Seealpen 2014

Hier könnt ihr eure Tourenberichte einstellen

Moderator: Steve

Forumsregeln
Bitte beachtet beim verlinken von Kartenausschnitten das Urheberrecht !
Kartenausschnitte von Google oder anderen Plattformen dürfen nicht ohne deren ausdrückliche Genehmigung veröffentlicht werden.
(unter openstreetmap findet ihr "freies Kartenmaterial" welches ihr in euren Beiträgen (als Bild-Kartenausschnitt) einbinden könnt.
Bitte schreibt dann als Fussnote in euren Beitrag "Kartenmaterial von openstreetmap.de".

Kartenausschnitte für welche der Beitragsersteller nicht die "ausdrückliche Genehmigung" zur Verwendung in diesem Forum nachweisen kann, werden kommentarlos vom Forenteam gelöscht !
Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
Volker
Co. Administrator
Co. Administrator
Beiträge: 1001
Registriert: 8. Apr 2011 11:44
Bike: GSX 1400
aka: IG Gründer
Wohnort: Essen
Alter: 53
Kontaktdaten:

Seealpen 2014

Beitrag von Volker » 21. Jul 2014 12:50

So fing das ganze am Donnerstag Abend an. Atchy hatte das Auto geholt und mit diesem Panzer sollte es dann losgehen.
[ externes Bild ]

Am Freitag dann die Kisten in D-Dorf verladen und zu Rene Ihn und die Q abholen. Nachdem wir gefühlte 70mal die Frage "Warum" beantwortet hatten, konnten wir noch lecker Chili zu Stärkung vertilgen.
[ externes Bild ]

[ externes Bild ]
Alles unter 1400ccm gehört auf den Radweg und hat niGS auf der Straße zu suchen ;)

Benutzeravatar

Themenstarter
Volker
Co. Administrator
Co. Administrator
Beiträge: 1001
Registriert: 8. Apr 2011 11:44
Bike: GSX 1400
aka: IG Gründer
Wohnort: Essen
Alter: 53
Kontaktdaten:

Samstag 05.07.14

Beitrag von Volker » 21. Jul 2014 12:52

Früh am Morgen irgendwo hinter Grenoble. Eigentlich hatten alle Platz genug, aber müde waren wir doch irgendwie.
[ externes Bild ]

Irgendwann gegen 11:30 waren wir dann endlich in Beauvezer, wo uns Clemens und Burmi schon erwarteten, da die beiden auf eigenen Rädern angerollt sind. Was der Herr aus Kleve natürlich nicht müde wurde zu erwähnen :D
[ externes Bild ]


Müde hin oder her, sind ja nicht zum Spaß da :-). Wollten wir nur nach Castellane einen Kaffee trinken. Am Ende (und weil ich eine Straße verwechselt habe) sind dann doch 150Km Kurverei dabei herausgekommen (Super, so nach 22 Stunden Fahrt)

Hier die kleinen Tourdaten:
[ externes Bild ]
[ externes Bild ]
[ externes Bild ]

In Castellane zum Kaffee.
[ externes Bild ]

[ externes Bild ]


Kleinere Diskussion zum Thema "Wo samma denn?" :-)
[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

Irgendwann wurde es dann doch richtig lang auf dem Moped und kleinere Pausen mussten sein.
[ externes Bild ]
Alles unter 1400ccm gehört auf den Radweg und hat niGS auf der Straße zu suchen ;)

Benutzeravatar

Themenstarter
Volker
Co. Administrator
Co. Administrator
Beiträge: 1001
Registriert: 8. Apr 2011 11:44
Bike: GSX 1400
aka: IG Gründer
Wohnort: Essen
Alter: 53
Kontaktdaten:

Sonntag 06.07.14

Beitrag von Volker » 21. Jul 2014 12:53

Da im Norden heftigstes Regenwetter angesagt war, haben wir uns entschieden eher gegen Süden zu fahren und als äußersten Punkt den Col de Turini anzufahren. Hier die kleinen Tourdaten:
[ externes Bild ]
[ externes Bild ]
[ externes Bild ]
[ externes Bild ]

Irgendwo mitten in der Pläne hinter Valberg. Der Mann ist mit seinem Fotoapparat verheiratet :D
[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

Auf der Anfahrt zum Turin nette kleine Dörfchen auf den Hügelkuppen.
[ externes Bild ]

Rennsportgeschichte - Der Turini - Innen drin kann man sich die Fotos so glaube ich aller Rallye Größen anschauen :D
[ externes Bild ]

Auf dem Rückweg mussten wir mit Erschrecken feststellen, dass die mechanischen Kühe auch nicht besser sind wie die biologischen Verwandten.
[ externes Bild ]

Und viel Gegend.
[ externes Bild ]

Sagte ich es schon, er ist verheiratet mit dem Teil.
[ externes Bild ]
Alles unter 1400ccm gehört auf den Radweg und hat niGS auf der Straße zu suchen ;)

Benutzeravatar

Themenstarter
Volker
Co. Administrator
Co. Administrator
Beiträge: 1001
Registriert: 8. Apr 2011 11:44
Bike: GSX 1400
aka: IG Gründer
Wohnort: Essen
Alter: 53
Kontaktdaten:

Montag 07.07.14

Beitrag von Volker » 21. Jul 2014 12:55

Immer noch sprach die Vorhersage von Regen im Norden, deshalb wieder ab nach St.Tropez. Da hatten wir 2005 ja eine nette Bude am Mittelmehr entdeckt, mal sehen ob die noch da war. Wie immer, die kleinen Tourdaten:
[ externes Bild ]
[ externes Bild ]
[ externes Bild ]
[ externes Bild ]

Bild mit Seltenheitswert. Normalerweise ist er schon fertig angezogen und mit der Q und laufendem Motor 30m weiter, wenn die anderen anfangen sich gerade anzuziehen :D
[ externes Bild ]

Und JA, die Bude ist immer noch da und es gibt immer noch das beste Tunfischbrötchen am Mittelmeer dort :D (OK, die Burger sollen auch gut sein, soweit ich das durch die kauenden anderen Kiefer verstanden habe :D
[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

Am Ende sind wir auf dem Heimweg mit dunkelsten Wolken begrüßt worden, so dass wir die "leichte" Regenbekleidung angezogen hatten. Nicht wissend was danach auf uns zu kommt. REGEN, …. VIEL REGEN ………… GANZ VIEL REGEN …….. Am Ende machte meine Fixe ein auf Zweizylinder, Shorty hat sich an einem Stein den Reifen geplättet und jeder war nass bis auf die Knochen. Da es nicht nur uns so ergangen ist, stand der Trockenraum im Hotel wegen Überfüllung kurz vor der Schließung.

[ externes Bild ]
Alles unter 1400ccm gehört auf den Radweg und hat niGS auf der Straße zu suchen ;)

Benutzeravatar

Themenstarter
Volker
Co. Administrator
Co. Administrator
Beiträge: 1001
Registriert: 8. Apr 2011 11:44
Bike: GSX 1400
aka: IG Gründer
Wohnort: Essen
Alter: 53
Kontaktdaten:

Dienstag 08.07.14

Beitrag von Volker » 21. Jul 2014 12:57

Nach ein wenig Telefoniererei wurde Shorts Gixe auf den Transporter geschnallt und holte sich in Barcelonette einen neuen Satz Reifen ab. Derweil haben Rene und ich die beste kleine Hausrunde ever entdeckt …….. nachdem ich meine Gixe wieder dazu überredet hatte mit 4 Zylindern die Arbeit aufzunehmen. Kleine Tourdaten:
[ externes Bild ]
[ externes Bild ]
[ externes Bild ]
[ externes Bild ]

Nettes kleines Dörfchen Entrevaux

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

Die Runde quer durch die Pläne hatte alles für die Testrunde überhaupt. Zwei kurze Geraden nach (oder vor) dem Hotel, enges Geläuf, Kehren, kurze Rodeo Einlage, schöne Landstraßenpassagen und am Ende noch eine nette Heizerei nach Castellane und die "Seerennstrecke" am See. Und vor allem, so gut wie keine Autos :D Sehr schön das Ganze.

In Castellane passierte dann wieder so ein Ding. Wir wohnen vielleicht 20Km auseinander und haben es Jahrelang nicht geschafft uns zu sehen, aber in Castellane da haben wir dann Madd!n getroffen. Netter Schnack, bevor es wieder Richtung Beauvezer ging.

[ externes Bild ]

Unsere Helden der Reifenfront waren schnell unterwegs, so dass Burmi und Shorty beschlossen den nächsten See zu stürmen. Dabei kamen uns die beiden entgegen geflogen …….. wie zu sehen, in voller Sicherheitsbekleidung :D

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

Wahrscheinlich muss ich doch wieder den Pharao Lacksatz drauf machen, damit die Kiste das Zicken in diesem Jahr aufhört :D Am Ende doch ein Schalker Moped :D
[ externes Bild ]

Hauptständer defekt ? ;-)

[ externes Bild ]
Alles unter 1400ccm gehört auf den Radweg und hat niGS auf der Straße zu suchen ;)

Benutzeravatar

Themenstarter
Volker
Co. Administrator
Co. Administrator
Beiträge: 1001
Registriert: 8. Apr 2011 11:44
Bike: GSX 1400
aka: IG Gründer
Wohnort: Essen
Alter: 53
Kontaktdaten:

Mittwoch den 09.07.14

Beitrag von Volker » 21. Jul 2014 12:58

Wetter Richtung war eigentlich ganz gut angesagt, also wollten wir die Runde über ein paar Alpenpässe drehen. Mittendrin noch einmal die Wetter App bemüht und gesehen das wir doch wieder in den Regen fahren würden, also abgebogen und Alternative B gezogen über den La Bonette. Mit 2802m sozusagen das Dach der Woche :D Kleine Tourdaten:
[ externes Bild ]
[ externes Bild ]
[ externes Bild ]
[ externes Bild ]

Zunächst über den Col de Allos, wo wir zum zweiten mal Madd!n getroffen haben.

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

Witzigerweise wurden wir von französischen Radfahrern mit einem Glückwunsch begrüßt zum erreichen des Finales. (Es war der Abend nach dem 7 zu 1 gegen Brasilien)

Danach ging es quasi um's Eck zum La Bonette auf 2802m.
[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

Ein pfiffiger Fotograf hat sich am Bonette aufgebaut, schießt Fotos während der Fahrt und einen Tag später kann man die bei Ihm, natürlich gegen Einwurf diverser Münzen, downloaden oder sogar ein Poster bestellen. Ich musste auch zuschlagen :-)

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

Und jetzt noch einmal Gegend :-)

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

Zwischendrin haben wir noch einmal Regen gehabt, aber nur relativ kurz. Am Ende haben wir die Hausrunde noch mit in die Tour eingeplant und eine wirklich nette Tour gehabt.
Alles unter 1400ccm gehört auf den Radweg und hat niGS auf der Straße zu suchen ;)

Benutzeravatar

Themenstarter
Volker
Co. Administrator
Co. Administrator
Beiträge: 1001
Registriert: 8. Apr 2011 11:44
Bike: GSX 1400
aka: IG Gründer
Wohnort: Essen
Alter: 53
Kontaktdaten:

Donnerstag 10.07.14

Beitrag von Volker » 21. Jul 2014 13:00

So richtig konnten wir uns nicht entscheiden und so haben wir die Runde des Vortages etwas abgeändert und sind die einfach anders herum gefahren :D Soviel Kurven da unten, dass man schon mal da war, fällt einem nur oben auf dem Pass auf :D Kleine Tourdaten:
[ externes Bild ]
[ externes Bild ]
[ externes Bild ]
[ externes Bild ]

Viele Gegend am Col de Champs

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

Kurze Diskussion über die Frage "Darf ich ein Foto machen" ……. sagte ich es schon, er ist verheiratet mit dem Teil.

[ externes Bild ]

Alles Meins, oder auch "wo ist die nächste Schotterpiste?"

[ externes Bild ]

Am La Bonette wurde wieder alles gegen …….. für ein Foto :D

[ externes Bild ]

Wir konnten Ihn nur mit Mühe davon abhalten sich den Hang Richtung der Schotterpiste runter zu stürzen.

[ externes Bild ]

Am Ende ist die ganze Reifendiskussion für den Eimer. Mit seinen Heidenau ist der Herr gefahren wie ……….. naja, sagen wir mal schnell :D Aber zwei Urlaube hintereinander verpacken selbst die nicht und ……

[ externes Bild ]

……. waren wir auf dem Weg wieder in Barcelonette. Der Reifenhändler kannte uns ja :D

[ externes Bild ]

Und eine echte Harley stand da auch noch rum :D

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]
Alles unter 1400ccm gehört auf den Radweg und hat niGS auf der Straße zu suchen ;)


Atschy
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 3408
Registriert: 9. Mai 2011 06:30
Bike: GSX 1400 /02
Wohnort: Düsseldorf
Alter: 60

Re: Seealpen 2014

Beitrag von Atschy » 21. Jul 2014 13:02

sehr schöne Bilder und mit den gefahrenen Touren weiß man auch (ich) wo wir waren ;)
Gruß Atschy

Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet und erst recht nicht, wie andere es gern hätten

Benutzeravatar

Themenstarter
Volker
Co. Administrator
Co. Administrator
Beiträge: 1001
Registriert: 8. Apr 2011 11:44
Bike: GSX 1400
aka: IG Gründer
Wohnort: Essen
Alter: 53
Kontaktdaten:

Freitag 11.07.14

Beitrag von Volker » 21. Jul 2014 13:03

Leider ein Tag mit gemischten Gefühlen. Die Tour war eigentlich recht nett, aber die zwei Highlights dazwischen braucht keiner. Kleine Tourdaten:
[ externes Bild ]
[ externes Bild ]
[ externes Bild ]
[ externes Bild ]

Da war noch alles in Ordnung.
[ externes Bild ]

Weil es gerade so nett war, gleich das Abschlußfoto geschossen (Wer konnte schon ahnen …..)
[ externes Bild ]

Danach ging es los. Nette Heizerei am See entlang und dann noch ein Stück den Berg hoch zu diesem Aussichtspunkt.
[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

Dann hieß es warten

[ externes Bild ]

Aber nicht weil ich putzwütig war, sondern weil die Kiste voller Öl war. Riesenschwein gehabt, dass ich eine HR Abdeckung habe. Ohne das Teil, könnte ich meine gleich mit Atchys abholen lassen. Beim Öl auffüllen hatte ich den Öldeckel vergessen und so hat sich das Öl bei der netten Heizerei sauber über das Moped verteilt. Grob sauber gemacht und nachdem Shorty mit meinem Öldeckel eingetroffen ist, bin ich auf rohen Eiern Richtung Colmar abgedampft, weil da der einzige öffentliche Dampfstrahler ist um die Kiste zu entölen.

[ externes Bild ]

Der Rest ist derweil die geplante Tour weiter gefahren zum Canyon. Schön und beeindruckend wie immer.

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

Ich bin derweil hinterher gefahren und am Anfang der Schlucht habe ich kurz gestoppt und mit Rene telefoniert. Der begrüßte mich mit den Worten "Atchy geht es gut" ….. Häääää ….. Frage von Rene: Hast Du die SMS nicht gelesen? …….. Nööö, keine bekommen. Atchy hat versucht durch den Graben zu fahren und hat verloren. Karre Schrott, aber Ihm geht es gut. ……. Na sauber, dass geht ja gut weiter, also mich durch den Canyon gekämpft --- der BTW. das gefährlichste Stück war der ganzen Woche, weil wieviel Radfahrer, Omis, Muttis die einmal im Jahr Auto fahren dürfen und sonstige Helden der Landstraße mir da fast "auf" das Moped gesprungen sind, geht auf keine Kuhhaut --- damit ich zu dem Rest aufschließen konnte.

Leider sieht die Kiste nicht mehr ganz so taufrisch aus.

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

Ein unangenehmer Abgang.

[ externes Bild ]

Zweimal hatte ich das "Vergnügen" mit dem ADAC im Ausland, immer super gelaufen. Aber das was da am Freitag passiert ist war unter aller Kanone. Keine Kompetenz am Telefon, ewige weiter Verbinderei, kein Transport organisiert bekommen, kein Mietwagen zum Hotel bekommen und und und. War wahrlich kein Ruhmesblatt der gelben Engel.
Alles unter 1400ccm gehört auf den Radweg und hat niGS auf der Straße zu suchen ;)

Benutzeravatar

Themenstarter
Volker
Co. Administrator
Co. Administrator
Beiträge: 1001
Registriert: 8. Apr 2011 11:44
Bike: GSX 1400
aka: IG Gründer
Wohnort: Essen
Alter: 53
Kontaktdaten:

Samstag 12.07.14

Beitrag von Volker » 21. Jul 2014 13:03

Nach längerer Diskussion haben wir dann einen Leihwagen in Lyon abholen dürfen. Deswegen hat Burmi sich entschlossen dann mit Atchy ab Lyon mit dem Leihwagen zu fahren und wir haben die Q mit auf den Transporter gepackt. Bis Lyon war es etwas eng und vor allem nervig zu fahren, danach ging es aber gut zurück.

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

Macht sich ganz schön dick so eine Q.

[ externes Bild ]

Fazit. Eine tolle Woche, viel gelacht auch wenn das Ende nicht ganz so prickelnd war. Das Hotel war vor 2 Jahren super, leider hat der Service etwas abgebaut, insofern gut, aber nicht mehr super. Kurven gibt es da unten wie immer zu Hauf, Spaß auch, Seealpen immer wieder gerne.

Was bleibt ist, der Transporter ist zu hoch für die Mautstellen
[ externes Bild ]

Und unserem Kamerakind Atchy geht es bis auf Prellungen am Knie gut, was das wichtigste ist.
[ externes Bild ]
Alles unter 1400ccm gehört auf den Radweg und hat niGS auf der Straße zu suchen ;)

Benutzeravatar

Themenstarter
Volker
Co. Administrator
Co. Administrator
Beiträge: 1001
Registriert: 8. Apr 2011 11:44
Bike: GSX 1400
aka: IG Gründer
Wohnort: Essen
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Seealpen 2014

Beitrag von Volker » 21. Jul 2014 13:05

Atschy hat geschrieben:sehr schöne Bilder und mit den gefahrenen Touren weiß man auch (ich) wo wir waren ;)
Warum wusste ich, dass ich es nicht schaffe alle Beiträge rein zu setzen, ohne das mindestens einer dazwischen funkt :D :D :D

Aber das war es mal an Bildern. Ich habe mein neues Spielzeug die GoPro auch ausprobiert und muss noch 180Gb an Filmen sichten und schneiden ( auf ein 15min Video --- wo soll man da anfangen, dass ist alles schön :D) und das Filmchen kommt dann später.

Cu
Volker
Alles unter 1400ccm gehört auf den Radweg und hat niGS auf der Straße zu suchen ;)

Benutzeravatar

madd!n
User
User
Beiträge: 110
Registriert: 13. Jun 2011 10:11

Re: Seealpen 2014

Beitrag von madd!n » 21. Jul 2014 14:18

Schöner Bericht - vielleicht stelle ich auch noch einen ein ;-)
GSX1400 - nur Gedanken beschleunigen schneller !
GSX1400 Fahrer essen keinen Honig ! GSX1400 Fahrer kauen Bienen !

Benutzeravatar

SuziQ
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 804
Registriert: 20. Mai 2011 07:27
Bike: GSX 1400 K4 Schwarz/Rot
Wohnort: 89075 Ulm
Alter: 55

Re: Seealpen 2014

Beitrag von SuziQ » 21. Jul 2014 17:53

Schöne Bilder und klasse Urlaubsbeschreibung! :thumbup: :thumbup: Bis auf Atschy´s Mißgeschick hattet ihr wohl eine Menge Spass! So soll es sein! :thumbup: :thumbup:

Mich würde noch interessieren, wie deine beschichtete Auspuffanlage inzwischen aussieht?

@Shorty: Hast du deine auch gepulvert, oder keramikbeschichtet?
Gruß aus Ulm
Andy

SECOND IS THE FIRST LOSER !!!

Benutzeravatar

Short-Neck
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 1239
Registriert: 9. Mai 2011 11:14
Bike: GSX 1400 K2 blau o. blau/weiß
aka: Dachhase
Wohnort: in & um CASSEL herum ;-)
Alter: 53

Re: Seealpen 2014

Beitrag von Short-Neck » 21. Jul 2014 20:53

SuziQ hat geschrieben:Schöne Bilder und klasse Urlaubsbeschreibung! :thumbup: :thumbup: Bis auf Atschy´s Mißgeschick hattet ihr wohl eine Menge Spass! So soll es sein! :thumbup: :thumbup:

Mich würde noch interessieren, wie deine beschichtete Auspuffanlage inzwischen aussieht?

@Shorty: Hast du deine auch gepulvert, oder keramikbeschichtet?
Spaß, oh ja, ohne Ende :crazy: .... Immer wieder gerne mit den Jungs :thumbup: auch wenn Volker mich nicht in seiner nähe mag :lol: :angel:

Weder noch, habe die Alu-BOS einfach auf die schnelle schwarz matt gelackt 8-)
,,Bitte nicht um eine leichte Bürde-bitte um einen starken Rücken"

Gruß Michael,
der aus dem schönen Nordhessen stammt


eisenarsch
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 257
Registriert: 29. Nov 2011 20:08

Re: Seealpen 2014

Beitrag von eisenarsch » 21. Jul 2014 21:47

Geiler Bericht,, Super, da bin ich ganz schön Neidisch,,,,
schade natürlich mit dem Unfall,, aber wir wissen was wir machen,


will da auch mal hin,,, :wtf:

Benutzeravatar

Themenstarter
Volker
Co. Administrator
Co. Administrator
Beiträge: 1001
Registriert: 8. Apr 2011 11:44
Bike: GSX 1400
aka: IG Gründer
Wohnort: Essen
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Seealpen 2014

Beitrag von Volker » 21. Jul 2014 22:06

Hi,

was heißt "Er will mich in seiner Nähe habe". Soooooooo, nicht richtig, ich mag nur keinen der auf Kettenbreite hinter mir her fährt :-)

Die Pulverbeschichtung hält soweit. Also Hitze war kein Thema. Ich habe die Kiste noch nicht sauber gemacht. Jetzt mit ein wenig Dreck ist der Krümmer etwas angegraut, bin aber optimistisch, dass wenn ich den sauber gemacht habe und mit WD40 behandelt habe, dass der dann wieder nett schwarz ist :-) Ich berichte dann :D

Cu
Volker
Alles unter 1400ccm gehört auf den Radweg und hat niGS auf der Straße zu suchen ;)

Benutzeravatar

Gunman
Foren Moderator
Foren Moderator
Beiträge: 1158
Registriert: 28. Feb 2014 13:33
Bike: Nelly the Elephant (K3, blau)
Wohnort: Marzipan City
Alter: 56

Re: Seealpen 2014

Beitrag von Gunman » 22. Jul 2014 00:13

Moin,

schöne Touren die Ihr da gemacht habt!
Ich war ja die Woche vorher da auf der Ecke und bin noch Madd!n über den Weg gelaufen. :wave:

Spontan hab ich noch 2 Fragen:
1. wie ist die URL des Fotomenschen am Bonette? Kenne nur die vom Izoard und Galibier(griffephotos.com) klick.
2. Die Reifenbude in Barcelonette interessiert mich: Qualität, Preisniveau, Lieferbarkeit, Adresse. Hab dieses Jahr an 4 Tagen ca. 3mm Gummi verloren, dann wurde es auf der Rückfahrt wieder knapp :oops:
Grüße von der Küste

Chris

It's not the gun, it's the man behind!

Benutzeravatar

madd!n
User
User
Beiträge: 110
Registriert: 13. Jun 2011 10:11

Re: Seealpen 2014

Beitrag von madd!n » 22. Jul 2014 07:06

Gunman hat geschrieben:wie ist die URL des Fotomenschen am Bonette?
Die Firma ist Declic Photos - die URL ist http://www.lamapix.com/declicphoto/.
Dann "Lieu/Location" auswählen.
140705 Col de la Bonette 800.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
GSX1400 - nur Gedanken beschleunigen schneller !
GSX1400 Fahrer essen keinen Honig ! GSX1400 Fahrer kauen Bienen !


Tol62
User
User
Beiträge: 9
Registriert: 16. Jun 2014 21:29
Bike: GSX 1400 + Bandit GSF 1250
Wohnort: 86564 Brunnen
Alter: 57

Re: Seealpen 2014

Beitrag von Tol62 » 22. Jul 2014 08:16

Hallo Volker,

schöner Bericht, schöne Bilder. War da 1982 mit einer XS 400 in der Ecke unterwegs.Fahren bis der Hintern weh tut ;-)
War ein wunderschöner Urlaub. So was vergisst man nicht 

Grüße aus Schrobenhausen
Eberhard

Benutzeravatar

Themenstarter
Volker
Co. Administrator
Co. Administrator
Beiträge: 1001
Registriert: 8. Apr 2011 11:44
Bike: GSX 1400
aka: IG Gründer
Wohnort: Essen
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Seealpen 2014

Beitrag von Volker » 22. Jul 2014 10:34

Hi,

den Namen des Reifendealers kann ich Dir nicht sagen. Vielleicht hat Shorty den noch auf einer Rechnung. Aber ich kann Dir sagen wo der ist :-)

https://www.google.de/maps/place/Botani ... 7e510f693b

Da ist zwar ein Gartenladen markiert, aber der Reifendealer ist direkt daneben.

Shorty und Burmi hatten sich ja neue Strümpfe geholt und beide berichteten nur Gutes über die Jungs. Schnell und guter Service.

Cu
Volker
Alles unter 1400ccm gehört auf den Radweg und hat niGS auf der Straße zu suchen ;)

Benutzeravatar

Steve
MotoGP WebTipp Champion
MotoGP WebTipp Champion
Beiträge: 4408
Registriert: 30. Mär 2011 03:59
Bike: Suzuki GSX 2742 Bj. K11
aka: WebTipp Sieger 2018
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Seealpen 2014

Beitrag von Steve » 22. Jul 2014 10:47

Toller Bericht :thumbup:
Welches ist der sicherste PC? Der in der Originalverpackung.

bergischerbiker.de

Benutzeravatar

Gunman
Foren Moderator
Foren Moderator
Beiträge: 1158
Registriert: 28. Feb 2014 13:33
Bike: Nelly the Elephant (K3, blau)
Wohnort: Marzipan City
Alter: 56

Re: Seealpen 2014

Beitrag von Gunman » 22. Jul 2014 19:13

Moin,

danke für die Infos! :D
Der Schuppen heißt Sport Moto, Street View hats verraten :geek: Man kann sogar in den Laden reinschauen, cool!

@Madd!n
am 5. haben wir uns am Bonette nur knapp verpasst, eigentlich hätten wir uns wieder begegnen müssen. Ihr seid auf Seite 1 der Fotos, ich auf 4 :)

Wär mal was für nächstes Jahr oder so: GSX-Stammtisch auf dem Dach Europas :thumbup:
Ich zumindest fahr da garantiert noch öfter hin, schon allein wegen solcher Passagen:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße von der Küste

Chris

It's not the gun, it's the man behind!

Benutzeravatar

Short-Neck
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 1239
Registriert: 9. Mai 2011 11:14
Bike: GSX 1400 K2 blau o. blau/weiß
aka: Dachhase
Wohnort: in & um CASSEL herum ;-)
Alter: 53

Re: Seealpen 2014

Beitrag von Short-Neck » 23. Jul 2014 08:09

Volker hat geschrieben:Hi,

den Namen des Reifendealers kann ich Dir nicht sagen. Vielleicht hat Shorty den noch auf einer Rechnung. Aber ich kann Dir sagen wo der ist :-)

https://www.google.de/maps/place/Botani ... 7e510f693b

Da ist zwar ein Gartenladen markiert, aber der Reifendealer ist direkt daneben.

Shorty und Burmi hatten sich ja neue Strümpfe geholt und beide berichteten nur Gutes über die Jungs. Schnell und guter Service.

Cu
Volker
Der Laden heißt: SASU SPORT MOTO BARCELONNETTE
ZONE COMMERCIALE
LE PONT LONG
0400 BARCELONNETTE


e-Mail: sport.moto04@orange.fr
Tel. 0492812109
Fax. 0492320323

In der Tat war ich mit dem Laden sehr zufrieden, keine Touriabzocke sondern wirklich sehr Gute handwerkliche und ehrliche Arbeit zu einem normalen Kurs.
Dafür gab es Trinkgeld und das von einem Deutschen Handwerksmeister :angel:

Nix mit: Ohhhh Ohhhh Kopfschütteln das wird aber teuer :lol: :lol: :lol: kleine Insider :mrgreen:
,,Bitte nicht um eine leichte Bürde-bitte um einen starken Rücken"

Gruß Michael,
der aus dem schönen Nordhessen stammt

Benutzeravatar

DerZeitgeist
User
User
Beiträge: 9
Registriert: 9. Mai 2011 07:57
Bike: GSX 1400 K5
Wohnort: Flörsbachtal
Alter: 38
Kontaktdaten:

Re: Seealpen 2014

Beitrag von DerZeitgeist » 23. Jul 2014 09:33

Schöner Bericht!!! Gut das es Atchy gut geht!!!
Gruß Daniel

Hier ist meine GSX1400K5 mit der 4 in 2 Akra

Benutzeravatar

Burmi
User
User
Beiträge: 149
Registriert: 9. Mai 2011 05:40
Bike: BMW R 1200 GS Adventure
Wohnort: Kerken / Niederrhein
Alter: 50

Re: Seealpen 2014

Beitrag von Burmi » 23. Jul 2014 11:06

@ Volker

Du hast die Pizzeria nicht erwähnt. Soll wohl ein Geheimtipp bleiben oder :D :D
Jedes Mopped unter 36 Liter Tankinhalt gehört auf den Radweg und hat niGs auf der Straße zu suchen ;-)

Antworten