Krümmer / Leistung

Hier wird das Thema Motor und alle seine Komponenten (Getriebe, Abgasanlage usw.) behandelt

Moderator: Georg

Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
katana1
neuer User
neuer User
Beiträge: 2
Registriert: 15. Jul 2011 12:52
Bike: GSX 1400
Wohnort: Tamm
Alter: 55

Krümmer / Leistung

Beitrag von katana1 » 30. Mai 2019 15:56

Hi Leute,
ich weiß, das Thema Krümmer wurde schon ausführlich bearbeitet. Leider finde ich aber in keinem Thread einen Hinweis darauf, wie groß der ideale Durchmesser der Krümmer ist, damit unsere Dicke optimal ausatmen kann. Auch nicht über eure Erfahrungen die ihr mit euren Lösungen gemacht habt. Es wäre cool wenn jeder
Ich stehe momentan auch vor der Entscheidung mir andere Krümmer und Sammler zu beschaffen, dann will ich das ganze bei DZT feinabstimmen lassen. Nun gibt es ja verschiedene Anbieter für die Krümmer, wobei manche da das Bj. 2001 ausschließen (frage mich warum - vlt. weiß von euch einer das). Ich habe aktuell ein Angebot für 800€ für die Krümmer, würde aber wenn möglich gerne auf was aus dem Netz zurückgreifen, zumal sich da ordentlich Preisunterschiede zeigen.
Es wäre cool wenn ihr eure Erfahrungen zu dem Thema kurz einstellen würdet, vlt. gibt es ja auch noch den einen oder anderen Tipp wo ihr eure Teile beschafft habt und wie/wer dann die Abstimmung gemacht hat.
Vielen Dank schon im Voraus.
Rolf

Benutzeravatar

sabumm
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 812
Registriert: 24. Apr 2011 22:13
Bike: Triumph Tiger Sport
Alter: 62
Kontaktdaten:

Re: Krümmer / Leistung

Beitrag von sabumm » 30. Mai 2019 19:36

Kauf dir eine Bodis Komplettanlage dann ist das Thema erledigt.

Benutzeravatar

Gunman
Foren Moderator
Foren Moderator
Beiträge: 1158
Registriert: 28. Feb 2014 13:33
Bike: Nelly the Elephant (K3, blau)
Wohnort: Marzipan City
Alter: 56

Re: Krümmer / Leistung

Beitrag von Gunman » 2. Jun 2019 19:15

Naja, eine Bodis taugt auch nicht für jeden.
Wer die 4 in 2 Optik möchte oder auch mal Koffer montiert muß sich schon was anderes überlegen ;)
Und wie sieht es bei Bodis mit dem Hauptständer aus?

Zur Frage: ich hatte mal was dazu geschrieben welchen Querschnitt der Black Widow Krümmer hat und wie er sich mit den originalen Töpfen verhält.
Ergänzen kann ich noch, dass mittlerweile bei starken Beschleunigen aus niedrigen Drehzahlen manchmal kurz Fehlzündungen auftreten, ein kurzes Verschlucken, dann zieht sie wieder. Das hatte ich mit den originalen Krümmern nicht. Eventuell muss ich sie mal etwas magerer stellen lassen oder schauen, wie es sich mit nem anderen Lufi wie K&N oder ähnlichen verhält. Mit HiFlo und originalen ist es jedenfalls so wie beschrieben.
Grüße von der Küste

Chris

It's not the gun, it's the man behind!

Benutzeravatar

sabumm
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 812
Registriert: 24. Apr 2011 22:13
Bike: Triumph Tiger Sport
Alter: 62
Kontaktdaten:

Re: Krümmer / Leistung

Beitrag von sabumm » 3. Jun 2019 21:48

Gunman hat geschrieben:
2. Jun 2019 19:15
..
Und wie sieht es bei Bodis mit dem Hauptständer aus?

..
Kein Problem


raser2
Profi User
Profi User
Beiträge: 1429
Registriert: 29. Sep 2011 05:30
Bike: mehrere
Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Re: Krümmer / Leistung

Beitrag von raser2 » 6. Jun 2019 16:27

Bodis ist hinsichtlich des Krümmers so ziemlich das Beste, was man sich derzeit (noch) kaufen kann. Yoshi wäre eine Alternative, doch eher problematisch wegen des passenden Endtopfes.

Oben raus sollte dann aber schon etwas angefettet werden. Dazu reicht die (recht grobe) Yoshi-Box beim Freundlichen.
Und nein, in der GSX muss man keine Yoshinocken, geplanten Kopf, PC und AT, 17/43, Öhlins, SR-Komplettanalge usw. haben... aber dann macht das schon Spaß :angel:

Benutzeravatar

Currywurst
User
User
Beiträge: 16
Registriert: 27. Sep 2019 16:50
Bike: GSX 1400 K6
Alter: 30

Re: Krümmer / Leistung

Beitrag von Currywurst » 27. Sep 2019 23:53

Habe selber die doppelwandigen original Krümmer gegen einwandige Black Widow Krümmer getauscht. (An BOS-Endtopf)
Klingt ein wenig mehr nach Traktor. Leistungszuwachs glaube ich eher weniger, vielleicht ein paar PS die man aber eher am Prüfstand sieht
als auf der Straße spürt.

Gruß


Atschy
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 3408
Registriert: 9. Mai 2011 06:30
Bike: GSX 1400 /02
Wohnort: Düsseldorf
Alter: 60

Re: Krümmer / Leistung

Beitrag von Atschy » 28. Sep 2019 05:03

du wirst das richtige bestimmt finden, selbst gefällt mir die 4 in 4 Komplett Anlage von MAB sehr gut
Gruß Atschy

Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet und erst recht nicht, wie andere es gern hätten


Zwischenfall
User
User
Beiträge: 78
Registriert: 19. Jan 2017 18:32

Re: Krümmer / Leistung

Beitrag von Zwischenfall » 29. Sep 2019 21:09

Ich habe die einwandigen Krümmer plus Sammler von Delkevic mit den originalen Schalldämpfern verbaut (4 in 2). Ist nix für Rennfahrer, bringt aber ein bisschen was unten / Mitte. Preiswert + sieht gut aus.
Dazu kommen hoffentlich noch ein paar alte BOS-Dämpfer und mehr will ich nicht.


Klausgsx1400
Foren Moderator
Foren Moderator
Beiträge: 1545
Registriert: 25. Apr 2011 08:09
Bike: B/W GSX 1400
aka: Einbauküchentreiber
Wohnort: Sindelfingen-Darmsheim
Alter: 57

Re: Krümmer / Leistung

Beitrag von Klausgsx1400 » 30. Sep 2019 10:24

Dazu kommen hoffentlich noch ein paar alte BOS-Dämpfer und mehr will ich nicht.


und welche möchtest du :think: :?:
blank/alu/carbon :?: :think:

Benutzeravatar

Gunman
Foren Moderator
Foren Moderator
Beiträge: 1158
Registriert: 28. Feb 2014 13:33
Bike: Nelly the Elephant (K3, blau)
Wohnort: Marzipan City
Alter: 56

Re: Krümmer / Leistung

Beitrag von Gunman » 30. Sep 2019 12:33

Am besten wohl welche, bei denen in der ABE noch nicht steht "Verwendung nur zulässig mit originaler Krümmeranlage" oder so ähnlich ;)
Grüße von der Küste

Chris

It's not the gun, it's the man behind!

Benutzeravatar

Grmpf
User
User
Beiträge: 65
Registriert: 9. Jun 2016 09:19
Bike: GSX 1400
Wohnort: BN

Re: Krümmer / Leistung

Beitrag von Grmpf » 30. Sep 2019 15:57

Ein besseres Preis-/Leistungsverhältnis als Black Widow (https://www.blackwidowexhausts.co.uk/do ... -454-c.asp) gibts wohl nirgends.

Delkevic macht eine ähnliche Qualität.

Klar, Yoshimura und Bodis können auch was, aber der Preisunterschied ist schon beachtlich.

Falls Interesse besteht, habe ich noch einen Cobra SP1 Schalldämpfer für die GSX rumliegen. Zustand Neuwertig.

Gruß
Ben

Benutzeravatar

Tütl
Profi User
Profi User
Beiträge: 1931
Registriert: 9. Mai 2011 17:41
Bike: KTM 990SMT/ZX10r/1290r
Wohnort: 72181 Starzach/Bierlingen
Alter: 58

Re: Krümmer / Leistung

Beitrag von Tütl » 1. Okt 2019 06:24

Habe auch die Krümmer und den Sammler von Black Widow. Super verarbeitet, passgenau und Preis/Leistung top.
Gruß Tütl (Jürgen)
Früher, an später denken!!!

Benutzeravatar

Gunman
Foren Moderator
Foren Moderator
Beiträge: 1158
Registriert: 28. Feb 2014 13:33
Bike: Nelly the Elephant (K3, blau)
Wohnort: Marzipan City
Alter: 56

Re: Krümmer / Leistung

Beitrag von Gunman » 1. Okt 2019 17:20

Ich fahre die 4-2 von Black Widow, die Paßgenauigkeit besonders der äußeren Krümmer war nicht so toll (nicht weit genug gebogen).
Dafür gefiel mir die geschweißte Zusammenführung der Rohre deutlich besser als bei Delkevic, deren (Guß-?)Teile etwa der Form der originalen entsprechen. Ob das leistungsmäßig einen Unterschied macht sei dahingestellt, es sieht zumindest strömungsgünstiger aus ;)
Und einmal montiert ist alles gut :thumbup:
Grüße von der Küste

Chris

It's not the gun, it's the man behind!

Benutzeravatar

Currywurst
User
User
Beiträge: 16
Registriert: 27. Sep 2019 16:50
Bike: GSX 1400 K6
Alter: 30

Re: Krümmer / Leistung

Beitrag von Currywurst » 1. Okt 2019 19:46

@Chris die Paßgenauigkeit der 4-in-1 von Black Widow war bei mir hervorragend. Ist zwar ein bisschen fummelig gewesen zwecks Kühler aber am Ende hat alles gepasst! :)

Benutzeravatar

Themenstarter
katana1
neuer User
neuer User
Beiträge: 2
Registriert: 15. Jul 2011 12:52
Bike: GSX 1400
Wohnort: Tamm
Alter: 55

Re: Krümmer / Leistung

Beitrag von katana1 » 2. Okt 2019 13:11

Klausgsx1400 hat geschrieben:
30. Sep 2019 10:24
Dazu kommen hoffentlich noch ein paar alte BOS-Dämpfer und mehr will ich nicht.


und welche möchtest du :think: :?:
blank/alu/carbon :?: :think:
Hab bei mir dir alten in Edelstahl drauf, geile Optik..., schöner Sound


stef24
User
User
Beiträge: 15
Registriert: 25. Sep 2019 15:30
Bike: Suzuki GSX 14oo
Wohnort: Spiez

Re: Krümmer / Leistung

Beitrag von stef24 » 5. Okt 2019 13:21

Hallo

Was bringen denn die Krümmer von Delkevic oder Black Widow real?
Weniger Gewicht? Mehr Drehmoment?
Habe aktuell noch die Original 4-2-Anlage, die mir vom symmetrischen Erscheinungsbild her sehr gefällt. Ist halt schwer und , soweit ich gelesen habe, sehr restriktiv.
Geraten wurde mir zu einer Bodis-Kompelttanlage, aber die ist leider 4-1.
Von daher wäre ein Zubehör Krümmer interessant, kombiniert zB BOS-Endtöpfen. Wobei die die noch zu erwerbenden Töpfe diese unschöne Endkappe haben...
Aber vielleicht hat ja wer noch welche zu verkaufen ;) ?
Ausser BOS kommt für mich quasi nichts in Betracht, da das so ziemlich die einzigen hochwertigen Endtöpfe sind, für die es in der Schweiz eine Homologation gibt.
Kompatibilität mit dem Hauptständer spielt für mich keine Rolle, der wird eh demontiert.

Gruß Stef

Benutzeravatar

Gunman
Foren Moderator
Foren Moderator
Beiträge: 1158
Registriert: 28. Feb 2014 13:33
Bike: Nelly the Elephant (K3, blau)
Wohnort: Marzipan City
Alter: 56

Re: Krümmer / Leistung

Beitrag von Gunman » 5. Okt 2019 20:01

Moin,

ohne Prüfstandsläufe ist jede Aussage zur Leistung rein subjektiv und auch so zu bewerten. ;)
Was mir bei den BW mit originalen Endtöpfen subjektiv aufgefallen ist: gefühlt etwas mehr Drehmoment und direkterer Antritt, im 5. dreht sie jetzt problemlos über 8000, vorher war etwa bei 7800 Schluß. Endgeschwindigkeit mit originaler Übersetzung etwa gleich. Das habe ich nur mal getestet um eine Aussage zur Leistung zu bekommen, das ist nicht 14er Metier ;)

Grundsätzlich sind Delkevic und BW einwandig, also ein Gewichtsvorteil ist schon zu erwarten, gewogen habe ich es nicht. Die Delkevic haben auch die Halter für die Chromblenden unter dem Rahmen, die BW nicht.
Ob es in der Schweiz zulässig ist, BOS mit nicht originalen Krümmern zu fahren, weiß ich nicht, in D ist es dank der ABE's von BOS (nur mit originaler Krümmeranlage) jedenfalls nicht zulässig ohne Eintragung.
Grüße von der Küste

Chris

It's not the gun, it's the man behind!

Benutzeravatar

Currywurst
User
User
Beiträge: 16
Registriert: 27. Sep 2019 16:50
Bike: GSX 1400 K6
Alter: 30

Re: Krümmer / Leistung

Beitrag von Currywurst » 5. Okt 2019 22:43

Habe die einwandigen mit BOS Endtopf. Leistungstechnisch habe ich keine merkbaren Unterschiede feststellen können.

Gruß Curry


stef24
User
User
Beiträge: 15
Registriert: 25. Sep 2019 15:30
Bike: Suzuki GSX 14oo
Wohnort: Spiez

Re: Krümmer / Leistung

Beitrag von stef24 » 6. Okt 2019 12:39

Also besteht der einzige Vorteil eines BW-Krümmers mit Sammler in einer leichten Gewichtsreduktion? Wenn´s nur um 1 oder 2kg geht, dann erscheint mir ein Tausch schon fraglich. Habt Ihr da Zahlen?
Die ausschlaggebende Gewichtsreduktion dürfte sich wohl durch einen Ersatz der Endschalldämpfer ergeben, wenn ich die Anlage so betrachte; das sind ja recht massive Tröten :lol: .
Wenn ich die Anlage ändere, dann mit Abstimmung auf dem Prüfstand.

Gruß Stef

Benutzeravatar

Gunman
Foren Moderator
Foren Moderator
Beiträge: 1158
Registriert: 28. Feb 2014 13:33
Bike: Nelly the Elephant (K3, blau)
Wohnort: Marzipan City
Alter: 56

Re: Krümmer / Leistung

Beitrag von Gunman » 6. Okt 2019 16:49

Also besteht der einzige Vorteil eines BW-Krümmers mit Sammler in einer leichten Gewichtsreduktion?
Nicht ganz, die 5mm mehr Querschnitt durch das fehlende Innenrohr bringen natürlich mehr Volumen und dadurch auch Abstimmungsbedarf.
Steht bei mir noch auf der Todo-Liste, aber erst will ich final klären ob ich bei den originalen Reflexionsdämpfern bleibe oder auf Absortionsdämpfer umsteige. Das ist sicher der größere Unterschied, den es gilt anzupassen.
Grüße von der Küste

Chris

It's not the gun, it's the man behind!


stef24
User
User
Beiträge: 15
Registriert: 25. Sep 2019 15:30
Bike: Suzuki GSX 14oo
Wohnort: Spiez

Re: Krümmer / Leistung

Beitrag von stef24 » 6. Okt 2019 18:35

Na, Gunman, dann lass mal den Schuss raus und mach Deine Süße glücklich, damit ich weiss, was ich montieren muss :mrgreen: .

Also, ich hatte mal an meiner verflossenen HPE eine Komplettanlage aus Süddeutschland. Sehr schön und gut verarbeitet. Hat aber gut 10% Leistung und Drehmoment vernichtet, wie sich später auf dem Prüfstand herausstellte.
Da wird man vorsichtig.

Antworten