Kurzes Gefurze aus dem Auspuff nach Talfahrt

Hier wird das Thema Motor und alle seine Komponenten (Getriebe, Abgasanlage usw.) behandelt

Moderator: Georg

Benutzeravatar

Steve
Administrator
Administrator
Beiträge: 5389
Registriert: 30. Mär 2011 03:59
Bike: Suzuki GSX 2742 Bj. K11
aka: WebTipp Champion *
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Kurzes Gefurze aus dem Auspuff nach Talfahrt

Beitrag von Steve »

Ich glaube nicht das es am Pair-System liegt...
Ab der K3 ist das Pair-System in Betrieb (bei der K2 war es zwar verbaut, wurde aber nicht in Betrieb genommen).
Der Themenstarter besitzt laut dem eingestellten Foto eine K4.
Also Pair-System ist in Betrieb und das Bike hat auch zwei Katalysatoren verbaut.
Ich würde da nichts am Pair-System ändern.

Ob es eine Anleitung zum stilllegen des Pair-Systems gibt, kann ich so auch nicht sagen.
Einfach mal die Suchfunktion verwenden bsp.: "Pair ausbauen" ...oder so was in der Richtung.
Ich habe nicht versagt. Ich habe nur 10000 Wege gefunden, die nicht funktionieren. - Thomas A. Edison

bergischerbiker.de

SpeedyDeamon
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 1
Registriert: 6. Mai 2020 17:14

Re: Kurzes Gefurze aus dem Auspuff nach Talfahrt

Beitrag von SpeedyDeamon »

Ciao,

Du hast sicher einen guten Mechaniker. Falls nicht, oder Du Dir nicht sicher bist, gibt es den Thomas von Customas in Adliswil - der hat Benzin im Blut. Mir hat er auch schon einige Arbeiten an meiner 1400er gemacht und es war nie weniger als perfekt. Und (relativ) günstig ist er ausserdem. Ich habe ansonsten nichts mit zu tun...

Viele Grüsse

Themenstarter
GSX-George
User
User
Beiträge: 61
Registriert: 25. Feb 2022 16:53
Bike: GSX 1400
Wohnort: Uezwil
Alter: 52

Re: Kurzes Gefurze aus dem Auspuff nach Talfahrt

Beitrag von GSX-George »

Hallo Gemeinde

Habe heute mein Möpi beim Freundlichen abgeholt. Es war eine Zündkerze, die mich zur Verzweiflung getrieben hat! Die Kerzen habe ich im März ersetzt! Ich hoffe, dass nun mal Ruhe einkehrt und danke Euch Allen für Eure Ratschläge und Tipps. Es ist heute nicht mehr selbstverständlich, so viele Tipps in einem Forum zu bekommen👍👍👍
Benutzeravatar

Walta
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 2429
Registriert: 20. Mai 2011 12:47
Bike: GSX 1400 MKII blau + R1100S
aka: Riemenkiller
Wohnort: Unna

Re: Kurzes Gefurze aus dem Auspuff nach Talfahrt

Beitrag von Walta »

GSX-George hat geschrieben: 21. Mai 2022 18:36 Hallo Gemeinde

Habe heute mein Möpi beim Freundlichen abgeholt. Es war eine Zündkerze, die mich zur Verzweiflung getrieben hat! Die Kerzen habe ich im März ersetzt! Ich hoffe, dass nun mal Ruhe einkehrt und danke Euch Allen für Eure Ratschläge und Tipps. Es ist heute nicht mehr selbstverständlich, so viele Tipps in einem Forum zu bekommen👍👍👍
Doch, hier bei uns schon! :wave:
Na dann wollen wir mal hoffen das du die nächsten 100 tsd. km ruhe hast. ;)
Man(n) muss auch mal Mut haben zu versagen!

Themenstarter
GSX-George
User
User
Beiträge: 61
Registriert: 25. Feb 2022 16:53
Bike: GSX 1400
Wohnort: Uezwil
Alter: 52

Re: Kurzes Gefurze aus dem Auspuff nach Talfahrt

Beitrag von GSX-George »

Guten Abend Gemeinde
Neues aus der Schweiz:

Mein Bock lief doch tatsächlich 300 km störungsfrei, nun fängt das Fehlgezünde wieder an. Tja, Pech gehabt, werde den Scheisshaufen wohl nicht mehr zum laufen bringen. Was solls, werde wohl den Trümmerhaufen ausschlachten und mich nach einer XJR umsehen.

Gruss aus der Schweiz

Atschy
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 4235
Registriert: 9. Mai 2011 06:30
Bike: GSX 1400 /02
aka: Geburtstagserinnerer
Wohnort: Düsseldorf Südallee100
Alter: 63

Re: Kurzes Gefurze aus dem Auspuff nach Talfahrt

Beitrag von Atschy »

Na ja dann ist es wohl am besten die Susi abzugeben, denn einen Trümmerhaufen würde ich auch nicht fahren wollen, obwohl wenn sie doch jetzt lief und du hast in einer Werkstatt dafür bezahlt dann tät mich das schon jucken um den Fehler zu finden, jetzt war es die Zündkerze die nicht in Ordnung war, das kann aber auch bei neunen Zündkerzen passieren, das hin und wieder mal eine kaputt ist.

Könnte es sein das eine Maus eins der Kabel angeknabbert hat und es so zu Unterbrechungen kommt wenn sie Warm wird, wie läuft sie denn Überhaut im Kalten Zustand, auch eine der Zündspulen könnten damit von der Partie sein.

Es gibt viele kleine Ursachen die bei dir als Möglichkeit in Betracht kommen könnten, aber das kann auch bei anderen Motorrad Marken der fall sein,
überlege es dir noch mal und lass den Kopf nicht hängen, denn die Susi ist eigentlich ein Tolles Motorrad das schon viele weit über die 100.000 km Marke Treu begleitet hat. ;)
Gruß Atschy

Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet und erst recht nicht, wie andere es gern hätten

Themenstarter
GSX-George
User
User
Beiträge: 61
Registriert: 25. Feb 2022 16:53
Bike: GSX 1400
Wohnort: Uezwil
Alter: 52

Re: Kurzes Gefurze aus dem Auspuff nach Talfahrt

Beitrag von GSX-George »

So, die Karre steht jetzt wieder auf der Bühne. Werde diese Woche die Einspritzdüsen ausbauen und reinigen. Vielleicht schliesst die Düse vom zweiten Zylinder nicht sauber und tropft nach, was die Kerze killt🤔. Es kann ja nicht sein, dass schon zwei neue Kerzen einfach so hopps gehen! Mal schauen, evtl. läuft der Haufen dann mal 150km ohne Störung🤢🤢🤢
Benutzeravatar

krypton
User
User
Beiträge: 72
Registriert: 19. Mai 2011 23:18
Bike: GSX1400 GSF1250 XT500 Z1000A
Wohnort: Strahlendes Wendland

Re: Kurzes Gefurze aus dem Auspuff nach Talfahrt

Beitrag von krypton »

Nachdem ich neue Kerzen eingebaut hatte und die Ärger machten, habe ich die alten wieder eingebaut. Alles war wieder gut. Einen neuen Satz gekauft und eingebaut fing wieder an mit Problemen. Nur die alten Kerzen liefen richtig gut. Die hatten schon über 20000km runter. Verstanden hab ich das nicht.
Dann die IRIDIUM Kerzen gekauft und die Dicke läuft seit 30000km seidenweich.
Mein Tipp bevor du alles auseinander baust.
Gruß Krypton
Benutzeravatar

Walta
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 2429
Registriert: 20. Mai 2011 12:47
Bike: GSX 1400 MKII blau + R1100S
aka: Riemenkiller
Wohnort: Unna

Re: Kurzes Gefurze aus dem Auspuff nach Talfahrt

Beitrag von Walta »

NGK CR8EIX gibt es hier ab 11-12 €.
Man(n) muss auch mal Mut haben zu versagen!
Benutzeravatar

Grmpf
Wiki Autor
Wiki Autor
Beiträge: 146
Registriert: 9. Jun 2016 09:19
Bike: GSX 1400
aka: Wiki Autor
Wohnort: BNAA
Kontaktdaten:

Re: Kurzes Gefurze aus dem Auspuff nach Talfahrt

Beitrag von Grmpf »

GSX-George hat geschrieben: 29. Mai 2022 13:09 So, die Karre steht jetzt wieder auf der Bühne. Werde diese Woche die Einspritzdüsen ausbauen und reinigen. Vielleicht schliesst die Düse vom zweiten Zylinder nicht sauber und tropft nach, was die Kerze killt🤔. Es kann ja nicht sein, dass schon zwei neue Kerzen einfach so hopps gehen! Mal schauen, evtl. läuft der Haufen dann mal 150km ohne Störung🤢🤢🤢
Falls Du kein Interesse mehr an der GSX 1400 hast, nehme ich Sie Dir ab und bringe Dir die 500er von auf dem Weg gleich mit.
Klausgsx1400 hat geschrieben: 14. Mai 2022 22:09 also ne 500er hätt ich dir :wave:
tippe auf die kerzenstecker, nicht korrekt drauf oder defekt :think:
Denk drüber nach und sag einfach Bescheid, gern auch per PN ;)

p.S.: Mein Angebot ist nicht böse gemeint, aber manchmal passt ein Motorrad nunmal einfach nicht und dann hilft alles nichts.

Beste Grüße in die Schweiz

Themenstarter
GSX-George
User
User
Beiträge: 61
Registriert: 25. Feb 2022 16:53
Bike: GSX 1400
Wohnort: Uezwil
Alter: 52

Re: Kurzes Gefurze aus dem Auspuff nach Talfahrt

Beitrag von GSX-George »

Hallo Grmpf
Leider muss ich Dich enttäuschen. Der Punkt, wo es kein Zurück mehr gibt ist nun überschritten. Ich werde die Susi behalten und zum laufen bringen!, (getreu dem Motto „es gibt keine Probleme, nur Herausforderungen“)
Habe nun die Einspritzdüsen ausgebaut, ultraschallgereinigt, auf Dichtheit kontrolliert und wieder eingebaut. Nächste Woche kommen noch neue Kerzen rein und weiter gehts👍

Atschy
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 4235
Registriert: 9. Mai 2011 06:30
Bike: GSX 1400 /02
aka: Geburtstagserinnerer
Wohnort: Düsseldorf Südallee100
Alter: 63

Re: Kurzes Gefurze aus dem Auspuff nach Talfahrt

Beitrag von Atschy »

GSX-George hat geschrieben: 5. Jun 2022 08:19 Hallo Grmpf
Leider muss ich Dich enttäuschen. Der Punkt, wo es kein Zurück mehr gibt ist nun überschritten. Ich werde die Susi behalten und zum laufen bringen!, (getreu dem Motto „es gibt keine Probleme, nur Herausforderungen“)
Habe nun die Einspritzdüsen ausgebaut, ultraschallgereinigt, auf Dichtheit kontrolliert und wieder eingebaut. Nächste Woche kommen noch neue Kerzen rein und weiter gehts👍
Das ist die richtige Einstellung, :thumbup: ich drücke die die Daumen, ganz fest das es zügig klappt.
Gruß Atschy

Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet und erst recht nicht, wie andere es gern hätten

Themenstarter
GSX-George
User
User
Beiträge: 61
Registriert: 25. Feb 2022 16:53
Bike: GSX 1400
Wohnort: Uezwil
Alter: 52

Re: Kurzes Gefurze aus dem Auspuff nach Talfahrt

Beitrag von GSX-George »

Hy Atschy
Nach reiflicher Überlegung musste ich diesen Entschluss fassen.
Erstens hat die XJR nur 1300ccm und zweitens hat mein ältester Bruder schon Eine…
Benutzeravatar

Grmpf
Wiki Autor
Wiki Autor
Beiträge: 146
Registriert: 9. Jun 2016 09:19
Bike: GSX 1400
aka: Wiki Autor
Wohnort: BNAA
Kontaktdaten:

Re: Kurzes Gefurze aus dem Auspuff nach Talfahrt

Beitrag von Grmpf »

GSX-George hat geschrieben: 5. Jun 2022 08:19 Hallo Grmpf
Leider muss ich Dich enttäuschen. Der Punkt, wo es kein Zurück mehr gibt ist nun überschritten. Ich werde die Susi behalten und zum laufen bringen!, (getreu dem Motto „es gibt keine Probleme, nur Herausforderungen“)
Habe nun die Einspritzdüsen ausgebaut, ultraschallgereinigt, auf Dichtheit kontrolliert und wieder eingebaut. Nächste Woche kommen noch neue Kerzen rein und weiter gehts👍
Sehr gut! Das ist genau die richtige Einstellung! Weiter so. Halte uns gern auf dem Laufenden ;)
Benutzeravatar

krypton
User
User
Beiträge: 72
Registriert: 19. Mai 2011 23:18
Bike: GSX1400 GSF1250 XT500 Z1000A
Wohnort: Strahlendes Wendland

Re: Kurzes Gefurze aus dem Auspuff nach Talfahrt

Beitrag von krypton »

Ich würde erstmal die alten Kerzen(sind ja auch neu) nehmen. Sonst, falls es läuft, weißt du nicht woran es gelegen hat.

Themenstarter
GSX-George
User
User
Beiträge: 61
Registriert: 25. Feb 2022 16:53
Bike: GSX 1400
Wohnort: Uezwil
Alter: 52

Re: Kurzes Gefurze aus dem Auspuff nach Talfahrt

Beitrag von GSX-George »

Habe am Samstag mit den Kerzen, die seit dem März drinn sind (ausser die Eine, die der Freundliche im Mai getauscht hat) eine Testrunde gedreht. Nach 1,3 Kilometer ging das Geruckel und Geknalle wieder los….
Benutzeravatar

krypton
User
User
Beiträge: 72
Registriert: 19. Mai 2011 23:18
Bike: GSX1400 GSF1250 XT500 Z1000A
Wohnort: Strahlendes Wendland

Re: Kurzes Gefurze aus dem Auspuff nach Talfahrt

Beitrag von krypton »

Die Proberunde war nach der Düsenaktion, wenn ich das richtig verstanden habe.
Dann waren es nicht die Düsen die du gereinigt hast.
Ich drück dir die Daumen das es mit den Iridium Kerzen funktioniert!

Atschy
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 4235
Registriert: 9. Mai 2011 06:30
Bike: GSX 1400 /02
aka: Geburtstagserinnerer
Wohnort: Düsseldorf Südallee100
Alter: 63

Re: Kurzes Gefurze aus dem Auspuff nach Talfahrt

Beitrag von Atschy »

Hast du schon mal dir die Zündkabel angeschaut, auch die könnten so eine Ursache sein
Gruß Atschy

Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet und erst recht nicht, wie andere es gern hätten
Benutzeravatar

Short-Neck
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 1484
Registriert: 9. Mai 2011 11:14
Bike: GSX 1400 K2 blau
aka: Dachhase
Wohnort: in & um CASSEL herum ;-)
Alter: 55

Re: Kurzes Gefurze aus dem Auspuff nach Talfahrt

Beitrag von Short-Neck »

Schau mal nach den ganzen Unterdruckschläuchen nach, die könnten schon sehr porös sein, oder einer schon abgebrochen.
Habe meine vor geraumer Zeit mal getauscht.
,,Bitte nicht um eine leichte Bürde-bitte um einen starken Rücken"

Gruß Michael,
der aus dem schönen Nordhessen stammt

Majo
User
User
Beiträge: 95
Registriert: 29. Aug 2016 13:07
Bike: GSX 1400
Wohnort: Bad Driburg
Alter: 53

Re: Kurzes Gefurze aus dem Auspuff nach Talfahrt

Beitrag von Majo »

Schau mal, ob die Krümmerschrauben am Zylinderkopf fest sind.
Bei meiner Dicken hatten sich diese Schrauben gelöst, wer weiß....

Gruß, Mario

Atschy
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 4235
Registriert: 9. Mai 2011 06:30
Bike: GSX 1400 /02
aka: Geburtstagserinnerer
Wohnort: Düsseldorf Südallee100
Alter: 63

Re: Kurzes Gefurze aus dem Auspuff nach Talfahrt

Beitrag von Atschy »

da gibt es schon einiges he, aber zum Glück nichts besonderes und aufwendig zu kontrollieren, hoffe der Erfolg stellt sich bald ein ;)
Gruß Atschy

Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet und erst recht nicht, wie andere es gern hätten

Themenstarter
GSX-George
User
User
Beiträge: 61
Registriert: 25. Feb 2022 16:53
Bike: GSX 1400
Wohnort: Uezwil
Alter: 52

Re: Kurzes Gefurze aus dem Auspuff nach Talfahrt

Beitrag von GSX-George »

Guten Abend Leute

Folgendes habe ich mittlerweile an meiner furzenden Dicken erledigt:

-Erneut neue Kerzen (heute) montiert
-Benzinpumpe ausgebaut, Filter und Tank gereinigt
-Einspritzdüsen „ultraschallisiert“ und abgedrückt
-Kompression überprüft
-(Hoffentlich) alle Steckverbindungen überprüft und mit Silikonfett behandelt, wobei im Scheinwerfer ein Stecker ziemlich gammlig war.
-PAIR gereinigt
-Alle Schläuche überprüft.

Eine Probefahrt fand mangels passendem Wetter noch nicht statt, schauen wir mal…🤷🤷🤷

Themenstarter
GSX-George
User
User
Beiträge: 61
Registriert: 25. Feb 2022 16:53
Bike: GSX 1400
Wohnort: Uezwil
Alter: 52

Re: Kurzes Gefurze aus dem Auspuff nach Talfahrt

Beitrag von GSX-George »

Aktueller Zwischenstand:

Habe nun störungsfrei 160 km zurückgelegt, die Dicke läuft einwandfrei, auch im Standgas (was sie vorher nicht tat).
Ich traue dem Braten aber noch nicht. Wenn wieder eine Kerze den Löffel abgibt, steh ich auf dem Schlauch. Werde weiter berichten👍
Benutzeravatar

krypton
User
User
Beiträge: 72
Registriert: 19. Mai 2011 23:18
Bike: GSX1400 GSF1250 XT500 Z1000A
Wohnort: Strahlendes Wendland

Re: Kurzes Gefurze aus dem Auspuff nach Talfahrt

Beitrag von krypton »

Schön das sie wieder läuft.
Ich werde heute mit meiner zur HU fahren.

Pannenfreie Grüße,
Krypton
Benutzeravatar

Walta
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 2429
Registriert: 20. Mai 2011 12:47
Bike: GSX 1400 MKII blau + R1100S
aka: Riemenkiller
Wohnort: Unna

Re: Kurzes Gefurze aus dem Auspuff nach Talfahrt

Beitrag von Walta »

GSX-George hat geschrieben: 14. Jun 2022 21:44 Aktueller Zwischenstand:

Habe nun störungsfrei 160 km zurückgelegt, die Dicke läuft einwandfrei, auch im Standgas (was sie vorher nicht tat).
Ich traue dem Braten aber noch nicht. Wenn wieder eine Kerze den Löffel abgibt, steh ich auf dem Schlauch. Werde weiter berichten👍
Sehe es doch jetzt positiv wenn sie rund läuft. Ich drücke dir mal die Daumen. :thumbup:
Man(n) muss auch mal Mut haben zu versagen!
Antworten