Öl Kühler undicht

Hier wird das Thema Motor und alle seine Komponenten (Getriebe, Abgasanlage usw.) behandelt

Moderator: Georg

Antworten

Themenstarter
Atschy
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 4550
Registriert: 9. Mai 2011 06:30
Bike: GSX 1400 /02
aka: Geburtstagserinnerer
Wohnort: Düsseldorf Südallee100
Alter: 64

Öl Kühler undicht

Beitrag von Atschy »

Nun hat es mein Motorrad auch erwischt, der Ölkühler ist Undicht und ich muss mir einen neuen oder anderen Beschaffen, die Firma Rath.com kann da zur Zeit leider nicht mehr weiterhelfen, sie warten bereits seit 2021 auf bestellte Ölkühler, ich wurde zwar vermerkt aber wer weiß schon wie lange das noch dauern kann.

Gerne greife ich auch auf alternativen Ölkühler zurück, kann aber keine Bastelarbeit hier machen, so von wegen Halterungen und bauen/basteln oder die Leitungen ändern.

Da heißt es wohl erstmal abwarten, in Bayern habe ich mich auch schon gemeldet, mal schauen was für Nachrichten von dort kommen!
Gruß Atschy

Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet und erst recht nicht, wie andere es gern hätten

Martin1400
User
User
Beiträge: 26
Registriert: 10. Mai 2023 15:34
Bike: Gsx 1400
Alter: 26

Re: Öl Kühler undicht

Beitrag von Martin1400 »

Benutzeravatar

Andre
User
User
Beiträge: 113
Registriert: 19. Apr 2017 16:48

Re: Öl Kühler undicht

Beitrag von Andre »

Martin1400 hat geschrieben: 21. Jun 2023 08:14 https://www.ebay.de/itm/400620995355?ep ... R5L4jMmbYg

Weiß jemand ob die was taugen?
1. Roch stark nach Farbe. Mit Wattestäbchen und Isopropanol einen Reibtest hemacht: Lack kam sofort ab. Ab damit in den Backofen. Danach war der Lack um einiges widerstandsfester. Trotzdem nicht das Gelbe vom Ei. Zudem war er sehr matt. Also drüber lackiert und jetzt sehr zufrieden.
2. Die beiden Löcher der oberen Halterung sind ungleich entfernt von der Kante. Passte aber noch ok bei der Montage.
3. Die obere Halterung ändert und reduziert den Luftstrom zu den inneren Zylinderköpfen. Nicht gut bei einem LUFT/Öl gekühltem Motor. Habe die Halterung dann entsprechend ausgeschnitten.
4. Die Abstandsmaße der Halterungen für die originalen Blenden waren nicht korrekt. Auch war die Gesamtbreite des Kühlers etwas geringer als beim Original. Bei den originalen Blenden ist das kein Problem. Bei meinem Kühlerschutz war es schon eins. Anstatt da mit Unterlegscheiben zu arbeiten und dadurch eine nicht befriedigende Optik zu bekommen, habe ich die originalen Blenden als "Unterlegscheiben" benutzt. Die Löcher der Blenden entsprechnd angepasst. Meinen Kühlerschutz brauchte ich nicht anzupassen da er über "Langlöcher" verfügt. Optik gefält jetzt.
5. Die Bauweise und handwerkliche Ausführung, abgesehen von den Halterungen und der Lackierung, finde ich sehr gut!
6. Die Kühlleistung entspricht in etwa dem Originalen. Subjektiv etwas geringer. Was auch Sinn machen würde, da die modifizierte Flansche nicht viel zur Kühlung betragen dürfte. Kommt mir aber recht, da ich lieber eine etwas höhere Temperatur sowie schneller erreichte Betriebstemperatur habe. Das Öl das ich drin habe kommt mit einer höheren Temperatur spielend zurecht.
Benutzeravatar

Grmpf
Wiki Autor
Wiki Autor
Beiträge: 176
Registriert: 9. Jun 2016 09:19
Bike: GSX 1400
aka: Wiki Autor
Wohnort: BNAA
Kontaktdaten:

Re: Öl Kühler undicht

Beitrag von Grmpf »

Ich kenne zwei passende Kits für die GSX:

1. HEL Performance:
https://www.helperformance.com/suzuki-g ... cooler-kit
Allerdings ist das auch nur ein günstiger Ölkühler auch "Asien" mit den passenden Haltern und Schläuchen.

2. Dann gibts noch ein Kit von RF-Biketech:
https://rf-biketech.com/shop/suzuki/gsx ... 1400?c=551

Die Optik beider Ölkühler ist verdächtig ähnlich und stammen höchstwahrscheinlich aus der gleichen Fabrik.


Einzeln gibt es Ölkühler von:

1. Racimex
http://www.racimex.de/content/de/auto/r ... uehler.php

2. Setrab
http://www.setrab.com/products/proline/products/

Wobei ich letzteren empfehlen kann.


Die Leitungen und Anschlüsse gibts auch einzeln. Nur die Adapter am Motor sind nicht mehr so einfach zu bekommen.


Siehe auch:
https://gsx1400owners.org/forum/index.php?topic=2575.0
https://gsx1400owners.org/forum/index.php?topic=2206.0
https://gsx1400owners.org/forum/index.php?topic=2461.0
https://www.turbozentrum.de/Dash-AN-Gewindetabelle
https://de.aliexpress.com/item/32982564333.html
http://extremeraceengines.com/fittings.html
https://ppepower.com/products/t4-oil-fe ... 1664565491 (ob der passt ist noch nicht gesichert)
https://www.mpsracing.com/products/MPS/OilFit.asp


Viel Erfolg ;)
Benutzeravatar

Steve
Administrator
Administrator
Beiträge: 5697
Registriert: 30. Mär 2011 03:59
Bike: GSX 1400 K3 & BKing K8
aka: WebTipp Champion **
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Öl Kühler undicht

Beitrag von Steve »

@atschy
Hast du denn jetzt eine Lösung gefunden ?
Ich habe nicht versagt. Ich habe nur 10000 Wege gefunden, die nicht funktionieren. - Thomas A. Edison

bergischerbiker.de

Themenstarter
Atschy
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 4550
Registriert: 9. Mai 2011 06:30
Bike: GSX 1400 /02
aka: Geburtstagserinnerer
Wohnort: Düsseldorf Südallee100
Alter: 64

Re: Öl Kühler undicht

Beitrag von Atschy »

Steve hat geschrieben: 28. Jun 2023 16:53 @atschy
Hast du denn jetzt eine Lösung gefunden ?
Ja ich versuche es mit einem Gebrauten von dem Teile Verkäufer auch Bayern, Fabian Klient, und werde meinen mal bei Kühlerbauer vorzeigen.
Gruß Atschy

Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet und erst recht nicht, wie andere es gern hätten
Benutzeravatar

sabumm
Profi User
Profi User
Beiträge: 1261
Registriert: 24. Apr 2011 22:13
Bike: Triumph Tiger Sport
Wohnort: 74257 Untereisesheim
Alter: 67
Kontaktdaten:

Re: Öl Kühler undicht

Beitrag von sabumm »

Der Taunustreiber hat schon vielen geholfen.
Beim Motorradfahren ist das Fahren wichtiger als das Ankommen.

Themenstarter
Atschy
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 4550
Registriert: 9. Mai 2011 06:30
Bike: GSX 1400 /02
aka: Geburtstagserinnerer
Wohnort: Düsseldorf Südallee100
Alter: 64

Re: Öl Kühler undicht

Beitrag von Atschy »

sabumm hat geschrieben: 28. Jun 2023 22:17 Der Taunustreiber hat schon vielen geholfen.
Jo und nun macht es der Bruder :D
Gruß Atschy

Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet und erst recht nicht, wie andere es gern hätten

Themenstarter
Atschy
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 4550
Registriert: 9. Mai 2011 06:30
Bike: GSX 1400 /02
aka: Geburtstagserinnerer
Wohnort: Düsseldorf Südallee100
Alter: 64

Re: Öl Kühler undicht

Beitrag von Atschy »

Hallo zusammen, gestern habe ich den neuen Ölkühler im Shop abgeholt, der war mal richtig gut Verpackt und nach dem Auspacken habe ich ihn angebracht, alles Passte perfekt, lediglich die ganzen Gummis und Befestigung Halterungen für den Grill muss man umbauen.

Der Probelauf ist gut verlaufen :mrgreen:

Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß Atschy

Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet und erst recht nicht, wie andere es gern hätten
Benutzeravatar

Alterdriver60
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 372
Registriert: 13. Dez 2020 19:53
Bike: GSX 1400 K3
Wohnort: Bechtheim
Alter: 63

Re: Öl Kühler undicht

Beitrag von Alterdriver60 »

Perfekt. Jetzt ist endlich deine Odysee zu Ende.
Gas geben...solange du noch kannst.
Antworten