative Eigenschaften.

Over&Out.
Gruss
Ari

____________________________________________________________________________________________________________
"Wer sich Dumm darstellt, hat es viel einfacher, doch anderst herum ist es wesentlich schwieriger".

Benutzeravatar

sabumm
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 738
Registriert: 24. Apr 2011 22:13
Bike: Triumph Tiger Sport
Alter: 61
Kontaktdaten:

Re: Neue Reifen

Beitrag von sabumm » 12. Mai 2015 21:27

BT016 Haltbarkeit ist bei mir nicht so wichtig.

Gruß Klaus

Benutzeravatar

martingt750
User
User
Beiträge: 5
Registriert: 24. Sep 2014 16:32
Bike: GSX1400K2,GT750J,A,GT550,RG500
Wohnort: BERLIN

Re: Neue Reifen

Beitrag von martingt750 » 3. Jun 2015 17:36

Habe mir meine 14er letztes Jahr im August zugelegt, da waren Pirelli Angel drauf,
bisher 4000 km gefahren und noch ca. 50% drauf.
Sehr handlicher Reifen, auch gut im Regen,
zu empfehlen,
Gruss Martin

Garageninhalt: GSX 1400 K2, GT 750 J, GT 750 J-Reimo, GT 750 A, GT 550 K, RG 500 G

Benutzeravatar

Rheinländer
User
User
Beiträge: 113
Registriert: 8. Sep 2012 22:36
Bike: GSX1400 K4, VZ1600
Wohnort: Leverkusen
Alter: 41

Re: Neue Reifen

Beitrag von Rheinländer » 3. Jun 2015 18:06

Fahre derzeit auch den Z8 und bin eigentlich sehr zufrieden. Wird wohl gute 5000km durchhalten...

Benutzeravatar

HENTEC
User
User
Beiträge: 29
Registriert: 18. Mär 2012 17:25
Bike: KTM SD-R / GSX 1400 / TT600S
Wohnort: Osterode
Alter: 45

Re: Neue Reifen

Beitrag von HENTEC » 7. Jun 2015 19:00

Hat bei mir 7500 km gehalten...aber ich rase ja auch nicht :shh:
Gruß
Carsten

Benutzeravatar

Bongo
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 508
Registriert: 20. Mai 2011 21:58
Bike: 1400er K2; Tiger 885i
Wohnort: Bayrischer Wald

Re: Neue Reifen

Beitrag von Bongo » 7. Jun 2015 19:32

Ari hat geschrieben:Meine, erfahrung:

Nie wieder was anderes, außer Michelin! Null negative Eigenschaften.

Over&Out.
:thumbup: wie bei uns!!!
weiß-blaue Grüße ausm bayrischen Wald :-)

Benutzeravatar

Rheinländer
User
User
Beiträge: 113
Registriert: 8. Sep 2012 22:36
Bike: GSX1400 K4, VZ1600
Wohnort: Leverkusen
Alter: 41

Re: Neue Reifen

Beitrag von Rheinländer » 7. Jun 2015 20:40

Bongo hat geschrieben:
Ari hat geschrieben:Meine, erfahrung:

Nie wieder was anderes, außer Michelin! Null negative Eigenschaften.

Over&Out.
:thumbup: wie bei uns!!!
War mit den Michelin PilotPower eigentlich auch ganz zufrieden, allerdings war mir die Laufleistung mit rund 3000km zu gering..
Vielleicht kommt demnächst mal der Pilot Road...

Benutzeravatar

Bongo
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 508
Registriert: 20. Mai 2011 21:58
Bike: 1400er K2; Tiger 885i
Wohnort: Bayrischer Wald

Re: Neue Reifen

Beitrag von Bongo » 7. Jun 2015 22:43

Also Nicole hat auf Ihrer K3 auf den letzten Reifen ca 9500km gefahren; auf den vorletzten sogar 12tkm!!! waren beide der "alte" Road...
Ich hatte auf meinen letzten Road2 ca 8500km raufgebracht...
weiß-blaue Grüße ausm bayrischen Wald :-)


scheckheft83
User
User
Beiträge: 25
Registriert: 9. Mai 2015 21:51

Re: Neue Reifen

Beitrag von scheckheft83 » 7. Jun 2015 22:47

Bridgestone t 30. Echt ein super gummi. Ohne warmfahren gleich rein in die kurve auch bei regen sehr gut.

Kollege fährt den auch auf seiner fz8 und ist sehr zufrieden

Benutzeravatar

gsxmannus
neuer User
neuer User
Beiträge: 2
Registriert: 23. Apr 2015 15:35

Re: Neue Reifen

Beitrag von gsxmannus » 8. Jun 2015 15:31

Fahre CONTI SPORT ATTAC ... super mit zufrieden auch bei Nässe! Die haben jetzt schon 4.000 Km auf dem Buckel und sie werden bestimmt noch mal die gleiche Strecke schaffen.


Tourer-2008
User
User
Beiträge: 81
Registriert: 31. Mai 2011 22:27
Bike: GSX 1400 K7
Wohnort: Schalksmühle
Alter: 60

Re: Neue Reifen

Beitrag von Tourer-2008 » 8. Jun 2015 21:13

ich fahre auch den Z8 das zweite mal und ich werde ihn wieder drauf machen, fühle mich sau wohl damit.

Gr.
Wolfgang

Benutzeravatar

Gunman
Profi User
Profi User
Beiträge: 1031
Registriert: 28. Feb 2014 13:33
Bike: Nelly the Elephant (K3, blau)
Wohnort: Marzipan City
Alter: 55

Re: Neue Reifen

Beitrag von Gunman » 8. Jun 2015 21:50

Jeder empfiehlt den Reifen den er selbst fährt, ganz klar! :D

Also werfe ich noch Pirelli Angel GT in den Ring, nach knapp 20tkm kommt demnächst der dritte Satz rauf für den Urlaub, der alte hätte wohl noch 2-3 tkm gehalten, vorne noch etwas länger. Vom Fahrverhalten bei Trockenheit und Nässe bin ich vollkommen zufrieden, der Reifen kann alles was ich erwarte und ich glaube ich decke die Bandbreite des Reifens ganz gut ab.

Zum Thema Z8: in Tests hochgelobt sind immer die Spezifikationen M (vorne) und O (hinten). Für unser Eisen ist aber laut Freigabe nur die M-Variante erhältlich, die laut Testzeitschriften eine einlagige Karkasse für leichtere Maschinen hat. Ob das bei der Dicken auch bei hoher Beanspruchung die richtige Wahl ist?

Auch dem PR4 wird nachgesagt das er unter hoher Belastung in der Karkasse nachgibt ("knautscht").
Für Freunde der gelegentlich sportlicheren Gangart also wohl nicht erste Wahl.

Persönliche Erfahrungen habe ich mit letztgenannten allerdings nicht, wollte nur meinen Entscheidungsprozeß mal darlegen.
Grüße von der Küste

Chris

It's not the gun, it's the man behind!

Antworten