Delkevic Krümmer

Das Forum für alle Technischen Angelegenheiten zur Gixe

Moderator: Georg

Antworten

Themenstarter
Zwischenfall
User
User
Beiträge: 78
Registriert: 19. Jan 2017 18:32

Delkevic Krümmer

Beitrag von Zwischenfall » 1. Mär 2019 19:39

Es wurde ja hier schon ausreichend beschrieben, dass unsere "Dicke" über die Krümmer gedrosselt wird. Man kann für offene Krümmer richtig Kohle hinlegen oder gleich eine Komplettanlage für noch mehr Kohle dran schrauben. Eine -meiner Meinung nach- preiswerte Möglichkeit für etwas mehr Schub sind Krümmer plus Sammler von Delkevic. Zu bestellen direkt beim Hersteller. Dank Brexit ist der Kurs zum britischen Pfund momentan auch recht günstig.
Die Optik ähnelt der originalen, mir gefallen jedenfalls die Edelstahlblenden für den Sammler. Für mich war es auch wichtig, dass ich die originalen Schalldämpfer verwenden kann - ich mag's an der Suzi nicht so laut.
Das Beste: Der "sanfte" Charakter der 1400er bleibt erhalten, sie dreht aber besser hoch!


Ein paar Hinweise zur Montage, die man nicht unbedingt lesen muss: ;)

Die Montage erwies sich als völlig problemlos. Damit die Krümmer völlig plan anliegen und das System dicht wird, habe ich zuerst die Krümmerrohre zwei und drei montiert und am Auslass ganz leicht angezogen. Dann wurden die unteren Enden der Rohre in den Sammler geschoben und der Sammler gleich in seiner Halterung leicht fixiert. Man kann die beiden Krümmer und den Sammler auf diese Weise ganz gut ausrichten. Danach habe ich einfach die Rohre drei und vier, also die äußeren, zuerst unten in den Sammler gesteckt und dann oben in den Auslass. Leicht oben am Auslass anziehen, nochmals das Ganze ausrichten. Bevor ich irgendwas festgezogen habe, wurden die Schalldämpfer montiert. Dadurch bekommt die ganze Anlage ihre Ausrichtung nach links und rechts. Nun habe ich die Krümmerschrauben erst oben, dann am Sammler festgezogen. Dann noch die Schalldämpfer am Sammler und die Halteschraube vom Sammler selbst - fertig. Ich denke, dass auf diese Weise der Auspuff dicht bleibt und nicht unter Spannung steht. Die Schrauben, mit denen die vier Krümmerrohre mit Schellen am Sammler befestigt werden, sind recht lang und sollten beim Anziehen nicht die Ölwanne berühren.

Ich habe das deshalb geschrieben, weil sich der Auspuff m.M.n. schlecht ausrichten lässt, wenn die vier Krümmer schon in den Sammler geschraubt werden und das Ganze dann komplett montiert wird.

Benutzeravatar

sabumm
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 786
Registriert: 24. Apr 2011 22:13
Bike: Triumph Tiger Sport
Alter: 62
Kontaktdaten:

Re: Delkevic Krümmer

Beitrag von sabumm » 1. Mär 2019 23:58

Echt spannend wie man so einen Umbau beschreiben kann.
Ich habe das damals einfach zwischen 2 Bier gemacht ohne mir über die Tragweite im klaren zu sein.
Habe allerdings auch eine Komplettanlage verbaut. Bin ja schließlich im Geldsackforum.

Benutzeravatar

Walta
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 1913
Registriert: 20. Mai 2011 12:47
Bike: GSX 1400 MKII blau + R1100S
aka: Riemenkiller
Wohnort: Unna

Re: Delkevic Krümmer

Beitrag von Walta » 2. Mär 2019 11:24

Es gibt auch Leute die sich Mühe geben u. vorher Gedanken machen. ;)
Man(n) muss auch mal Mut haben zu versagen!

Benutzeravatar

Gunman
Profi User
Profi User
Beiträge: 1105
Registriert: 28. Feb 2014 13:33
Bike: Nelly the Elephant (K3, blau)
Wohnort: Marzipan City
Alter: 55

Re: Delkevic Krümmer

Beitrag von Gunman » 3. Mär 2019 11:13

... und erst hinterher Bier trinken. Dann gibts am nächsten Tag auch kein böses Erwachen ;) :angel:

Sehr schön beschrieben, Uli! :thumbup:
Hast du keinen gefühlten Drehmomentzuwachs im unteren und mittleren Drehzahlbereich feststellen können?
Bei den Black Widow war das gut zu spüren, aber die haben auch eine etwas andere Form der Zusammenführung der Krümmer.
Dafür war die Passform der Black Widow nicht so gut.
Grüße von der Küste

Chris

It's not the gun, it's the man behind!


Themenstarter
Zwischenfall
User
User
Beiträge: 78
Registriert: 19. Jan 2017 18:32

Re: Delkevic Krümmer

Beitrag von Zwischenfall » 3. Mär 2019 22:11

Meine letzte Fahrt war im Spätherbst letzten Jahres. Mit dem originalen Auspuff.
Vor meiner ersten Fahrt in diesem Jahr habe ich die Delkevic-Teile dran gestrickt. Um einen besseren Vergleich zu haben, hätte ich vor der Montage nochmals eine Runde fahren müssen. So konnte ich nur feststellen, dass die neuen Krümmer dem Motorrad nicht den Charakter nehmen. Gerade diese "Sanftheit" führt jedoch dazu, dass man die Fahrleistungen unterschätzt. Erst beim Blick in den Rückspiegel merkt man plötzlich, dass die Gegenstände dort sehr schnell, sehr viel kleiner werden... Erst recht mit Delkevic.


raser2
Profi User
Profi User
Beiträge: 1424
Registriert: 29. Sep 2011 05:30
Bike: mehrere
Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Re: Delkevic Krümmer

Beitrag von raser2 » 6. Mär 2019 21:39

Ich hatte mehrere Anlagen im Test und auf dem Prüfstand. Bei den meisten aus UK ist die Mehrleistung "gefühlt".

Messbar besser sind die 4in1 von Akrapovic, Yoshimura, Bodis und SR-Racing.
Und nein, in der GSX muss man keine Yoshinocken, geplanten Kopf, PC und AT, 17/43, Öhlins, SR-Komplettanalge usw. haben... aber dann macht das schon Spaß :angel:


Themenstarter
Zwischenfall
User
User
Beiträge: 78
Registriert: 19. Jan 2017 18:32

Re: Delkevic Krümmer

Beitrag von Zwischenfall » 7. Mär 2019 06:41

Es wäre in der Tat besser, sowas zu messen, um verlässliche Aussagen treffen zu können. Sicher ist nur: Krümmer/Sammler haben einen größeren Durchmesser als original.
Bei den von dir genannten Anlagen ist nicht nur der Preis interessant, sondern auch der Drehmomentverlauf. Damit wird offenbar nicht jeder glücklich..


Klaus S
User
User
Beiträge: 101
Registriert: 16. Nov 2014 09:05
Bike: GB 500; VFR 750; 1400er; 100GS
Wohnort: Düsseldorf
Alter: 59

Re: Delkevic Krümmer

Beitrag von Klaus S » 7. Mär 2019 09:37

Gunman hat geschrieben:
3. Mär 2019 11:13
Hast du keinen gefühlten Drehmomentzuwachs im unteren und mittleren Drehzahlbereich feststellen können?
Bei den Black Widow war das gut zu spüren, aber die haben auch eine etwas andere Form der Zusammenführung der Krümmer.
Dafür war die Passform der Black Widow nicht so gut.
Bei mir haben die Krümmer von Black Widow auf Anhieb perfekt gepasst. Vielleicht gibt es Herstellungstoleranzen die mal so oder so aussschlagen
Das Geheimnis des Glücks ist Freiheit; das Geheimnis der Freiheit ist Mut ... (Thukydides, griechischer Geschichtsschreiber, 5. Jahrhundert v. Chr.)

Antworten