Bagster Pflege & Regenschutz ?

Hier könnt ihr über Helme, Jacken und sonstige Motorradbekleidung sowie Motorradtaschen und Koffer quatschen

Moderator: Georg

Antworten

Themenstarter
Kitten

Bagster Pflege & Regenschutz ?

Beitrag von Kitten »

Moien, ich fang mal an mit fragen.... Meine Dicke hatte einen Bagster Tanküberzug inkl Tankrucksack drauf. Da ich viel unterwegs bin, finde ich das recht praktisch denn Platz ist da ziemlich ordentlich drin. Allerdings, habe ich nun die Befürchtung das Regen dem Ding doch sehr zusetzt. Das Mopped steht halt jeden Tag draussen während ich arbeite, daher meine Frage, gibt es dafür einen Regenschutz und wie pflegt man das Teil am Besten? Ist das echtes Leder? Also kann man Lederpflege oder Sattlerfett benutzen? Wie macht ihr das, im Falle derjenigen die einen besitzen. Danke schon mal für die Antwort. - Gruss Kitten
Benutzeravatar

madd!n
User
User
Beiträge: 111
Registriert: 13. Jun 2011 10:11

Re: Bagster Pflege & Regenschutz ?

Beitrag von madd!n »

Es handelt sich um Kunstleder, welches man nicht zu pflegen braucht. Hält vermutlich ewig.
Ich bin schon tagelang im Regen gefahren, das Einzige was ich dabei einmal feststellte war ein von Feuchtigkeit "beschlagener" Tank beim Abnehmen der Haube.
GSX1400 - nur Gedanken beschleunigen schneller !
Benutzeravatar

Steve
Administrator
Administrator
Beiträge: 5393
Registriert: 30. Mär 2011 03:59
Bike: Suzuki GSX 2742 Bj. K11
aka: WebTipp Champion *
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Bagster Pflege & Regenschutz ?

Beitrag von Steve »

Der Tankrucksack selber sollte eigentlich eine Regenhaube besitzen (befindet sich eingerollt in einer kleinen Tasche auf der Unterseite vom Rucksack.
Bei der Haube ist es wie Maddin schon schrieb...
Die ist regenfest.
Ich habe nicht versagt. Ich habe nur 10000 Wege gefunden, die nicht funktionieren. - Thomas A. Edison

bergischerbiker.de

Themenstarter
Kitten

Re: Bagster Pflege & Regenschutz ?

Beitrag von Kitten »

Vielen Dank für die Antworten. den Regenüberzug muss ich gleich mal suchen. .... ein gute Woche euch. Gruß Jochen
Benutzeravatar

Bongo
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 518
Registriert: 20. Mai 2011 21:58
Bike: Gsx 1400 K2 Dl 650
Wohnort: Grafling

Re: Bagster Pflege & Regenschutz ?

Beitrag von Bongo »

bezüglich Pflege meinte mein Sattler (der mir bereits mehrere Sitzbänke machte), Kunstleder wie etwa nen Bagster, mit
Hydrauliköl zu behandeln: DÜNN auftragen, etwas einwirken lassen, überschüssiges Öl wegwischen...
Dadurch werden dem Kunstleder die nötigen "Nährstoffe" zugeführt...
weis-blaue Grüsse aus Bayern
Benutzeravatar

sitzbankbezieher
User
User
Beiträge: 39
Registriert: 19. Mai 2011 08:13
Bike: SV650 K03
aka: Sitzbankguru
Wohnort: Solingen
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Bagster Pflege & Regenschutz ?

Beitrag von sitzbankbezieher »

Aua Hydraulik Öl wird dir bestimmt die Weichmacher aus dem Kunstleder ziehen....würde ich nicht machen ;)
Ich empfehle den hier http://www.rakuten.de/produkt/303-aeros ... wwodQLQI2g.
Damit schauen Sitzbänke oder andere Sachen wie Neu aus.

Gruß Niklas
Antworten