LED Blinker mit Vorwiderstand

Forum für Beleuchtung, elektronische Komponenten, Batterie und Stromerzeugung, ECU und alles was sonst noch an der Gixe mit Elektronik zu tun hat

Moderator: Georg

Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
SolitaryManSwiss
User
User
Beiträge: 25
Registriert: 1. Nov 2023 10:44
Bike: GSXR Fireblade SC28 / SC33
Alter: 34

LED Blinker mit Vorwiderstand

Beitrag von SolitaryManSwiss »

Nabend :problem:

Für meine Heckanpassung entschied ich mich für KTM Blinker :think: :wtf: ( LED). Diese haben alle am Kabel schon ein Vorwiderstand integriert.

Da ich noch ein 7 poliges lastunabhängiges Relais da habe, und ich die Stecker der original Blinker weiter verwenden wollte, würde ich die Vorwiderstände der KTM Blinker entfernen. Das geht , oder ?

Merci LG
Paul
:wtf: Gott hat den Menschen erschaffen, weil er vom Affen enttäuscht war. Danach hat er auf weitere Experimente verzichtet :wtf:
Benutzeravatar

Themenstarter
SolitaryManSwiss
User
User
Beiträge: 25
Registriert: 1. Nov 2023 10:44
Bike: GSXR Fireblade SC28 / SC33
Alter: 34

Re: LED Blinker mit Vorwiderstand

Beitrag von SolitaryManSwiss »

...ich habe sie nun mit dem integrierten Widerstand verbaut...funzt... Ohne leuchten sie rot. Also Brauch man zwangsläufig einen Vorwiderstand vor den LED' um den Strom zu vernichten .... Ich dachte das lastunabhängige Relais würde das irgendwie übernehmen 😄
:wtf: Gott hat den Menschen erschaffen, weil er vom Affen enttäuscht war. Danach hat er auf weitere Experimente verzichtet :wtf:
Benutzeravatar

Steve
Administrator
Administrator
Beiträge: 5726
Registriert: 30. Mär 2011 03:59
Bike: GSX 1400 K3 & BKing K8
aka: WebTipp Champion **
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: LED Blinker mit Vorwiderstand

Beitrag von Steve »

Kenne die KTM Blinker nicht....
Normalerweise sieht man die Vorwiderstände bei LED Blinkern nicht (sind im Gehäuse untergebracht).
Ein Lastunabhängiges Relais schaltet einen Blinktakt ohne dabei die angehängte Last zu berücksichtigen.
Es ist dem Relais egel ob du 100 Watt oder 1 Watt an Last schaltest. Der Blinktakt ist immer gleich schnell.
Der Nachteil bei nachgerüsteten Lastunabhängigen Relais bestehe darin, das dir eine defekte Blinkereinheit nicht durch zu schnelles blinken der anderen Einheiten signalisiert wird (das Relais merkt ja keinen Unterschied bei Ausfall einer Blinkereinheit).
Bei einem Lastabhängigen Relais muss du bei Umrüstung auf LED Blinkereinheiten entsprechende Lastwiderstände zuschalten (die werden aber nicht in Reihe, sondern parallel zur Last angeschlossen), sonst blinkt es wegen der durch die LED Einheiten zu geringen Last viel zu schnell (die Widerstände simulieren dabei die Last der ehemals verbauten Glühlampen).

Es gilt:
- lastabhängiges Relais = LEDs und Lastwiderstände verbauen
- lastunabhängiges Relais = LEDs ohne Lastwiderstände verbauen

In jedem Fall benötigen die LEDs ihre "Vorwiderstände", welche den Betriebsstrom begrenzen.
Ich habe nicht versagt. Ich habe nur 10000 Wege gefunden, die nicht funktionieren. - Thomas A. Edison

bergischerbiker.de

Atschy
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 4580
Registriert: 9. Mai 2011 06:30
Bike: GSX 1400 /02
aka: Geburtstagserinnerer
Wohnort: Düsseldorf Südallee100
Alter: 64

Re: LED Blinker mit Vorwiderstand

Beitrag von Atschy »

Das hast du mal wieder richtig gut erklärt Steve, ich kann mir durch aus Vorstellen, sofern du mal einen anderen Job suchen würdest, das du auch als Seiteneinstiger Lehrer in einer Berufsschule Unterrichten kannst :thumbup: :mrgreen:
Gruß Atschy

Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet und erst recht nicht, wie andere es gern hätten
Benutzeravatar

Andre
User
User
Beiträge: 121
Registriert: 19. Apr 2017 16:48

Re: LED Blinker mit Vorwiderstand

Beitrag von Andre »

Danke für die sehr gute Erklärung. Ich bleib bei den Glühlampen trotz Versuchen eines Kellermann-Mitarbeiters in meinem Bekanntenkreis mich umzustimmen. Die Kellermänner. die an meiner dran waren, hab ich gegen 10€-Billigheimer von Louis ersetzt. :mrgreen:
Antworten