Dreht nicht über 5500 u/min

Hier wird das Thema Motor und alle seine Komponenten (Getriebe, Abgasanlage usw.) behandelt

Moderator: Georg

Antworten
Benutzeravatar

ossi
User
User
Beiträge: 17
Registriert: 4. Mai 2013 20:57
Bike: GSX 1400,MZ TS250,MZTS150
Alter: 60

Re: Dreht nicht über 5500 u/min

Beitrag von ossi »

Hallo,
ich habe jetzt mal eine Benzinpumpe bei AliExpress bestellt. Dort sind allerdings keine neuen O-Ringe dabei. Hat jemand die Größen von den 3 Dichtungen parat. Ich habe leider vor der Bestellung schon die alte Pumpe erstmal wieder eingebaut . Kann man diese als Set irgendwo erwerben?
Danke
Benutzeravatar

Steve
Administrator
Administrator
Beiträge: 5797
Registriert: 30. Mär 2011 03:59
Bike: GSX 1400 K3 & BKing K8
aka: WebTipp Champion **
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Dreht nicht über 5500 u/min

Beitrag von Steve »

Kommt darauf an welche du meinst...
Position 7 & 14 kannst du als Ersatzteil bestellen.
Den Dichtring am Benzinfilter gibt es von Suzuki nur im Setz mit der Benzinfiltereinheit.
https://suzuki-motorrad-ersatzteile.de/ ... UKI5338911
Ich habe nicht versagt. Ich habe nur 10000 Wege gefunden, die nicht funktionieren. - Thomas A. Edison

bergischerbiker.de
Benutzeravatar

Andre
User
User
Beiträge: 147
Registriert: 19. Apr 2017 16:48

Re: Dreht nicht über 5500 u/min

Beitrag von Andre »

Der Dichtring am Benzinfilter hat die gleichen Maße wie Position 7.

Position 6 ist auch eine Dichtung. Ist bei der von mir verlinkten Pumpe dabei. Ansonsten für Teuronen von Suzuki.
Position 7 ist bei dem von mir verlinkten Filter 1x dabei.

Maße Position 7: 7,52 x 3,53 mm
Maße Position 14: 72,20 x 5,70 mm

Bei "HUG Technik und Sicherheit" habe ich Position 7 & 14 für "kleines Geld" erstanden.

Position 7 (10x) Artikel-Nr. 4300752353 7,52 x 3,53 mm NBR70
Position 14 (4x) Artikel-Nr. 4307220570 72,20 x 5,70 mm NBR70

Messen ist immer so eine Sache, aber die Dichtungen passen. Artikel-Nummern, etc können sich seitdem geändert haben. Also nicht einfach übernehmen sondern achtsam sein.
Benutzeravatar

ossi
User
User
Beiträge: 17
Registriert: 4. Mai 2013 20:57
Bike: GSX 1400,MZ TS250,MZTS150
Alter: 60

Re: Dreht nicht über 5500 u/min

Beitrag von ossi »

Hallo,
ich danke euch für die Zielführende Hilfe. Habe die Dichtungen für kleines Geld bei HUG bestellt. Mein Motorrad Händler wollte ca. 40€ mehr für die 3 Dichtungen.
Benutzeravatar

Walta
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 2696
Registriert: 20. Mai 2011 12:47
Bike: GSX 1400 MKII blau + R1100S
aka: Riemenkiller
Wohnort: Unna

Re: Dreht nicht über 5500 u/min

Beitrag von Walta »

Sind das nur O-Ringe, oder ist da noch ne spezielle Dichtung dabei? Wenn du die hast, zeig mal ein Foto.
Man(n) muss auch mal Mut haben zu versagen!
Benutzeravatar

ossi
User
User
Beiträge: 17
Registriert: 4. Mai 2013 20:57
Bike: GSX 1400,MZ TS250,MZTS150
Alter: 60

Re: Dreht nicht über 5500 u/min

Beitrag von ossi »

Hallo,
ich habe mal ein Foto von den 4 Dichtungen gemacht. Die Dichtung im schwarzen Gehäuse ist wahrscheinlich schwer zu beschaffen. Der Rest aber kein Problem.
IMG_20240530_121332.jpg
IMG_20240530_120850.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar

Andre
User
User
Beiträge: 147
Registriert: 19. Apr 2017 16:48

Re: Dreht nicht über 5500 u/min

Beitrag von Andre »

ossi hat geschrieben: 30. Mai 2024 12:14 Die Dichtung im schwarzen Gehäuse ist wahrscheinlich schwer zu beschaffen.
Die ist einfach zu beschaffen. Suzukiteilenummer: 15114-35F00
Bei KFM 14€ plus 8€ für den Versand. Da relativiert sich der Preis wenn man die von mir verlinkte Pumpe (wo diese Dichtung und das Teasieb (Niederdruckfilter) dabei sind) kauft.
Benutzeravatar

ossi
User
User
Beiträge: 17
Registriert: 4. Mai 2013 20:57
Bike: GSX 1400,MZ TS250,MZTS150
Alter: 60

Re: Dreht nicht über 5500 u/min

Beitrag von ossi »

Danke für den Tip.

GSX-George
User
User
Beiträge: 123
Registriert: 25. Feb 2022 16:53
Bike: GSX 1400
Wohnort: Uezwil
Alter: 53

Re: Dreht nicht über 5500 u/min

Beitrag von GSX-George »

Hallo Leute
Ich gebe hier auch mal meinen Senf dazu:

Habe Heute eine neue, orignale Pumpen/Filtereinheit eingebaut, da ich zeitweise diese Ruckelei auch hatte.
Bin leider nur von meiner Werkstatt bis nach Hause gefahren (Mistwetter), konnte also das ganze unter Volllast nicht testen.
Die Bilder des aufgesägten Spritfilters nach 63000 km möchte ich Euch aber nicht vorenthalten…
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar

Steve
Administrator
Administrator
Beiträge: 5797
Registriert: 30. Mär 2011 03:59
Bike: GSX 1400 K3 & BKing K8
aka: WebTipp Champion **
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Dreht nicht über 5500 u/min

Beitrag von Steve »

Hast du Rost im Tank (evtl. mal mit so einer Handy Endoskopkamera auch den Bereich oben im Tank inspizieren) ?
Ich habe nicht versagt. Ich habe nur 10000 Wege gefunden, die nicht funktionieren. - Thomas A. Edison

bergischerbiker.de

GSX-George
User
User
Beiträge: 123
Registriert: 25. Feb 2022 16:53
Bike: GSX 1400
Wohnort: Uezwil
Alter: 53

Re: Dreht nicht über 5500 u/min

Beitrag von GSX-George »

Ja, das hatte sie, als ich sie gekauft hatte. Habe ich damals zwar beseitigt, die Plörre war aber wohl schon im Filter…
Benutzeravatar

Steve
Administrator
Administrator
Beiträge: 5797
Registriert: 30. Mär 2011 03:59
Bike: GSX 1400 K3 & BKing K8
aka: WebTipp Champion **
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Dreht nicht über 5500 u/min

Beitrag von Steve »

Da sieht man mal was da so an Folgeschäden entstehen kann...

Bei den Pumpenpreisen lohnt sich ja schon der präventive Einbau eines Filters in der Saugleitung.
Ich habe nicht versagt. Ich habe nur 10000 Wege gefunden, die nicht funktionieren. - Thomas A. Edison

bergischerbiker.de

Atschy
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 4644
Registriert: 9. Mai 2011 06:30
Bike: GSX 1400 /02
aka: Geburtstagserinnerer
Wohnort: Düsseldorf Südallee100
Alter: 64

Re: Dreht nicht über 5500 u/min

Beitrag von Atschy »

Steve hat geschrieben: 22. Jun 2024 22:04 Da sieht man mal was da so an Folgeschäden entstehen kann...

Bei den Pumpenpreisen lohnt sich ja schon der präventive Einbau eines Filters in der Saugleitung.
Also der Zustand ist wirklich schlimm, da kann man mal sehen was passieren kann wenn das Motorrad nicht
ordentlich gefelgt wird und der Tank anfängt zu rosten,

Mann sollte wirklich nach einer Tour den Tank immer wieder voll Tanken damit sowas weites gehend nicht passieren wird,
aber dennoch werde ich mir auch mal einen Satz Dichtungen und Spritfilter beschaffen, bei solchen Bildern kann man sich denken, das nach 20 Jahren wohl die meisten Filter mal langsam fertig sein dürften.

In der Teileliste werden zwei Filter aufgeführt, ganz schön happig die Preise :shock: einer der Filter ist ja für den Groben Schmutz zuständig
https://www.bike-parts-suz.de/suzuki-mo ... 427/M/1361

Sag mal kann man den Benzinfilter überhaupt mal eben so erneuern und was macht du jetzt,
Bilder von den weiteren Arbeiten sind gerne willkommen :D :thumbup:
Gruß Atschy

Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet und erst recht nicht, wie andere es gern hätten

GSX-George
User
User
Beiträge: 123
Registriert: 25. Feb 2022 16:53
Bike: GSX 1400
Wohnort: Uezwil
Alter: 53

Re: Dreht nicht über 5500 u/min

Beitrag von GSX-George »

Ich habe die komplette Pumpen/Filtereinheit durch eine Neue ersetzt. Den alten Grobfilter habe ich mit der alten Pumpe ins „Lager“ gelegt. Den alten Hochdruckfilter konnte ich selbstverständlich nicht mehr retten.
Ich habe die komplette Pumpe ersetzt, da ja alle Teile, auch der Druckregler, 20 Jahre alt waren.
Ob es etwas gebracht hat, werde ich übermorgen feststellen (3-Tägiger Ausflug Gotthard, Tessin, Centovalli und via Lukmanier zurück)

GSX-George
User
User
Beiträge: 123
Registriert: 25. Feb 2022 16:53
Bike: GSX 1400
Wohnort: Uezwil
Alter: 53

Re: Dreht nicht über 5500 u/min

Beitrag von GSX-George »

Hallo Allerseits
Wie versprochen das Feedback von meiner „Benzinfiltertestfahrt“ durch die Alpen:
-Das Ruckeln ist in jeder Höhenlage verschwunden
-Auch bei provokativem Vollgasaufreissen mit 3000 Touren ist kein Ruckeln mehr spürbar
-Sie dreht sauber hoch bis 7000 (meine persönliche Maxdrehzahl)

Atschy
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 4644
Registriert: 9. Mai 2011 06:30
Bike: GSX 1400 /02
aka: Geburtstagserinnerer
Wohnort: Düsseldorf Südallee100
Alter: 64

Re: Dreht nicht über 5500 u/min

Beitrag von Atschy »

Dann hast du ja alles richtig gemacht, viel Spaß weiter hin :thumbup:
Gruß Atschy

Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet und erst recht nicht, wie andere es gern hätten
Benutzeravatar

Der GiXXer
User
User
Beiträge: 18
Registriert: 25. Jun 2024 16:48
Bike: GSX 1400, MZ 660 Baghira ...
Wohnort: Gevelsberg

Re: Dreht nicht über 5500 u/min

Beitrag von Der GiXXer »

GSX-George hat geschrieben: 1. Jul 2024 18:35 -Das Ruckeln ist in jeder Höhenlage verschwunden
-Auch bei provokativem Vollgasaufreissen mit 3000 Touren ist kein Ruckeln mehr spürbar
-Sie dreht sauber hoch bis 7000 (meine persönliche Maxdrehzahl)
Das lässt bei mir Hoffnung aufkommen. Ich habe mir auf deine Rückmeldung hin nun alle notwendigen Teile zur Behebung bestellt. Danke nochmals für die Infos!

Viele Grüße :wave:
Ich fahre, also bin ich.
Antworten