Im Herzen der Kurven im Westen der Republik

Hier könnt ihr eure Tourenberichte einstellen

Moderator: Steve

Forumsregeln
Bitte beachtet beim verlinken von Kartenausschnitten das Urheberrecht !
Kartenausschnitte von Google oder anderen Plattformen dürfen nicht ohne deren ausdrückliche Genehmigung veröffentlicht werden.
(unter openstreetmap findet ihr "freies Kartenmaterial" welches ihr in euren Beiträgen (als Bild-Kartenausschnitt) einbinden könnt.
Bitte schreibt dann als Fussnote in euren Beitrag "Kartenmaterial von openstreetmap.de".

Kartenausschnitte für welche der Beitragsersteller nicht die "ausdrückliche Genehmigung" zur Verwendung in diesem Forum nachweisen kann, werden kommentarlos vom Forenteam gelöscht !
Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
FK
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 396
Registriert: 25. Apr 2011 10:16
Bike: GSX1400 K6
Wohnort: Recklinghausen
Alter: 55
Kontaktdaten:

Im Herzen der Kurven im Westen der Republik

Beitrag von FK » 16. Mai 2012 22:02

...mache ich eine 3 - wöchige Kur. Bad Neuenahr heißt das Kaff hier und es ist stink langweilig!

Ein Blick in meinen Anwendungskatalog zeigt mir zudem, dass ich Morgen (Donnerstag) den ganzen Tag frei habe, Samstag nur um 9 Uhr einen Termin im Schwimmbad habe und den Sonntag wieder vereinsamen werden. So gehts die nächsten Wochen weiter. Jetzt der Blick nach www.wetter.com und ich stelle fest, bis Samstag trocken, ab nächsten Mittwoch Sonne bis auf Erde und Temperaturen steigen.

Also.......
Morgen hole ich die Gixxe in die Eifel und werde hier Morgen noch die erste 250km abreißen (Eifeldiplom genannt). Tour steht bereits und weitere Touren werde ich noch für die kommenden 3 Wochen machen!

Ich freu mich drauf und bin somit von dem Spielkasino und der potentiionellen Gefahr (alte Frauen) weg.

Ich werde mal unterwegs anhalten und Fotos machen!

Frank
A biker´s work is never done

Benutzeravatar

Daniel
Profi User
Profi User
Beiträge: 1353
Registriert: 24. Apr 2011 22:35
Bike: BMW R1200GS Adventure 2012
Wohnort: Frankfurt, Berkersheim
Alter: 56

Re: Im Herzen der Kurven im Westen der Republik

Beitrag von Daniel » 17. Mai 2012 06:50

Das klingt ja nach einer schönen Kur .
Viel Spaß dort .
Wenn du GS fahren würdest , könntest du auch einen Abstecher nach Sinzig zu Wunderlich machen.
Kannst du ja trotzdem , denn was nicht ist ........ :wave:
Wir leben alle unter dem gleichen Himmel,aber nicht jeder hat den selben Horizont


GX 14

Re: Im Herzen der Kurven im Westen der Republik

Beitrag von GX 14 » 17. Mai 2012 08:32

Gute Erholung und hier schon mal was zur Einstimmung für Dich :mrgreen:
http://www.youtube.com/watch?v=LmQ9YYr0Prk


Gruß Maddin

Benutzeravatar

Tütl
Profi User
Profi User
Beiträge: 1931
Registriert: 9. Mai 2011 17:41
Bike: KTM 990SMT/ZX10r/1290r
Wohnort: 72181 Starzach/Bierlingen
Alter: 58

Re: Im Herzen der Kurven im Westen der Republik

Beitrag von Tütl » 17. Mai 2012 09:42

Frank, viel Spaß und gute Erholung. Nutze es! :wave:
Gruß Tütl (Jürgen)
Früher, an später denken!!!


nierogma

Re: Im Herzen der Kurven im Westen der Republik

Beitrag von nierogma » 17. Mai 2012 10:54

Gute Idee, das Moped mitzunehmen. :thumbup: Die Mosel ( Cochem ) ist doch von dort auch nicht so weit entfernt. Aus Erfahrung kann ich sagen, absolut Super-Kurven-Strecken dort. :thumbup: :thumbup: :thumbup:
So kannst Du dir ja gut die Langeweile vertreiben ! :lol:
Viel Spaß....

Benutzeravatar

Themenstarter
FK
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 396
Registriert: 25. Apr 2011 10:16
Bike: GSX1400 K6
Wohnort: Recklinghausen
Alter: 55
Kontaktdaten:

Re: Im Herzen der Kurven im Westen der Republik

Beitrag von FK » 17. Mai 2012 20:48

Nunja, bin ja auch nicht das erste Mal in der Eifel :roll: trotzdem danke für den Hinweis.

So, dass Möp ist hier und als ich es abstellte unter einem Dach für Fahrräder, stand da auf einmal noch eine MT01. Werde jetzt mal versuchen heraus zu finden wer dass da auch Gelsenkirchen ist und vielleicht kann man gemeinsam mal ein paar Runden drehen.

Jetzt erstmal ein paar Routen am PC machen und Samstag gehts los, spätestens!
A biker´s work is never done


Atschy
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 3408
Registriert: 9. Mai 2011 06:30
Bike: GSX 1400 /02
Wohnort: Düsseldorf
Alter: 60

Re: Im Herzen der Kurven im Westen der Republik

Beitrag von Atschy » 18. Mai 2012 07:15

FK hat geschrieben:Nunja, bin ja auch nicht das erste Mal in der Eifel :roll: trotzdem danke für den Hinweis.

So, dass Möp ist hier und als ich es abstellte unter einem Dach für Fahrräder, stand da auf einmal noch eine MT01. Werde jetzt mal versuchen heraus zu finden wer dass da auch Gelsenkirchen ist und vielleicht kann man gemeinsam mal ein paar Runden drehen.

Jetzt erstmal ein paar Routen am PC machen und Samstag gehts los, spätestens!

bestimmt der Eurolotto Gewinner der sich dort versteckt und erst mal überlegen was er machen soll,
da kommst Du bestimmt gerade recht und ihr zwei könnt euch abseits aller sorgen gut erholen,
ja genau, macht das Frank und erhole Dich gut :D
Gruß Atschy

Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet und erst recht nicht, wie andere es gern hätten

Benutzeravatar

Themenstarter
FK
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 396
Registriert: 25. Apr 2011 10:16
Bike: GSX1400 K6
Wohnort: Recklinghausen
Alter: 55
Kontaktdaten:

Re: Im Herzen der Kurven im Westen der Republik

Beitrag von FK » 19. Mai 2012 16:48

So ein Mist!!!!!

Habe es noch so gerade bis zum Seniorenbunker geschafft!
Nach 250km habe ich mir einen Nagel ganz tief ins Hinterrad gefahren!
Schitte. Werde mal erst einen Stoppen reinmachen und mich dann Mntag um einen neuen Reifen kümmern. Suche dann noch einen Reifenhändler in der unmittelbaren Nähe von Bad Neuenahr, der mir auch den Reifen aufziehen kann!
Hat da jemand eine Idee oder Empfehlung??

Bin dankbar für jeden Tipp


Frank
A biker´s work is never done


raser2
Profi User
Profi User
Beiträge: 1429
Registriert: 29. Sep 2011 05:30
Bike: mehrere
Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Re: Im Herzen der Kurven im Westen der Republik

Beitrag von raser2 » 19. Mai 2012 17:17

Mittlerweile geht das fast überall. Sogar ATU hätte Mopedreifen. Preislich keine Offenbarung aber vermutlich ok.
Und nein, in der GSX muss man keine Yoshinocken, geplanten Kopf, PC und AT, 17/43, Öhlins, SR-Komplettanalge usw. haben... aber dann macht das schon Spaß :angel:

Benutzeravatar

Daniel
Profi User
Profi User
Beiträge: 1353
Registriert: 24. Apr 2011 22:35
Bike: BMW R1200GS Adventure 2012
Wohnort: Frankfurt, Berkersheim
Alter: 56

Re: Im Herzen der Kurven im Westen der Republik

Beitrag von Daniel » 19. Mai 2012 17:30

Zur Not in Sinzig bei wunderlich
Wir leben alle unter dem gleichen Himmel,aber nicht jeder hat den selben Horizont


nierogma

Re: Im Herzen der Kurven im Westen der Republik

Beitrag von nierogma » 19. Mai 2012 18:11

raser2 hat geschrieben:Mittlerweile geht das fast überall. Sogar ATU hätte Mopedreifen. Preislich keine Offenbarung aber vermutlich ok.
A.T.U. würde ich meiden !!! :thumbdown:
Es wird doch dort in der Umgebung Reifenhändler geben. :!:
Wenn jetzt nicht WE wäre, würde ich auf der Arbeit nachfragen, wen man dort empfehlen kann.
Kann Dir am Montagabend erst was sagen !

Benutzeravatar

Burmi
User
User
Beiträge: 149
Registriert: 9. Mai 2011 05:40
Bike: BMW R 1200 GS Adventure
Wohnort: Kerken / Niederrhein
Alter: 50

Re: Im Herzen der Kurven im Westen der Republik

Beitrag von Burmi » 19. Mai 2012 19:48

FK hat geschrieben:So ein Mist!!!!!

Habe es noch so gerade bis zum Seniorenbunker geschafft!
Nach 250km habe ich mir einen Nagel ganz tief ins Hinterrad gefahren!
Schitte. Werde mal erst einen Stoppen reinmachen und mich dann Mntag um einen neuen Reifen kümmern. Suche dann noch einen Reifenhändler in der unmittelbaren Nähe von Bad Neuenahr, der mir auch den Reifen aufziehen kann!
Hat da jemand eine Idee oder Empfehlung??

Bin dankbar für jeden Tipp


Frank

Reifen und Autoservice Fuchs

Heerstrasse172
53474Bad Neuenahr
Telefon: 0264126548
Fax: 0264179343
Öffnungszeiten:

Mo.-Fr. 08.00-12.00, 13.00-17.00 Uhr
Sa. 09.00-12.00 Uhr

oder

Cars and Bikes

Eulenbach16
53359Rheinbach
Telefon: 022268369624
Fax: 02226912500
Öffnungszeiten:

Mo.-Fr. 8.30-18.00 Uhr
Sa. weiter Zeiten nach Termin Uhr
Jedes Mopped unter 36 Liter Tankinhalt gehört auf den Radweg und hat niGs auf der Straße zu suchen ;-)

Benutzeravatar

Themenstarter
FK
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 396
Registriert: 25. Apr 2011 10:16
Bike: GSX1400 K6
Wohnort: Recklinghausen
Alter: 55
Kontaktdaten:

Re: Im Herzen der Kurven im Westen der Republik

Beitrag von FK » 20. Mai 2012 15:27

Ich danke euch! Werde mich da Montag drum kümmern
A biker´s work is never done

Benutzeravatar

Steve
MotoGP WebTipp Champion
MotoGP WebTipp Champion
Beiträge: 4408
Registriert: 30. Mär 2011 03:59
Bike: Suzuki GSX 2742 Bj. K11
aka: WebTipp Sieger 2018
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Im Herzen der Kurven im Westen der Republik

Beitrag von Steve » 21. Mai 2012 03:01

Wie lange bist du dort noch auf Kur ?
Welches ist der sicherste PC? Der in der Originalverpackung.

bergischerbiker.de

Benutzeravatar

Themenstarter
FK
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 396
Registriert: 25. Apr 2011 10:16
Bike: GSX1400 K6
Wohnort: Recklinghausen
Alter: 55
Kontaktdaten:

Re: Im Herzen der Kurven im Westen der Republik

Beitrag von FK » 21. Mai 2012 09:27

Ich habe bis zum 6.6. die Eifel vor der Tür
A biker´s work is never done

Benutzeravatar

Themenstarter
FK
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 396
Registriert: 25. Apr 2011 10:16
Bike: GSX1400 K6
Wohnort: Recklinghausen
Alter: 55
Kontaktdaten:

Re: Im Herzen der Kurven im Westen der Republik

Beitrag von FK » 21. Mai 2012 11:39

Sooo, alles geregelt.

Ein User hat noch einen "angefahrnen" PR2 den er mir schickt! Danke dafür! :)
Reifen Fuchs zieht auf und wuchtet aus für 15 € . EIn fairer Preis!

Ich denke Mittwoch bin ich meine Sorgen los! Da soll ja auch richtig schönes Wetter da sein!

Gruß
Frank

Und Danke allen Mitdenkern! :)
A biker´s work is never done


nierogma

Re: Im Herzen der Kurven im Westen der Republik

Beitrag von nierogma » 21. Mai 2012 19:03

Ja, den Reifen Fuchs hätte ich Dir dann auch geraten. Hab mal heut auf der Arbeit nachgefragt, wen man dort nehmen sollte.
Dann ist ja alles geregelt. Da kannst ja noch einige Kilometer abreissen ! :lol:

Benutzeravatar

Themenstarter
FK
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 396
Registriert: 25. Apr 2011 10:16
Bike: GSX1400 K6
Wohnort: Recklinghausen
Alter: 55
Kontaktdaten:

Re: Im Herzen der Kurven im Westen der Republik

Beitrag von FK » 23. Mai 2012 20:39

Mal ein paar Fotos aus der Eifel

Mal ein paar Kurven...
[ externes Bild ]

[ externes Bild ]


Und den hier trifft man dann gaaaanz zufällig

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

Übrigens , hier kann man wirklich gut essen! Herrentoast bestellt (für mich Toast mit etwas Fleisch drauf) und 250g Rumsteak mit einer Scheibe Toast und Beilagen erhalten für 11,90€
[ externes Bild ]


Und so bin ich dann nach hause gekommen. Hatte einen Nagel (mit Kopf vorraus) im Reifen. Erstmal geflickt....
[ externes Bild ]



.... dann aus Berlin einen "angefahrenen" erhalten und für sagenhafte 15 € aufgezogen und gewuchtet von Reifen Fuchs in Bad Neuenahr.
[ externes Bild ]




Jetzt ist alles wieder OK und ich kann endlich noch ein paar Routen erleben!
A biker´s work is never done

Benutzeravatar

Themenstarter
FK
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 396
Registriert: 25. Apr 2011 10:16
Bike: GSX1400 K6
Wohnort: Recklinghausen
Alter: 55
Kontaktdaten:

Re: Im Herzen der Kurven im Westen der Republik

Beitrag von FK » 24. Mai 2012 11:19

Hier mal ein paar Ausblicke meiner Unterkunft in die Eifel herein

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]
A biker´s work is never done

Benutzeravatar

Walta
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 1930
Registriert: 20. Mai 2011 12:47
Bike: GSX 1400 MKII blau + R1100S
aka: Riemenkiller
Wohnort: Unna

Re: Im Herzen der Kurven im Westen der Republik

Beitrag von Walta » 24. Mai 2012 11:38

Da kann man(n) auch sehr schön Wandern. :mrgreen:
Man(n) muss auch mal Mut haben zu versagen!

Antworten