Krümmer / Leistung

Hier wird das Thema Motor und alle seine Komponenten (Getriebe, Abgasanlage usw.) behandelt

Moderator: Georg

Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
katana1
neuer User
neuer User
Beiträge: 1
Registriert: 15. Jul 2011 12:52
Bike: GSX 1400
Wohnort: Tamm
Alter: 55

Krümmer / Leistung

Beitrag von katana1 » 30. Mai 2019 15:56

Hi Leute,
ich weiß, das Thema Krümmer wurde schon ausführlich bearbeitet. Leider finde ich aber in keinem Thread einen Hinweis darauf, wie groß der ideale Durchmesser der Krümmer ist, damit unsere Dicke optimal ausatmen kann. Auch nicht über eure Erfahrungen die ihr mit euren Lösungen gemacht habt. Es wäre cool wenn jeder
Ich stehe momentan auch vor der Entscheidung mir andere Krümmer und Sammler zu beschaffen, dann will ich das ganze bei DZT feinabstimmen lassen. Nun gibt es ja verschiedene Anbieter für die Krümmer, wobei manche da das Bj. 2001 ausschließen (frage mich warum - vlt. weiß von euch einer das). Ich habe aktuell ein Angebot für 800€ für die Krümmer, würde aber wenn möglich gerne auf was aus dem Netz zurückgreifen, zumal sich da ordentlich Preisunterschiede zeigen.
Es wäre cool wenn ihr eure Erfahrungen zu dem Thema kurz einstellen würdet, vlt. gibt es ja auch noch den einen oder anderen Tipp wo ihr eure Teile beschafft habt und wie/wer dann die Abstimmung gemacht hat.
Vielen Dank schon im Voraus.
Rolf

Benutzeravatar

sabumm
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 808
Registriert: 24. Apr 2011 22:13
Bike: Triumph Tiger Sport
Alter: 62
Kontaktdaten:

Re: Krümmer / Leistung

Beitrag von sabumm » 30. Mai 2019 19:36

Kauf dir eine Bodis Komplettanlage dann ist das Thema erledigt.

Benutzeravatar

Gunman
Foren Moderator
Foren Moderator
Beiträge: 1141
Registriert: 28. Feb 2014 13:33
Bike: Nelly the Elephant (K3, blau)
Wohnort: Marzipan City
Alter: 56

Re: Krümmer / Leistung

Beitrag von Gunman » 2. Jun 2019 19:15

Naja, eine Bodis taugt auch nicht für jeden.
Wer die 4 in 2 Optik möchte oder auch mal Koffer montiert muß sich schon was anderes überlegen ;)
Und wie sieht es bei Bodis mit dem Hauptständer aus?

Zur Frage: ich hatte mal was dazu geschrieben welchen Querschnitt der Black Widow Krümmer hat und wie er sich mit den originalen Töpfen verhält.
Ergänzen kann ich noch, dass mittlerweile bei starken Beschleunigen aus niedrigen Drehzahlen manchmal kurz Fehlzündungen auftreten, ein kurzes Verschlucken, dann zieht sie wieder. Das hatte ich mit den originalen Krümmern nicht. Eventuell muss ich sie mal etwas magerer stellen lassen oder schauen, wie es sich mit nem anderen Lufi wie K&N oder ähnlichen verhält. Mit HiFlo und originalen ist es jedenfalls so wie beschrieben.
Grüße von der Küste

Chris

It's not the gun, it's the man behind!

Benutzeravatar

sabumm
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 808
Registriert: 24. Apr 2011 22:13
Bike: Triumph Tiger Sport
Alter: 62
Kontaktdaten:

Re: Krümmer / Leistung

Beitrag von sabumm » 3. Jun 2019 21:48

Gunman hat geschrieben:
2. Jun 2019 19:15
..
Und wie sieht es bei Bodis mit dem Hauptständer aus?

..
Kein Problem


raser2
Profi User
Profi User
Beiträge: 1427
Registriert: 29. Sep 2011 05:30
Bike: mehrere
Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Re: Krümmer / Leistung

Beitrag von raser2 » 6. Jun 2019 16:27

Bodis ist hinsichtlich des Krümmers so ziemlich das Beste, was man sich derzeit (noch) kaufen kann. Yoshi wäre eine Alternative, doch eher problematisch wegen des passenden Endtopfes.

Oben raus sollte dann aber schon etwas angefettet werden. Dazu reicht die (recht grobe) Yoshi-Box beim Freundlichen.
Und nein, in der GSX muss man keine Yoshinocken, geplanten Kopf, PC und AT, 17/43, Öhlins, SR-Komplettanalge usw. haben... aber dann macht das schon Spaß :angel:

Antworten