Slip-On-Schalldämpfer und Motorleistung

Das Forum für alle Technischen Angelegenheiten zur Gixe

Moderator: Georg

Antworten

Themenstarter
Zwischenfall
User
User
Beiträge: 116
Registriert: 19. Jan 2017 18:32
Wohnort: Erfurt

Slip-On-Schalldämpfer und Motorleistung

Beitrag von Zwischenfall »

Mal eine Frage an die Leute mit Prüfstanderfahrung und die Technik-Experten hier: Bringen Zubehör-Endtöpfe tatsächlich Mehrleistung gegenüber dem original-Auspuff?

(Nein, der mögliche Zugewinn an "Sound" ist bei der Frage nicht relevant).

Oder ist Mehrleistung nur möglich, wenn auch die doppelwandigen Original-Krümmer durch eine Komplett-Anlage der "üblichen Verdächtigen" ersetzt werden?

raser2
Profi User
Profi User
Beiträge: 1423
Registriert: 29. Sep 2011 05:30
Bike: mehrere
Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Re: Slip-On-Schalldämpfer und Motorleistung

Beitrag von raser2 »

Bei der 14er ist der Flaschenhals der Krümmer. Eine gute 4in1 bringt ca. 15 kg weniger auf die Waage und gute 10 bis 15 PS obenraus gepaart mit mehr Drehfreude. Für mehr siehe SIgnatur ;)
Und nein, in der GSX muss man keine Yoshinocken, geplanten Kopf, PC und AT, 17/43, Öhlins, SR-Komplettanalge usw. haben... aber dann macht das schon Spaß :angel:

Themenstarter
Zwischenfall
User
User
Beiträge: 116
Registriert: 19. Jan 2017 18:32
Wohnort: Erfurt

Re: Slip-On-Schalldämpfer und Motorleistung

Beitrag von Zwischenfall »

Das liest man häufiger, wenn man sich hier durch die zahlreichen Auspuff-Themen wühlt. Mir ging's aber ausschließlich um Zubehör-Endtöpfe. Deiner Antwort nach kann man sich die Dinger sparen, wenn's um Leistung geht. Korrekt?
Benutzeravatar

Steve
Administrator
Administrator
Beiträge: 5389
Registriert: 30. Mär 2011 03:59
Bike: Suzuki GSX 2742 Bj. K11
aka: WebTipp Champion *
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Slip-On-Schalldämpfer und Motorleistung

Beitrag von Steve »

Bringt nur was, wenn du auch den Krümmer tauschst.
Ansonsten halt hauptsächlich Optik.
Ich habe nicht versagt. Ich habe nur 10000 Wege gefunden, die nicht funktionieren. - Thomas A. Edison

bergischerbiker.de
Benutzeravatar

Walta
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 2429
Registriert: 20. Mai 2011 12:47
Bike: GSX 1400 MKII blau + R1100S
aka: Riemenkiller
Wohnort: Unna

Re: Slip-On-Schalldämpfer und Motorleistung

Beitrag von Walta »

Zumindest sollte man Motor u. Zubehör Endtopf dann auf dem Prüfstand abstimmen.
Man(n) muss auch mal Mut haben zu versagen!

raser2
Profi User
Profi User
Beiträge: 1423
Registriert: 29. Sep 2011 05:30
Bike: mehrere
Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Re: Slip-On-Schalldämpfer und Motorleistung

Beitrag von raser2 »

Walta hat geschrieben: 10. Mai 2017 09:53 Zumindest sollte man Motor u. Zubehör Endtopf dann auf dem Prüfstand abstimmen.
Das geht entweder nur mit der ganz groben Kelle und ist "eigentlich" unnötig, da das Moped ab Werk noch recht fett läuft oder ist ein Aufwand, der sich erst bei deutlichen Änderungen lohnt.
Und nein, in der GSX muss man keine Yoshinocken, geplanten Kopf, PC und AT, 17/43, Öhlins, SR-Komplettanalge usw. haben... aber dann macht das schon Spaß :angel:

Krümmelmonster

Re: Slip-On-Schalldämpfer und Motorleistung

Beitrag von Krümmelmonster »

Welchen Krümmer würdet ihr den hier für meine 2001er GSX empfehlen?
Benutzeravatar

Basti
User
User
Beiträge: 103
Registriert: 24. Mai 2016 22:59
Bike: Gsx 1400 K3
Alter: 41

Re: Slip-On-Schalldämpfer und Motorleistung

Beitrag von Basti »

Ich würde es mal mit den teilen von Black Whiddow probieren.
Preislich um 350€ mit Sammler.
Ich habs,auch noch vor. Das kommt aber erst im winter...
Benutzeravatar

Gunman
MotoGP WebTipp Champion
MotoGP WebTipp Champion
Beiträge: 1917
Registriert: 28. Feb 2014 13:33
Bike: Nelly the Elephant (K3, blau)
aka: WebTipp Champion *
Wohnort: jetzt südlich von Marzipan City
Alter: 59

Re: Slip-On-Schalldämpfer und Motorleistung

Beitrag von Gunman »

Oder vielleicht Delkevic? klick
Da scheinen die originalen Sammler-Blenden zu passen. Über die Qualität kann ich allerdings nichts sagen.
Grüße von der Küste

Chris

It's not the gun, it's the man behind!

Themenstarter
Zwischenfall
User
User
Beiträge: 116
Registriert: 19. Jan 2017 18:32
Wohnort: Erfurt

Re: Slip-On-Schalldämpfer und Motorleistung

Beitrag von Zwischenfall »

Damit's hier nicht ausufert (gibt ja schon genug Auspuff-Themen..), fass' ich das mal zusammen: Nur die Endtöpfe ändern, bringt Sound. Keine Mehr-Leistung!
Für mehr Bumms braucht's eine Komplett-Anlage.
Gern genommen werden: MAB, Motad, Black Widow, Delkevic (fast alle bei ebay) oder Akrapovic (bringt den Druck angeblich oben raus).
Die Top-Variante fürs große Budget: SR-Racing.

Korrigiert das bitte, falls ich was vergessen hab'.
Benutzeravatar

Gunman
MotoGP WebTipp Champion
MotoGP WebTipp Champion
Beiträge: 1917
Registriert: 28. Feb 2014 13:33
Bike: Nelly the Elephant (K3, blau)
aka: WebTipp Champion *
Wohnort: jetzt südlich von Marzipan City
Alter: 59

Re: Slip-On-Schalldämpfer und Motorleistung

Beitrag von Gunman »

Bodis wäre noch zu erwähnen (4-1 komplett) und leistungsmäßig ist die 4-1 der 4-2 wohl überlegen, belegbare Werte dazu würde ich auch gerne mal sehen ;)
Was mich an den meisten Zubehör-Töpfen stört ist die Schelle um den Topf.
Angeschweißte Halter kenne ich nur von Hurric (mir zu laut) und älteren BOS, leider nicht mehr zu kriegen.
Grüße von der Küste

Chris

It's not the gun, it's the man behind!

raser2
Profi User
Profi User
Beiträge: 1423
Registriert: 29. Sep 2011 05:30
Bike: mehrere
Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Re: Slip-On-Schalldämpfer und Motorleistung

Beitrag von raser2 »

Aktuell zu bekommen und sehr gut: Bodis

Akra gibts neu nicht mehr und der Hauptständer muss weg (macht ja Sinn), SR ist seit dem Verkauf nicht mehr zu empfehlen. MAB soll gut sein (nicht ausprobiert). Yoshimura hat einen sehr guten Krümmer....

Von den preiswerten Varianten aus UK halte ich nicht so viel, da diese nicht wirklich strömungsoptimiert gefertigt sind. Leichter als das Original sind die allerdings immer.
Und nein, in der GSX muss man keine Yoshinocken, geplanten Kopf, PC und AT, 17/43, Öhlins, SR-Komplettanalge usw. haben... aber dann macht das schon Spaß :angel:
Antworten