Ventilspiel // Kosten

Das Forum für alle Technischen Angelegenheiten zur Gixe

Moderator: Georg

Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
Currywurst
User
User
Beiträge: 94
Registriert: 27. Sep 2019 16:50
Bike: GSX 1400 K6
Alter: 32

Ventilspiel // Kosten

Beitrag von Currywurst »

Hallo Zusammen,

nachdem die meinige nun ca. 24.000km erreicht hat,
würde ich gerne mal das Ventilspiel überprüfen lassen.
Wisst ihr, was so etwas ca. kostet?
Die andere überlegung wäre, bei zu großen Kosten meine Dicke zu LKM zu fahren und überarbeiten zu lassen, da wird das Ventilspiel anscheinend eh neu ermittelt...

Gruß Curry

Zwischenfall
User
User
Beiträge: 108
Registriert: 19. Jan 2017 18:32
Wohnort: Erfurt

Re: Ventilspiel // Kosten

Beitrag von Zwischenfall »

Unnötig. Anscheinend verstellt sich bei den Tassenstößeln nix, auch bei wesentlich höheren Laufleistungen ist das Ventilspiel immer noch völlig korrekt und eine Korrektur nicht notwendig. (Das ist keine Einzelmeinung, sondern die Erfahrung von vielen 14er-Fahrern).
An deiner Stelle würde ich die Drosselklappen der Einspritzung synchronisieren lassen und die korrekte Kettenspannung prüfen. Das sind Dinge, die du tatsächlich beim Fahren spüren wirst!

Klausgsx1400
Super Moderator
Super Moderator
Beiträge: 1807
Registriert: 25. Apr 2011 08:09
Bike: B/W GSX 1400
aka: Einbauküchentreiber
Wohnort: Sindelfingen-Darmsheim
Alter: 59

Re: Ventilspiel // Kosten

Beitrag von Klausgsx1400 »

Zwischenfall hat recht :wave: spar dir die kohle :wave:
Benutzeravatar

Walta
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 2199
Registriert: 20. Mai 2011 12:47
Bike: GSX 1400 MKII blau + R1100S
aka: Riemenkiller
Wohnort: Unna

Re: Ventilspiel // Kosten

Beitrag von Walta »

Ich habe jetzt ca. 160000 km gefahren u. bis jetzt musste nix gemacht werden.
Man(n) muss auch mal Mut haben zu versagen!

Atschy
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 4003
Registriert: 9. Mai 2011 06:30
Bike: GSX 1400 /02
aka: Geburtstagserinnerer
Wohnort: Düsseldorf Südallee100
Alter: 62

Re: Ventilspiel // Kosten

Beitrag von Atschy »

Walta hat geschrieben: 13. Sep 2021 21:42 Ich habe jetzt ca. 160000 km gefahren u. bis jetzt musste nix gemacht werden.
Na das sagt wohl alles :thumbup:
Gruß Atschy

Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet und erst recht nicht, wie andere es gern hätten
Benutzeravatar

Themenstarter
Currywurst
User
User
Beiträge: 94
Registriert: 27. Sep 2019 16:50
Bike: GSX 1400 K6
Alter: 32

Re: Ventilspiel // Kosten

Beitrag von Currywurst »

Kettenspannung stimmt, Öl und Luftfilter sind neu... :)

Woran merke ich denn eine Verschlechterung der Drosselklappen? Da zuckelt momentan nichts, egal bei welcher Drehzahl oder Gasgriffstellung

Klausgsx1400
Super Moderator
Super Moderator
Beiträge: 1807
Registriert: 25. Apr 2011 08:09
Bike: B/W GSX 1400
aka: Einbauküchentreiber
Wohnort: Sindelfingen-Darmsheim
Alter: 59

Re: Ventilspiel // Kosten

Beitrag von Klausgsx1400 »

dann lass doch das moped wie es ist :wave:
sucht doch nicht nach eventuellen fehlern, sondern fahrt das ding :wave:

Opa
User
User
Beiträge: 108
Registriert: 18. Sep 2015 22:22
Bike: GSX 1400
Wohnort: HH-Eißendorf
Alter: 83

Re: Ventilspiel // Kosten

Beitrag von Opa »

Da kann ich dem nur zustimmen.
Ich habe meine erste Dicke mit über 100000 Km auf der Uhr verkauft und nur einmal hat sie mich geärgert
und das weil der Kupplungsschalter defekt war und ich den Fehler nicht gefunden habe.
Und sonst ist das ein tolles Gerät.
Benutzeravatar

Themenstarter
Currywurst
User
User
Beiträge: 94
Registriert: 27. Sep 2019 16:50
Bike: GSX 1400 K6
Alter: 32

Re: Ventilspiel // Kosten

Beitrag von Currywurst »

Naja und was gibt man nun ca. für eine Ventilspielkontrolle aus? Mein anderes mopped hat Hydrostößel, da hat mich das bis Dato nicht gejuckt ;) Muss doch irgendwer hier schonmal durchgeführt haben lassen!

Aber ist ja gut zu wissen, dass da nix passiert dann kann ich das Thema auf die lange Bank schieben..
Benutzeravatar

Walta
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 2199
Registriert: 20. Mai 2011 12:47
Bike: GSX 1400 MKII blau + R1100S
aka: Riemenkiller
Wohnort: Unna

Re: Ventilspiel // Kosten

Beitrag von Walta »

Vielleicht gibt es ja bei dir in der Nähe eine Werkstatt die ab Herbst, über Winter Angebote machen. Oftmals die Werkstatt Stunde zum halben Preis.
Man(n) muss auch mal Mut haben zu versagen!
Benutzeravatar

Gunman
Super Moderator
Super Moderator
Beiträge: 1684
Registriert: 28. Feb 2014 13:33
Bike: Nelly the Elephant (K3, blau)
Wohnort: Marzipan City
Alter: 58

Re: Ventilspiel // Kosten

Beitrag von Gunman »

Currywurst hat geschrieben: 15. Sep 2021 08:50 Woran merke ich denn eine Verschlechterung der Drosselklappen? Da zuckelt momentan nichts, egal bei welcher Drehzahl oder Gasgriffstellung
Man merkt es an rauerem Lauf, stärkerem Lastwechsel und Vibrationen. Im Normalfall umso mehr, je weniger man am Kabel zieht. Sauber synchronisiert, ist die Dicke äußerst geschmeidig am Gas und man hört statt dem Motor nur das Singen des Primärantriebs ;)
... bei originaler Abgasanlage :lol:
Grüße von der Küste

Chris

It's not the gun, it's the man behind!
Antworten