Bridgestone 190-55/17 S20EVO Hypersport

Forum für eure Reifenerfahrungen

Moderator: Georg

Antworten

Themenstarter
Tomseinding
User
User
Beiträge: 48
Registriert: 26. Okt 2014 14:54

Bridgestone 190-55/17 S20EVO Hypersport

Beitrag von Tomseinding » 12. Dez 2015 18:35

:D Habe mein Gutachten bekommen. Nun ist das Maß ohne weitere Änderungen an jeder GSX1400 mit Freigabe von mir auf jeder GSX eintragbar .Verhandel mit Bridgestone so das es diese wohl ab Ende Januar sogar mit Freigabe zu bekommen is!

Benutzeravatar

Short-Neck
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 1180
Registriert: 9. Mai 2011 11:14
Bike: GSX 1400 K2 blau o. blau/weiß
aka: Dachhase
Wohnort: in & um CASSEL herum ;-)
Alter: 52

Re: Bridgestone 190-55/17 S20EVO Hypersport

Beitrag von Short-Neck » 12. Dez 2015 19:16

:thumbup: :clap: :wave:
,,Bitte nicht um eine leichte Bürde-bitte um einen starken Rücken"

Gruß Michael,
der aus dem schönen Nordhessen stammt

Benutzeravatar

Greatgonzo
User verstorben
Beiträge: 2193
Registriert: 11. Apr 2011 18:30
Bike: GSX 1400 K3
Wohnort: HH-Wilhelmsburg

Re: Bridgestone 190-55/17 S20EVO Hypersport

Beitrag von Greatgonzo » 13. Dez 2015 10:23

Klasse! :thumbup:
Auszeichnungen und Preise sind wie Hämorrhoiden. Früher oder später bekommt sie jedes Arschloch.
Billy Wilder

Nicht jeder ,der dich Freund nennt ,ist auch einer.
Ist von mir!

Info by :
Ingo ist am 09.03.2018 von uns gegangen.
R.I.P. Ingo !

Benutzeravatar

Gunman
Profi User
Profi User
Beiträge: 1031
Registriert: 28. Feb 2014 13:33
Bike: Nelly the Elephant (K3, blau)
Wohnort: Marzipan City
Alter: 55

Re: Bridgestone 190-55/17 S20EVO Hypersport

Beitrag von Gunman » 13. Dez 2015 11:34

Prima Sache! :thumbup:
Könntest Du Bridgestone vielleicht noch drauf bringen für den T30 / T30EVO auch die 190/55er Kombi freizugeben?
Für Freigaben machen sie nämlich normalerweise Probefahrten mit den betreffenden Maschinen. Und da noch nen zweiten Reifen mitzutesten ist weniger audfwändig als wenn hinterher jemand "dasselbe nochmal in T30" möchte ;)
Grüße von der Küste

Chris

It's not the gun, it's the man behind!

Benutzeravatar

Walta
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 1888
Registriert: 20. Mai 2011 12:47
Bike: GSX 1400 MKII blau + R1100S
aka: Riemenkiller
Wohnort: Unna

Re: Bridgestone 190-55/17 S20EVO Hypersport

Beitrag von Walta » 14. Dez 2015 09:36

Finde ich schon sehr ungewöhnlich das die noch für so ein "altes" Moped "testen" u. frei geben. Aber gut!
Man(n) muss auch mal Mut haben zu versagen!

Benutzeravatar

wullebulle
User
User
Beiträge: 63
Registriert: 7. Okt 2015 23:26
Bike: Suzuki GSX 1400 / K3
Wohnort: Dortmund
Alter: 49

Re: Bridgestone 190-55/17 S20EVO Hypersport

Beitrag von wullebulle » 14. Dez 2015 11:37

Ja stimmt schon das es ungewöhnlich ist.

Aber wenn wir auch mal von aktuellen Reifen profitieren, finde ich das gut.
Bislang gibt es glaube ich nur den Michelin in 190/55

Benutzeravatar

Gunman
Profi User
Profi User
Beiträge: 1031
Registriert: 28. Feb 2014 13:33
Bike: Nelly the Elephant (K3, blau)
Wohnort: Marzipan City
Alter: 55

Re: Bridgestone 190-55/17 S20EVO Hypersport

Beitrag von Gunman » 14. Dez 2015 12:48

Das ist ja das schöne bei Bridgestone das es nicht ungewöhnlich ist wenn die Nachfrage vorhanden ist. :thumbup:
Die Erfahrung hab ich zu Zephyr-Zeiten auch schon gemacht und die waren sogar noch länger aus der Produktion raus.
Ich hab sogar für eine Daelim Roadwin ne Freigabe in abweichender Dimension bekommen! :thumbup:
Und wenn sie auch den T30, am besten als Evo, in 190/55 freigeben werde ich auch wieder Brückensteine fahren :)
Grüße von der Küste

Chris

It's not the gun, it's the man behind!


moppelche
User
User
Beiträge: 219
Registriert: 20. Mai 2011 11:09

Re: Bridgestone 190-55/17 S20EVO Hypersport

Beitrag von moppelche » 14. Dez 2015 14:41

wullebulle hat geschrieben:Ja stimmt schon das es ungewöhnlich ist.

Aber wenn wir auch mal von aktuellen Reifen profitieren, finde ich das gut.
Bislang gibt es glaube ich nur den Michelin in 190/55
ja den Pilot Power und den Pilot Power2CT habe den jetzt drauf :thumbup: ca.300 km gefahren besseres gefühl wie mit dem PP. Mir kommt kein 190/50 mehr drauf, und wenn es den von Bridgestone noch geben sollte um so besser.

Gruß Dieter

Benutzeravatar

Walta
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 1888
Registriert: 20. Mai 2011 12:47
Bike: GSX 1400 MKII blau + R1100S
aka: Riemenkiller
Wohnort: Unna

Re: Bridgestone 190-55/17 S20EVO Hypersport

Beitrag von Walta » 14. Dez 2015 15:05

Als 190/55 gibt es auch den Metzeler Z8, Pirelli Angel GT, MPP..... Es gibt genug... auch als Touring Reifen.

Gruß
Walter
Man(n) muss auch mal Mut haben zu versagen!


Themenstarter
Tomseinding
User
User
Beiträge: 48
Registriert: 26. Okt 2014 14:54

Re: Bridgestone 190-55/17 S20EVO Hypersport

Beitrag von Tomseinding » 14. Dez 2015 21:15

@ Gunman,
Du verstehst falsch, ich habe das Gutachten erstellen lassen .Dies gibt es also schonm it meiner Persönlichen Freigabe.
So muss man leider NOCH zum TÜV .
Aber ich Verhandel mit Bridgestone das die es mir quasi abkaufen .War ja immerhinr echt teuer .Aber ich werde auch keinen 190 50 mehr fahren.

Ich gebe bescheid sobald Bridgestone es übernommen hat .

Benutzeravatar

Gunman
Profi User
Profi User
Beiträge: 1031
Registriert: 28. Feb 2014 13:33
Bike: Nelly the Elephant (K3, blau)
Wohnort: Marzipan City
Alter: 55

Re: Bridgestone 190-55/17 S20EVO Hypersport

Beitrag von Gunman » 15. Dez 2015 21:23

@Tomseinding
Das hab ich tatsächlich falsch verstanden.
Ich kenne jemanden dessen Maschine von B. für solch eine Freigabe verwendet wurde und dachte das es DIr ebenso gelungen ist.

@Walta
Außer Michelin PP und PP2CT hab ich keine Freigaben gefunden, Tourenreifen sind das nicht so wirklich. Erleuchte mich bitte! ;)
Grüße von der Küste

Chris

It's not the gun, it's the man behind!


moppelche
User
User
Beiträge: 219
Registriert: 20. Mai 2011 11:09

Re: Bridgestone 190-55/17 S20EVO Hypersport

Beitrag von moppelche » 16. Dez 2015 10:52

Walta hat geschrieben:Als 190/55 gibt es auch den Metzeler Z8, Pirelli Angel GT, MPP..... Es gibt genug... auch als Touring Reifen.

Gruß
Walter
ja Walta,
aber nur die von Michelin haben eine Freigabe in der Größe für unsere Dicke, kannste also draufmachen und losfahren ohne beim TÜV vorstellig zu werden.
OK, die Freigabe Ausdrucken und mitführen sollte man schon. :)

Gruß Dieter

Benutzeravatar

Walta
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 1888
Registriert: 20. Mai 2011 12:47
Bike: GSX 1400 MKII blau + R1100S
aka: Riemenkiller
Wohnort: Unna

Re: Bridgestone 190-55/17 S20EVO Hypersport

Beitrag von Walta » 16. Dez 2015 11:16

Also, mir ist es nicht bekannt, dass es einen Hersteller gibt, der in der Größe eine Freigabe für die 14ner hat.

@Gunman, ich meinte, wenn man die Größe im Fahrzeugschein eingetragen hat, dann hat man schon eine große Auswahl die man fahren kann - egal ob super Sport od. Touring.

Gruß
Walter
Man(n) muss auch mal Mut haben zu versagen!

Benutzeravatar

Gunman
Profi User
Profi User
Beiträge: 1031
Registriert: 28. Feb 2014 13:33
Bike: Nelly the Elephant (K3, blau)
Wohnort: Marzipan City
Alter: 55

Re: Bridgestone 190-55/17 S20EVO Hypersport

Beitrag von Gunman » 16. Dez 2015 12:44

Hat Tomseinding denn die Größe ohne Reifenbindung eingetragen bekommen?
Grüße von der Küste

Chris

It's not the gun, it's the man behind!


Themenstarter
Tomseinding
User
User
Beiträge: 48
Registriert: 26. Okt 2014 14:54

Re: Bridgestone 190-55/17 S20EVO Hypersport

Beitrag von Tomseinding » 17. Dez 2015 20:32

Nein, ist gebunden .Bridgestone hat gestern zugesagt .Die übernehmend ie Freigabe und bieten den Reifen demnächst an für die Dicke.
Es gibt keine Einträge mehr die nicht markengebunden sind in dem Segment .Dafür ist das Reglement zu weit.

Indirekt haben sie getestet .Nur war deren Tester nicht vor Ort sondern nur der TÜV

Benutzeravatar

Gunman
Profi User
Profi User
Beiträge: 1031
Registriert: 28. Feb 2014 13:33
Bike: Nelly the Elephant (K3, blau)
Wohnort: Marzipan City
Alter: 55

Re: Bridgestone 190-55/17 S20EVO Hypersport

Beitrag von Gunman » 17. Dez 2015 21:01

Glückwunsch! Darf man erfahren was Dich das Gutachten gekostet hat?
Das nur noch Reifentypen-gebunden getestet und freigegeben wird hab ich mir auch gedacht, deshalb meine Verwunderung vorher.
Auch wenn dadurch meine Hoffnung auf den T30 in 190/55 schwindet. :(
Grüße von der Küste

Chris

It's not the gun, it's the man behind!

Benutzeravatar

Walta
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 1888
Registriert: 20. Mai 2011 12:47
Bike: GSX 1400 MKII blau + R1100S
aka: Riemenkiller
Wohnort: Unna

Re: Bridgestone 190-55/17 S20EVO Hypersport

Beitrag von Walta » 17. Dez 2015 23:13

@Gunman, Du musst nur einen guten TÜV Prüfer finden, der Dir nur die Größe im Fahrzeugbrief einträgt - ohne Typ/Markenbindung. Dann kannst Du auch den T30 fahren. ;)

Gruß
Walter
Man(n) muss auch mal Mut haben zu versagen!

Benutzeravatar

Gunman
Profi User
Profi User
Beiträge: 1031
Registriert: 28. Feb 2014 13:33
Bike: Nelly the Elephant (K3, blau)
Wohnort: Marzipan City
Alter: 55

Re: Bridgestone 190-55/17 S20EVO Hypersport

Beitrag von Gunman » 17. Dez 2015 23:56

Tomseinding hat geschrieben: Es gibt keine Einträge mehr die nicht markengebunden sind in dem Segment .Dafür ist das Reglement zu weit.
Und das sind auch meine Informationen. Entweder Reifenfreigabe vom Hersteller (Reifen- oder Motorrad ;) ) Oder reifengebundene Einzeleintragung.
Aber pauschal andere Größe geht meines Wissens nicht (mehr).
Grüße von der Küste

Chris

It's not the gun, it's the man behind!


moppelche
User
User
Beiträge: 219
Registriert: 20. Mai 2011 11:09

Re: Bridgestone 190-55/17 S20EVO Hypersport

Beitrag von moppelche » 18. Dez 2015 10:54

Walta hat geschrieben:Also, mir ist es nicht bekannt, dass es einen Hersteller gibt, der in der Größe eine Freigabe für die 14ner hat.

@Gunman, ich meinte, wenn man die Größe im Fahrzeugschein eingetragen hat, dann hat man schon eine große Auswahl die man fahren kann - egal ob super Sport od. Touring.

Gruß
Walter
Walta schau mal hier
https://www.mopedreifen.de/shop/show_re ... odell=1099
PP und PP2CT die Freigabe steht im PDF auf Seite 3 die letzten vier Einträge der Tabelle.

Gruß Dieter

Benutzeravatar

Gunman
Profi User
Profi User
Beiträge: 1031
Registriert: 28. Feb 2014 13:33
Bike: Nelly the Elephant (K3, blau)
Wohnort: Marzipan City
Alter: 55

Re: Bridgestone 190-55/17 S20EVO Hypersport

Beitrag von Gunman » 27. Feb 2016 22:36

Ich war heute auf der Messe (HMT) mal am Bridgestone-Stand und habe wegen der Freigabe für 190/55 nachgefragt.
Der Vertriebler konnte in seinen Unterlagen nichts finden und hat mich an Frau Rauser vom Technischen Kundendienst in Bad Homburg verwiesen, die den Bereich von Clemens Goth jetzt übernommen hat.
Die Kontaktadresse findet sich hier unter Vertrieb Motorradreifen.
Zuletzt geändert von Gunman am 27. Feb 2016 22:54, insgesamt 1-mal geändert.
Grüße von der Küste

Chris

It's not the gun, it's the man behind!

Benutzeravatar

Kugel76
User
User
Beiträge: 10
Registriert: 18. Feb 2016 09:21

Re: Bridgestone 190-55/17 S20EVO Hypersport

Beitrag von Kugel76 » 27. Feb 2016 22:54

Kann mir bitte einer kurz berichten wie sich der höhere Reifenquerschnitt, in dem fall etwa 10mm, in der Praxis auf das Moped auswirkt? Mehr Komfort ähnlich wie beim Auto?

Benutzeravatar

Gunman
Profi User
Profi User
Beiträge: 1031
Registriert: 28. Feb 2014 13:33
Bike: Nelly the Elephant (K3, blau)
Wohnort: Marzipan City
Alter: 55

Re: Bridgestone 190-55/17 S20EVO Hypersport

Beitrag von Gunman » 27. Feb 2016 23:04

Bei Motorradreifen hat der Höhenquerschnitt Einfluß auf die Wölbung der Lauffläche und damit auf des Kurvenverhalten.
Neben etwas mehr Eigendämpfung wird vor allem das Einlenkverhalten zur relativ flachen 50er Lauffläche verbessert. Die Maschine lässt sich mit weniger Kraftaufwand in Schräglage bringen.
Soweit der theoretische Teil, praktische Erfahrungen bitte von den 55er -Fahrern :)
Grüße von der Küste

Chris

It's not the gun, it's the man behind!


moppelche
User
User
Beiträge: 219
Registriert: 20. Mai 2011 11:09

Re: Bridgestone 190-55/17 S20EVO Hypersport

Beitrag von moppelche » 29. Feb 2016 12:42

Kugel76 hat geschrieben:Kann mir bitte einer kurz berichten wie sich der höhere Reifenquerschnitt, in dem fall etwa 10mm, in der Praxis auf das Moped auswirkt? Mehr Komfort ähnlich wie beim Auto?
Übertieben gesagt fällt das Mopped in die Kurve, bei wechselkurven ist die ganze Fuhre deutlich agiler, und duch die spitzere Geometrie hast du in Schräglage mehr Austandsfläche bzw. Gripp. :thumbup:

Gruß Dieter :)

Benutzeravatar

Kugel76
User
User
Beiträge: 10
Registriert: 18. Feb 2016 09:21

Re: Bridgestone 190-55/17 S20EVO Hypersport

Beitrag von Kugel76 » 1. Mär 2016 15:56

Danke für die Aufklärungen. Das heißt in Bezug auf die Reifenbreite würde das ein mehr Querschnitt von 9,4mm ergeben. Denke da werden einige mit einer Zubehör Hinterradabdeckung Probleme bekommen. :?

Benutzeravatar

Walta
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 1888
Registriert: 20. Mai 2011 12:47
Bike: GSX 1400 MKII blau + R1100S
aka: Riemenkiller
Wohnort: Unna

Re: Bridgestone 190-55/17 S20EVO Hypersport

Beitrag von Walta » 1. Mär 2016 17:46

Meinst Du Reifen-Querschnitt od. R.-Durchmesser? ;)
Man(n) muss auch mal Mut haben zu versagen!

Antworten