LED- Scheinwerfer -Birne

Das Forum für alle Technischen Angelegenheiten zur Gixe

Moderator: Georg

Antworten

Themenstarter
sukizacki
User
User
Beiträge: 12
Registriert: 18. Sep 2013 21:44
Bike: Suzuki GSX 1400
Wohnort: 68723 Oftersheim
Alter: 65

LED- Scheinwerfer -Birne

Beitrag von sukizacki »

Hallo, ich möchte eine LED -Abblendlichtbirne einbauen. Brauch ich irgendwelche Widerstände , oder funktioniert sie ohne? Mit freundlichen Grüßen Sukizacki!
Benutzeravatar

zkawa1
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 498
Registriert: 31. Aug 2017 22:43
Bike: Z 1000 03 , Bandit 1200 , Gsx
Wohnort: bexbach
Alter: 61
Kontaktdaten:

Re: LED- Scheinwerfer -Birne

Beitrag von zkawa1 »

Servus . Ein Kumpel hat eine in seine Bandit eingebaut . War von e...bay . Stecker drauf und gut . War alles in der Birne . Hell wie der Teufel. Konnte Löcher in den Schnee brennen 😀😀😀. Aber die Rennleitung wird wohl den Kopf schütteln . Also wieder ausgebaut . Hatte in meiner Z nur eine LED standlichtbirne . Kein TÜV . 🥺🥺🥺
Benutzeravatar

Steve
Administrator
Administrator
Beiträge: 5389
Registriert: 30. Mär 2011 03:59
Bike: Suzuki GSX 2742 Bj. K11
aka: WebTipp Champion *
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: LED- Scheinwerfer -Birne

Beitrag von Steve »

sukizacki hat geschrieben: 14. Feb 2020 19:32 Hallo, ich möchte eine LED -Abblendlichtbirne einbauen. Brauch ich irgendwelche Widerstände , oder funktioniert sie ohne? Mit freundlichen Grüßen Sukizacki!
Die Zulassung deines Scheinwerfers an der 14er gilt nur in Verbindung mit einer klassischen H4 Halogen Lampe.

Für alles andere musst du den kompletten scheinwerfer tauschen, bzw. den Einsatz gegen einen LED Einsatz tauschen.
Ich habe nicht versagt. Ich habe nur 10000 Wege gefunden, die nicht funktionieren. - Thomas A. Edison

bergischerbiker.de

Klausgsx1400
Super Moderator
Super Moderator
Beiträge: 1845
Registriert: 25. Apr 2011 08:09
Bike: B/W GSX 1400
aka: Einbauküchentreiber
Wohnort: Sindelfingen-Darmsheim
Alter: 60

Re: LED- Scheinwerfer -Birne

Beitrag von Klausgsx1400 »

schau mal da !
www.ledperf.de
oder bei mot-teile-borken !
das wären die legalen teile die ich kenne :wave: :wave:
Benutzeravatar

Gunman
MotoGP WebTipp Champion
MotoGP WebTipp Champion
Beiträge: 1917
Registriert: 28. Feb 2014 13:33
Bike: Nelly the Elephant (K3, blau)
aka: WebTipp Champion *
Wohnort: jetzt südlich von Marzipan City
Alter: 59

Re: LED- Scheinwerfer -Birne

Beitrag von Gunman »

Die Konfiguration oder das Produkt ist in dem Land, das mit diesem Domainnamen ledperf.de verbunden ist, nicht verfügbar, vielen Dank für Ihr Verständnis
Ansonsten schließe ich mich Steve an ;)
Grüße von der Küste

Chris

It's not the gun, it's the man behind!
Benutzeravatar

Steve
Administrator
Administrator
Beiträge: 5389
Registriert: 30. Mär 2011 03:59
Bike: Suzuki GSX 2742 Bj. K11
aka: WebTipp Champion *
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: LED- Scheinwerfer -Birne

Beitrag von Steve »

Jepp, alle gelisteten LED-Lampenersatzmodule zum Austausch gegen eine H4-Lampe sind in Deutschland ohne BE !
Nur ein kompletter Tausch des Scheinwerfers (Reflektoreinheit) bzw. des Innenlebens gegen ein komplettes LED-Modul mit E-Zulassung ist zulässig.

PS: Gilt übrigens für alle Lampen am Fahrzeugen mit klassischen Glühlampen welche nach vorne, hinten, unten oder zur Seite leuchten oder blinken ;)
Ich habe nicht versagt. Ich habe nur 10000 Wege gefunden, die nicht funktionieren. - Thomas A. Edison

bergischerbiker.de
Antworten