Schadbild bekannt?

Forum für eure Reifenerfahrungen

Moderator: Georg

Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
Svenna
User
User
Beiträge: 61
Registriert: 7. Apr 2018 20:50
Bike: GSX 1400
Wohnort: bei München
Alter: 51

Schadbild bekannt?

Beitrag von Svenna »

Hallo zusammen.

Gerade zurück vom Plansee.
Ein Traum!

Bei Sichtkontrolle nach Rückkehr entdecke ich einen oberflächlichen Schnitt im Hinterreifen.

Nicht tief, aber verhältnismässig lang.
Sehe ich so das erste Mal.

Hatte 2x Splitt in Schräglage.
Habe weder gebremst; noch habe ich verständlicher Weise in diesen Situationen zusätzlich am Hahn gezogen.

Sieht aus als hätte sich ein Stein hineingefressen und sich über die Distanz des Schnittes im Reifen mitgedreht.

Deshalb vielleicht auch die kleinen Ausfransungen?

Sowas schon mal gehabt?

Gruss!
Sven

Bild

Bild
Benutzeravatar

sabumm
Profi User
Profi User
Beiträge: 1179
Registriert: 24. Apr 2011 22:13
Bike: Triumph Tiger Sport
Wohnort: 74257 Untereisesheim
Alter: 65
Kontaktdaten:

Re: Schadbild bekannt?

Beitrag von sabumm »

Den kann man auch wegfahren
Muße, nicht Arbeit, ist das Ziel des Menschen!
Oscar Wilde, 16.10.1854 - 30.11.1900, irischer Schriftsteller
Benutzeravatar

Themenstarter
Svenna
User
User
Beiträge: 61
Registriert: 7. Apr 2018 20:50
Bike: GSX 1400
Wohnort: bei München
Alter: 51

Re: Schadbild bekannt?

Beitrag von Svenna »

Ja. Kein Thema. ... ;)

Atschy
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 4239
Registriert: 9. Mai 2011 06:30
Bike: GSX 1400 /02
aka: Geburtstagserinnerer
Wohnort: Düsseldorf Südallee100
Alter: 63

Re: Schadbild bekannt?

Beitrag von Atschy »

so was habe ich auch noch nicht gesehen, sieht schon eher da nach aus als ob das von Hand gemacht ist und der Splitstein durch Zufall genau das rein kam, ist ja auch nicht gleichmäßig gezogen....seltsam
Gruß Atschy

Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet und erst recht nicht, wie andere es gern hätten

Toddy299
User
User
Beiträge: 151
Registriert: 12. Jul 2015 15:22
Bike: GSX 1402 K2
Wohnort: Dortmund
Alter: 59

Re: Schadbild bekannt?

Beitrag von Toddy299 »

Moin Moin.
Weiß auch nicht was das ist.
Aber Hut ab,Du nutzt den Reifen aber ganz👍👍👍
Da ist ja gar nichts mehr mit Schisserstreifen ☝️
Ist ein Michelin Reifen🤔🤔
Welcher denn genau ❓❓❓
Gruß Toddy

Klausgsx1400
Super Moderator
Super Moderator
Beiträge: 1845
Registriert: 25. Apr 2011 08:09
Bike: B/W GSX 1400
aka: Einbauküchentreiber
Wohnort: Sindelfingen-Darmsheim
Alter: 60

Re: Schadbild bekannt?

Beitrag von Klausgsx1400 »

hatte ich auch schon, war au erschrocken aber weggefahren und gut :wave: ursache beim hersteller hat mein händler gesagt :wave:
Benutzeravatar

Steve
Administrator
Administrator
Beiträge: 5392
Registriert: 30. Mär 2011 03:59
Bike: Suzuki GSX 2742 Bj. K11
aka: WebTipp Champion *
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Schadbild bekannt?

Beitrag von Steve »

Toddy299 hat geschrieben: 4. Jul 2022 10:31 Moin Moin.
Weiß auch nicht was das ist.
Aber Hut ab,Du nutzt den Reifen aber ganz👍👍👍
Da ist ja gar nichts mehr mit Schisserstreifen ☝️
Ist ein Michelin Reifen🤔🤔
Welcher denn genau ❓❓❓
Gruß Toddy
Auf Bild zwei ja gut zu erkennen...
Ist ein Road 6
Ich habe nicht versagt. Ich habe nur 10000 Wege gefunden, die nicht funktionieren. - Thomas A. Edison

bergischerbiker.de
Benutzeravatar

Themenstarter
Svenna
User
User
Beiträge: 61
Registriert: 7. Apr 2018 20:50
Bike: GSX 1400
Wohnort: bei München
Alter: 51

Re: Schadbild bekannt?

Beitrag von Svenna »

Immer noch irritiert, weil ich sowas noch nicht gesehen hatte.
Man will ja auch ausschliessen, dass da jemand rumgeritzt hat. ...

Dank für Eure Rückmeldungen.

Road 6 ... Richtig.

Toller Reifen. Hat mein vollstes Vertrauen.
So bin ich auch auf Kante gekommen.

Lebe aktuell aber auch in der richtigen Ecke. ... :P

Bisher hatte ich eigentlich immer 5 bis 10mm ungenutzt stehen lassen. Hätte nicht gedacht, dass mehr geht.

Zur zu erwartenden Laufleistung könnte ich spontan keine Aussage machen.

Kann ich aber gern nachreichen, wenn der nächste Wechsel ansteht.

Gruss!
Sven
Benutzeravatar

Themenstarter
Svenna
User
User
Beiträge: 61
Registriert: 7. Apr 2018 20:50
Bike: GSX 1400
Wohnort: bei München
Alter: 51

Re: Schadbild bekannt?

Beitrag von Svenna »

Gerade zusammengetragen:

Der Pneu ist seit der letzten Aprilwoche drauf und hat 3.300km auf der Uhr.

Bild

Bild
Benutzeravatar

Gunman
MotoGP WebTipp Champion
MotoGP WebTipp Champion
Beiträge: 1918
Registriert: 28. Feb 2014 13:33
Bike: Nelly the Elephant (K3, blau)
aka: WebTipp Champion *
Wohnort: jetzt südlich von Marzipan City
Alter: 59

Re: Schadbild bekannt?

Beitrag von Gunman »

Da das obere Bild ja offensichtlich der Neuzustand ist, kommt der Spalt aus der Produktion, genauso wie die Fabrikationsspur in der Mitte.
Road6_neu.jpg
Ich hatte sowas beim 1. Pilot Road (ca. 2006) umlaufend am Vorderrad, wie eine frei Hand geschnitzte Mittelrille.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße von der Küste

Chris

It's not the gun, it's the man behind!
Benutzeravatar

sabumm
Profi User
Profi User
Beiträge: 1179
Registriert: 24. Apr 2011 22:13
Bike: Triumph Tiger Sport
Wohnort: 74257 Untereisesheim
Alter: 65
Kontaktdaten:

Re: Schadbild bekannt?

Beitrag von sabumm »

Der Reifen besteht aus verschiedenen Gummisorten. Ist vermutlich vom Wechsel hart auf weich. Kann passieren.
Muße, nicht Arbeit, ist das Ziel des Menschen!
Oscar Wilde, 16.10.1854 - 30.11.1900, irischer Schriftsteller
Antworten