Probleme mit Leistungsreduzierung auf 98 PS

Hier wird das Thema Motor und alle seine Komponenten (Getriebe, Abgasanlage usw.) behandelt

Moderator: Georg

Antworten
Benutzeravatar

Steve
Administrator
Administrator
Beiträge: 4219
Registriert: 30. Mär 2011 03:59
Bike: Suzuki GSX 2742 Bj. K11
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Probleme mit Leistungsreduzierung auf 98 PS

Beitrag von Steve » 4. Feb 2018 15:02

Ist aber bei der 14er total egal ob 98 oder 106 PS.
Das Teil drückt untenrum schon dermaßen ordentlich das man die fehlende Leistung nicht bemerken wird !

Leistungsmax liegt bei der 14er bei 7400 U/min.
Wann dreht denn einer bei der 14er mal so hoch ?
Die schiebt doch schon untenrum im Bereich zwischen 4000 und 6000 mehr als ordentlich an (ohne dabei runter zu schalten).

Beim Thema Gaszug liegt die Sache noch mal ganz anders...
Wer bitte reißt denn bei der 14er das Gas beim beschleunigen bis zum Anschlag auf :wtf:
Das überholt dich doch das Hinterrad :wave:
Die Drosselungen welche ich für die 14er gesehen habe, begrenzen den Gasanschlag am Maximum.
Fazit, wer bitte soll diesen kleinen Leistungsverlust merken :think:

@Gunman
Stimmt :thumbup:
Wahrscheinlich auch der Grund warum ich meine nie gedrosselt habe. ;)
Welches ist der sicherste PC? Der in der Originalverpackung.

bergischerbiker.de

Benutzeravatar

sabumm
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 736
Registriert: 24. Apr 2011 22:13
Bike: Triumph Tiger Sport
Alter: 61
Kontaktdaten:

Re: Probleme mit Leistungsreduzierung auf 98 PS

Beitrag von sabumm » 4. Feb 2018 21:29

Nur mal so als Antwort.

Ich !!!!

Wenn du beim Ampelrennen locker lässig andere alt aussehen lassen willst mußt du schon mal hochdrehen.
Es geht nicht umTopspeed sondern um lässige Power.

Gruß Klaus

Benutzeravatar

Kojak
User
User
Beiträge: 44
Registriert: 29. Jan 2018 15:00
Bike: "Rosie" GSX 1400 / 06
Wohnort: Kreis Heinsberg
Alter: 46

Re: Probleme mit Leistungsreduzierung auf 98 PS

Beitrag von Kojak » 5. Feb 2018 22:12

Rrrrrrischtischhhh!!!!

Benutzeravatar

Greatgonzo
User verstorben
Beiträge: 2193
Registriert: 11. Apr 2011 18:30
Bike: GSX 1400 K3
Wohnort: HH-Wilhelmsburg

Re: Probleme mit Leistungsreduzierung auf 98 PS

Beitrag von Greatgonzo » 6. Feb 2018 06:53

sabumm hat geschrieben:
4. Feb 2018 21:29
Nur mal so als Antwort.

Ich !!!!

Wenn du beim Ampelrennen locker lässig andere alt aussehen lassen willst mußt du schon mal hochdrehen.
Es geht nicht umTopspeed sondern um lässige Power.

Gruß Klaus
Böse Zungen behaupten , das auch ein Zahn am Ritzel weniger Wunder bewirkt!! ;)
Auszeichnungen und Preise sind wie Hämorrhoiden. Früher oder später bekommt sie jedes Arschloch.
Billy Wilder

Nicht jeder ,der dich Freund nennt ,ist auch einer.
Ist von mir!

Info by :
Ingo ist am 09.03.2018 von uns gegangen.
R.I.P. Ingo !


Atschy
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 3232
Registriert: 9. Mai 2011 06:30
Bike: GSX 1400 /02
Wohnort: Düsseldorf
Alter: 59

Re: Probleme mit Leistungsreduzierung auf 98 PS

Beitrag von Atschy » 6. Feb 2018 18:07

Böse Zungen behaupten , das auch ein Zahn am Ritzel weniger Wunder bewirkt!! ;)
und diese Zungen haben Recht :D
Zuletzt geändert von Steve am 6. Feb 2018 18:36, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: quote-tag repariert
Gruß Atschy

Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet und erst recht nicht, wie andere es gern hätten

Benutzeravatar

Gunman
Profi User
Profi User
Beiträge: 1029
Registriert: 28. Feb 2014 13:33
Bike: Nelly the Elephant (K3, blau)
Wohnort: Marzipan City
Alter: 55

Re: Probleme mit Leistungsreduzierung auf 98 PS

Beitrag von Gunman » 6. Feb 2018 18:45

Das Ritzel würde ich gerne mal sehen.... mit nur einem Zahn :D
Grüße von der Küste

Chris

It's not the gun, it's the man behind!

Benutzeravatar

Greatgonzo
User verstorben
Beiträge: 2193
Registriert: 11. Apr 2011 18:30
Bike: GSX 1400 K3
Wohnort: HH-Wilhelmsburg

Re: Probleme mit Leistungsreduzierung auf 98 PS

Beitrag von Greatgonzo » 7. Feb 2018 06:10

Gunman hat geschrieben:
6. Feb 2018 18:45
Das Ritzel würde ich gerne mal sehen.... mit nur einem Zahn :D
EIN ZAHN WENIGER !! :crazy:
Nimm das Marzipan von den Augen und tausche es gegen eine Brile, das hilft !! :P
Auszeichnungen und Preise sind wie Hämorrhoiden. Früher oder später bekommt sie jedes Arschloch.
Billy Wilder

Nicht jeder ,der dich Freund nennt ,ist auch einer.
Ist von mir!

Info by :
Ingo ist am 09.03.2018 von uns gegangen.
R.I.P. Ingo !

Benutzeravatar

Gunman
Profi User
Profi User
Beiträge: 1029
Registriert: 28. Feb 2014 13:33
Bike: Nelly the Elephant (K3, blau)
Wohnort: Marzipan City
Alter: 55

Re: Probleme mit Leistungsreduzierung auf 98 PS

Beitrag von Gunman » 7. Feb 2018 18:35

Hallo König des Satzbaus, wenn Du Adjektive und Substantive so reihst hast du halt weniger Wunder mit einem Zahn :D
Hat da wieder der Deich nicht gehalten? :mrgreen:
Grüße von der Küste

Chris

It's not the gun, it's the man behind!

Benutzeravatar

Georg
Super Moderator
Super Moderator
Beiträge: 2037
Registriert: 10. Apr 2011 23:28
Bike: GSX1400 K2 Bl-Ws
aka: WebTipp Sieger 2014
Wohnort: Remscheid
Alter: 61

Re: Probleme mit Leistungsreduzierung auf 98 PS

Beitrag von Georg » 7. Feb 2018 22:37

Bitte etwas mehr Respekt unter den Forumsmitgliedern.
Marzipan ist von mir ein sehr geschätztes Lebensmittel. :thumbup:

Gruß
Georg

PS. Vorlagen liefern und dann draufhauen. Immer gerne. :mrgreen:
Fordere viel von dir und erwarte wenig von anderen. So wird dir viel ärger erspart bleiben. (Konfuzius, chin. Philosoph, 551-479 v. Chr.)


Klausgsx1400
Profi User
Profi User
Beiträge: 1369
Registriert: 25. Apr 2011 08:09
Bike: B/W GSX 1400
aka: Einbauküchentreiber
Wohnort: Sindelfingen-Darmsheim
Alter: 56

Re: Probleme mit Leistungsreduzierung auf 98 PS

Beitrag von Klausgsx1400 » 8. Feb 2018 06:58

da kann der teich nichts dafür :angel: bei der menge flüssigkeit :clap: :wave: :clap:

Benutzeravatar

Greatgonzo
User verstorben
Beiträge: 2193
Registriert: 11. Apr 2011 18:30
Bike: GSX 1400 K3
Wohnort: HH-Wilhelmsburg

Re: Probleme mit Leistungsreduzierung auf 98 PS

Beitrag von Greatgonzo » 8. Feb 2018 07:04

Georg hat geschrieben:
7. Feb 2018 22:37
Bitte etwas mehr Respekt unter den Forumsmitgliedern.
Marzipan ist von mir ein sehr geschätztes Lebensmittel. :thumbup:

Gruß
Georg

PS. Vorlagen liefern und dann draufhauen. Immer gerne. :mrgreen:
DAS SIEHT MAN !!!!! :crazy: :lol: :lol:
Auszeichnungen und Preise sind wie Hämorrhoiden. Früher oder später bekommt sie jedes Arschloch.
Billy Wilder

Nicht jeder ,der dich Freund nennt ,ist auch einer.
Ist von mir!

Info by :
Ingo ist am 09.03.2018 von uns gegangen.
R.I.P. Ingo !

Benutzeravatar

Greatgonzo
User verstorben
Beiträge: 2193
Registriert: 11. Apr 2011 18:30
Bike: GSX 1400 K3
Wohnort: HH-Wilhelmsburg

Re: Probleme mit Leistungsreduzierung auf 98 PS

Beitrag von Greatgonzo » 8. Feb 2018 07:05

Klausgsx1400 hat geschrieben:
8. Feb 2018 06:58
da kann der teich nichts dafür :angel: bei der menge flüssigkeit :clap: :wave: :clap:
Klaus , Chris kennt wohl auch den Deichbruch !! :thumbup: :thumbup:
Auszeichnungen und Preise sind wie Hämorrhoiden. Früher oder später bekommt sie jedes Arschloch.
Billy Wilder

Nicht jeder ,der dich Freund nennt ,ist auch einer.
Ist von mir!

Info by :
Ingo ist am 09.03.2018 von uns gegangen.
R.I.P. Ingo !

Benutzeravatar

Kojak
User
User
Beiträge: 44
Registriert: 29. Jan 2018 15:00
Bike: "Rosie" GSX 1400 / 06
Wohnort: Kreis Heinsberg
Alter: 46

Re: Probleme mit Leistungsreduzierung auf 98 PS

Beitrag von Kojak » 8. Feb 2018 20:41

Deichbruch?? ;)

Benutzeravatar

Gunman
Profi User
Profi User
Beiträge: 1029
Registriert: 28. Feb 2014 13:33
Bike: Nelly the Elephant (K3, blau)
Wohnort: Marzipan City
Alter: 55

Re: Probleme mit Leistungsreduzierung auf 98 PS

Beitrag von Gunman » 8. Feb 2018 21:02

Grüße von der Küste

Chris

It's not the gun, it's the man behind!

Benutzeravatar

Kojak
User
User
Beiträge: 44
Registriert: 29. Jan 2018 15:00
Bike: "Rosie" GSX 1400 / 06
Wohnort: Kreis Heinsberg
Alter: 46

Re: Probleme mit Leistungsreduzierung auf 98 PS

Beitrag von Kojak » 8. Feb 2018 21:21

:think: Aha :crazy: :wave:
Lächeln ist die schönste Art Zähne zu zeigen :wave:

Benutzeravatar

Greatgonzo
User verstorben
Beiträge: 2193
Registriert: 11. Apr 2011 18:30
Bike: GSX 1400 K3
Wohnort: HH-Wilhelmsburg

Re: Probleme mit Leistungsreduzierung auf 98 PS

Beitrag von Greatgonzo » 9. Feb 2018 06:30

Kojak hat geschrieben:
8. Feb 2018 21:21
:think: Aha :crazy: :wave:
Ist besser, als Lollis zu lutschen!! ;)
Auszeichnungen und Preise sind wie Hämorrhoiden. Früher oder später bekommt sie jedes Arschloch.
Billy Wilder

Nicht jeder ,der dich Freund nennt ,ist auch einer.
Ist von mir!

Info by :
Ingo ist am 09.03.2018 von uns gegangen.
R.I.P. Ingo !

Benutzeravatar

charly GSX
User
User
Beiträge: 246
Registriert: 18. Mai 2011 18:59
Bike: GSX 1400
Alter: 58

Re: Probleme mit Leistungsreduzierung auf 98 PS

Beitrag von charly GSX » 9. Feb 2018 16:20

Ist besser, als Lollis zu lutschen!! ;)

:thumbup: :thumbup: :thumbup:
Zuletzt geändert von Steve am 10. Feb 2018 00:09, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: quote-tag repariert

Benutzeravatar

Kojak
User
User
Beiträge: 44
Registriert: 29. Jan 2018 15:00
Bike: "Rosie" GSX 1400 / 06
Wohnort: Kreis Heinsberg
Alter: 46

Re: Probleme mit Leistungsreduzierung auf 98 PS

Beitrag von Kojak » 12. Feb 2018 00:04

2018-02-11 19.56.46.jpg
Helau,
jetzt nochmal zur Sache. Wo erkenne ich denn den Schieber und wie messe ich ihn am besten. Tank ist ab, zwischen Zylinder 2 und 3 kommen an der Einspritzung die Seilzüge vom Gaszug, aber wo messe ich?? Ich konnte nirgendwo sinnig den Messschieber ansetzen?!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Lächeln ist die schönste Art Zähne zu zeigen :wave:

Benutzeravatar

Walta
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 1884
Registriert: 20. Mai 2011 12:47
Bike: GSX 1400 MKII blau + R1100S
aka: Riemenkiller
Wohnort: Unna

Re: Probleme mit Leistungsreduzierung auf 98 PS

Beitrag von Walta » 12. Feb 2018 00:10

Wenn ich das richtig sehe, ist bei dir gar kein Anschlagwinkel eingebaut der die Drosselklappe begrenzt.
Man(n) muss auch mal Mut haben zu versagen!


Atschy
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 3232
Registriert: 9. Mai 2011 06:30
Bike: GSX 1400 /02
Wohnort: Düsseldorf
Alter: 59

Re: Probleme mit Leistungsreduzierung auf 98 PS

Beitrag von Atschy » 12. Feb 2018 06:07

Walta hat geschrieben:
12. Feb 2018 00:10
Wenn ich das richtig sehe, ist bei dir gar kein Anschlagwinkel eingebaut der die Drosselklappe begrenzt.
ja das sehe ich auch so, denn den würde man gut erkennen können
Gruß Atschy

Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet und erst recht nicht, wie andere es gern hätten


Atschy
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 3232
Registriert: 9. Mai 2011 06:30
Bike: GSX 1400 /02
Wohnort: Düsseldorf
Alter: 59

Re: Probleme mit Leistungsreduzierung auf 98 PS

Beitrag von Atschy » 12. Feb 2018 06:12

Walta hat geschrieben:
12. Feb 2018 00:10
Wenn ich das richtig sehe, ist bei dir gar kein Anschlagwinkel eingebaut der die Drosselklappe begrenzt.
ja das sehe ich auch so, denn den würde man gut erkennen können, sag mal hast du noch die Ordinalen Griffe dran, denn darüber lies sich ja auch eine Drosselung erreichen
Gruß Atschy

Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet und erst recht nicht, wie andere es gern hätten

Benutzeravatar

Kojak
User
User
Beiträge: 44
Registriert: 29. Jan 2018 15:00
Bike: "Rosie" GSX 1400 / 06
Wohnort: Kreis Heinsberg
Alter: 46

Re: Probleme mit Leistungsreduzierung auf 98 PS

Beitrag von Kojak » 12. Feb 2018 08:35

OK, das erklärt, warum ich nichts messen kann.
Jepp, originale Griffe.
Dank euch.
Helau! :thumbup: :thumbup:
Lächeln ist die schönste Art Zähne zu zeigen :wave:

Benutzeravatar

Gunman
Profi User
Profi User
Beiträge: 1029
Registriert: 28. Feb 2014 13:33
Bike: Nelly the Elephant (K3, blau)
Wohnort: Marzipan City
Alter: 55

Re: Probleme mit Leistungsreduzierung auf 98 PS

Beitrag von Gunman » 12. Feb 2018 08:47

Die Drosselbleche wären schon durch die andere Farbe (silber) zu erkennen gewesen.
Für die Drosselung im Gasgriff würde der Text anders lauten und du hättest im Gasgriff in der Zugführung einen entfernbaren Kunststoffkeil der den Weg begrenzt.
Grüße von der Küste

Chris

It's not the gun, it's the man behind!

Antworten