Jacke

Hier könnt ihr über Helme, Jacken und sonstige Motorradbekleidung sowie Motorradtaschen und Koffer quatschen

Moderator: Georg

Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
Steve
Administrator
Administrator
Beiträge: 5389
Registriert: 30. Mär 2011 03:59
Bike: Suzuki GSX 2742 Bj. K11
aka: WebTipp Champion *
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Jacke

Beitrag von Steve »

Da sich meine Firefox Jacke nach nunmehr 10 Jahren Benutzung und ca. 70.000 gefahrenen Kilometern (mit dieser Jacke) dem Ende ihrer Lebenszeit nähert, soll was neues her :think:

Habe mir da mal was rausgesucht und zumindest zur Mohawk EVOLUTION JACKE einen Testbericht gefunden.

Zur RUKKA FLEXIUS finde ich nix...

Der Preisunterschied ist mir bewusst und spielt vorrangig bei der Kaufentscheidung keine Rolle ;)
Hauptsächlich gehts mir bei der Jacke um einen guten Tragekomfort und im Sommer um ausreichende Belüftung.
Sicherheitstechnisch scheinen beide Jacken auf der Höhe der Zeit zu sein (Rückenprotektor wird extern getragen).
Beim Wetterschutz scheint mir die RUKKA Jacke vorteilhafter zu sein (die Mohawk besteht komplett aus Leder).

Evtl. hat ja der ein oder andere eine dieser Jacken und kann was dazu schreiben (Erfahrungen, pro & contra).
Gerne auch Erfahrungen mit anderen Jacken :wave:
Ich habe nicht versagt. Ich habe nur 10000 Wege gefunden, die nicht funktionieren. - Thomas A. Edison

bergischerbiker.de
Benutzeravatar

Georg
Super Moderator
Super Moderator
Beiträge: 2330
Registriert: 10. Apr 2011 23:28
Bike: GSX1400 K2 Bl-Ws
aka: WebTipp Champion ***
Wohnort: Remscheid
Alter: 65

Re: Jacke

Beitrag von Georg »

Du kennst meine Auffassung zu RUKKA und den Service. ;)
Was ich mal so als Besonderheit hervorheben möchte sind die Protektoren D3O und das OUTLAST-Futter.
Leider fehlt in der Beschreibung der Hinweis auf den Ärmelabschluss (in Handschuh - über Handschuh).
Würde mir an deiner Stelle mal diesen Anbieter auf der Messe anschauen:
https://www.bekleidung-motorrad.de/marke.php?sb=Rukka
Kannst probieren und vergleichen. Preis ist auf der Messe auch verhandelbar. ;)

Gruß
Georg
Fordere viel von dir und erwarte wenig von anderen. So wird dir viel ärger erspart bleiben. (Konfuzius, chin. Philosoph, 551-479 v. Chr.)

Atschy
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 4235
Registriert: 9. Mai 2011 06:30
Bike: GSX 1400 /02
aka: Geburtstagserinnerer
Wohnort: Düsseldorf Südallee100
Alter: 63

Re: Jacke

Beitrag von Atschy »

ich habe zwar ein älteres Model von einer Mohawk Jacke und war nach einer kurzen Regen fahrt nicht ganz zufrieden damit, aber das lag wohl daran das es sehr stark geregnet hatte, seid meinem Unfall bekommt die Jacke nur noch Daumen hoch von mir :thumbup: :thumbup:
ach ja ich finde es auch nicht unbedingt nötig das innen Futter raus zu holen wenn es mal warm ist da die Belüftung auch gut funktioniert :mrgreen:
Gruß Atschy

Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet und erst recht nicht, wie andere es gern hätten
Benutzeravatar

Greatgonzo
User verstorben
Beiträge: 2188
Registriert: 11. Apr 2011 18:30
Bike: GSX 1400 K3
Wohnort: HH-Wilhelmsburg

Re: Jacke

Beitrag von Greatgonzo »

Ich habe mir gerade die Held Montero gekauft,ist im Test bei der "Motorrad" als Kauftipp drin ,gleich hinter Stadler. Die Hose ist aber die Held Arese geworden.
Bin ja gespannt,beide Futter der Jacke sind entnehmbar!
Büse kommt mir nicht mehr ins Haus,schlechter Ärmelabschluss und der Kragen war nach 1,5 Jahren schon ausgefranzt bzw. durchgescheuert! :thumbdown:
Auszeichnungen und Preise sind wie Hämorrhoiden. Früher oder später bekommt sie jedes Arschloch.
Billy Wilder

Nicht jeder ,der dich Freund nennt ,ist auch einer.
Ist von mir!

Info by :
Ingo ist am 09.03.2018 von uns gegangen.
R.I.P. Ingo !
Benutzeravatar

Gunman
MotoGP WebTipp Champion
MotoGP WebTipp Champion
Beiträge: 1917
Registriert: 28. Feb 2014 13:33
Bike: Nelly the Elephant (K3, blau)
aka: WebTipp Champion *
Wohnort: jetzt südlich von Marzipan City
Alter: 59

Re: Jacke

Beitrag von Gunman »

Moin,
meine Jacke (IXS Calgary) kann ich leider nicht mehr empfehlen da grade aus dem Sortiment genommen.
Was mich bei den ausgewählten Jacken enttäuscht ist die mangelnde Fixierbarkeit der (Ellenbogen-) Protektoren und die spärliche Verwendung von Material grade in Sturzzonen. Besonders in der preislichen Oberliga hätte ich da deutlich mehr erwartet....
Wer mal gesehen hat wie eine 1-lagige Cordura-Jacke nach ner kurzen Rutschpartie aussieht wird mich wohl verstehen ;)
Ich bevorzuge deshalb Leder-Textil-Mix aber das ist Glaubenssache.
Grüße von der Küste

Chris

It's not the gun, it's the man behind!
Benutzeravatar

Themenstarter
Steve
Administrator
Administrator
Beiträge: 5389
Registriert: 30. Mär 2011 03:59
Bike: Suzuki GSX 2742 Bj. K11
aka: WebTipp Champion *
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Jacke

Beitrag von Steve »

Gunman hat geschrieben: Was mich bei den ausgewählten Jacken enttäuscht ist die mangelnde Fixierbarkeit der (Ellenbogen-) Protektoren und die spärliche Verwendung von Material grade in Sturzzonen. Besonders in der preislichen Oberliga hätte ich da deutlich mehr erwartet....
Wer mal gesehen hat wie eine 1-lagige Cordura-Jacke nach ner kurzen Rutschpartie aussieht wird mich wohl verstehen ;)
Ich bevorzuge deshalb Leder-Textil-Mix aber das ist Glaubenssache.
Jepp, deshalb auch nur noch die Mohawk Hose (da sitzen die Lederteile da wo sie hin gehören).
Die reine Textilverwendung bei der Rukka wäre z.B. einer der Punkte, die mich noch beschäftigen...
Ich habe nicht versagt. Ich habe nur 10000 Wege gefunden, die nicht funktionieren. - Thomas A. Edison

bergischerbiker.de
Antworten