Neue Regeln im Straßenverkehr

In diesem Bereich findet ihr Unterforen zu verschiedenen Rubriken rund ums Reisen mit oder ohne Motorrad

Moderator: Steve

Forumsregeln
Bitte beachtet beim verlinken von Kartenausschnitten das Urheberrecht !
Kartenausschnitte von Google oder anderen Plattformen dürfen nicht ohne deren ausdrückliche Genehmigung veröffentlicht werden.
(unter openstreetmap findet ihr "freies Kartenmaterial" welches ihr in euren Beiträgen (als Bild-Kartenausschnitt) einbinden könnt.
Bitte schreibt dann als Fussnote in euren Beitrag "Kartenmaterial von openstreetmap".

Kartenausschnitte für welche der Beitragsersteller nicht die "ausdrückliche Genehmigung" zur Verwendung in diesem Forum nachweisen kann, werden kommentarlos vom Forenteam gelöscht !
Benutzeravatar

sabumm
Profi User
Profi User
Beiträge: 1178
Registriert: 24. Apr 2011 22:13
Bike: Triumph Tiger Sport
Wohnort: 74257 Untereisesheim
Alter: 65
Kontaktdaten:

Re: Neue Regeln im Straßenverkehr

Beitrag von sabumm »

Das meiste ist Abzocke pur.
Radfahrer nebeneinander dürfen nur mit einem Abstand von 2 Metern überholt werden. So breit sind die meisten Landstraßen nicht.
Muße, nicht Arbeit, ist das Ziel des Menschen!
Oscar Wilde, 16.10.1854 - 30.11.1900, irischer Schriftsteller
Benutzeravatar

Themenstarter
Steve
Administrator
Administrator
Beiträge: 5389
Registriert: 30. Mär 2011 03:59
Bike: Suzuki GSX 2742 Bj. K11
aka: WebTipp Champion *
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Neue Regeln im Straßenverkehr

Beitrag von Steve »

sabumm hat geschrieben: 25. Apr 2020 11:45 ...Radfahrer nebeneinander dürfen nur mit einem Abstand von 2 Metern überholt werden. So breit sind die meisten Landstraßen nicht.
Stimmt, aber sie dürfen auch nicht den nachfolgenden Verkehr behindern.
Müssten also wieder hintereinander wechseln um dich passieren zu lassen.

Zum glück liegt der Manghen-Pass in Italien...
Nicht auszudenken wenn der in Deutschland läge und da dann Radfahrer hoch radeln :shock:
Oder der Gavia-Pass auf der Südseite...
An der schmalsten Stelle 1,8m breit :wtf:
Ich habe nicht versagt. Ich habe nur 10000 Wege gefunden, die nicht funktionieren. - Thomas A. Edison

bergischerbiker.de
Benutzeravatar

Gunman
MotoGP WebTipp Champion
MotoGP WebTipp Champion
Beiträge: 1917
Registriert: 28. Feb 2014 13:33
Bike: Nelly the Elephant (K3, blau)
aka: WebTipp Champion *
Wohnort: jetzt südlich von Marzipan City
Alter: 59

Re: Neue Regeln im Straßenverkehr

Beitrag von Gunman »

Bei manchen Radfahrern passt der Abstand noch, wenn man in der Mitte durchfährt :shock: :mrgreen:
Grüße von der Küste

Chris

It's not the gun, it's the man behind!
Benutzeravatar

Walta
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 2429
Registriert: 20. Mai 2011 12:47
Bike: GSX 1400 MKII blau + R1100S
aka: Riemenkiller
Wohnort: Unna

Re: Neue Regeln im Straßenverkehr

Beitrag von Walta »

Auch Deutschland wird ein - od. ist schon - Überwachungsstaat. Die Schlinge zieht sich langsam zu.
Man(n) muss auch mal Mut haben zu versagen!
Benutzeravatar

sabumm
Profi User
Profi User
Beiträge: 1178
Registriert: 24. Apr 2011 22:13
Bike: Triumph Tiger Sport
Wohnort: 74257 Untereisesheim
Alter: 65
Kontaktdaten:

Re: Neue Regeln im Straßenverkehr

Beitrag von sabumm »

Wir sind bereits ein Überwachungsstaat. Man muß die Daten nur zusammenfügen und filtern. Bewgungsdaten von Handy, Navi, Fitnesstracker und Kreditkarte. Browserverläufe, Einkauflisten. Medizinische Daten sowieso. Natürlich alles anonym.
Eines Tages wird euer Handy ferngesteuert abgeschaltet damit ihr nicht mit einem Kumpel auf Sauftour geht weil das eurer Gesundheit schadet.
Eine Hotelbuchung wird storniert weil ihr mit einer Leasingrate im Rückstand seid.

Die Krönung ist natürlich ein Smarthome mit Siri und Alexa.

https://www.youtube.com/watch?v=kty0xCgIYjA
Muße, nicht Arbeit, ist das Ziel des Menschen!
Oscar Wilde, 16.10.1854 - 30.11.1900, irischer Schriftsteller

Atschy
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 4235
Registriert: 9. Mai 2011 06:30
Bike: GSX 1400 /02
aka: Geburtstagserinnerer
Wohnort: Düsseldorf Südallee100
Alter: 63

Re: Neue Regeln im Straßenverkehr

Beitrag von Atschy »

Die Krönung ist natürlich ein Smarthome mit Siri und Alexa.

https://www.youtube.com/watch?v=kty0xCgIYjA

sowas kommt mir nicht in die Wohnung :thumbdown:
Gruß Atschy

Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet und erst recht nicht, wie andere es gern hätten
Benutzeravatar

Themenstarter
Steve
Administrator
Administrator
Beiträge: 5389
Registriert: 30. Mär 2011 03:59
Bike: Suzuki GSX 2742 Bj. K11
aka: WebTipp Champion *
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Neue Regeln im Straßenverkehr

Beitrag von Steve »

Wenn du ein Android oder Apple Smartphone/Tabalet besitzt, einen Windows 10 Rechner hast, oder ein Produkt von Amazon (z.B. Fire TV Stick mit Alexa oder die Kindle App auf dem Tablet), dann sind die smarten Assistenten bereits bei dir in der Wohnung.
Ich habe nicht versagt. Ich habe nur 10000 Wege gefunden, die nicht funktionieren. - Thomas A. Edison

bergischerbiker.de

Atschy
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 4235
Registriert: 9. Mai 2011 06:30
Bike: GSX 1400 /02
aka: Geburtstagserinnerer
Wohnort: Düsseldorf Südallee100
Alter: 63

Re: Neue Regeln im Straßenverkehr

Beitrag von Atschy »

Steve hat geschrieben: 26. Apr 2020 15:11 Wenn du ein Android oder Apple Smartphone/Tabalet besitzt, einen Windows 10 Rechner hast, oder ein Produkt von Amazon (z.B. Fire TV Stick mit Alexa oder die Kindle App auf dem Tablet), dann sind die smarten Assistenten bereits bei dir in der Wohnung.
ja Handy habe ich einen PC und nun seid drei Wochen auch ein Tablet aber noch extra so ne dose nee das möchte ich nicht
Gruß Atschy

Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet und erst recht nicht, wie andere es gern hätten
Benutzeravatar

Georg
Super Moderator
Super Moderator
Beiträge: 2330
Registriert: 10. Apr 2011 23:28
Bike: GSX1400 K2 Bl-Ws
aka: WebTipp Champion ***
Wohnort: Remscheid
Alter: 65

Re: Neue Regeln im Straßenverkehr

Beitrag von Georg »

sabumm hat geschrieben: 25. Apr 2020 22:35
Die Krönung ist natürlich ein Smarthome mit Siri und Alexa.

https://www.youtube.com/watch?v=kty0xCgIYjA
:thumbup: :thumbup: :thumbup:
Schöne neue Welt.
Immer schön glauben, das schon Jemand das regeln wird.
Zu wessen Vorteil auch immer. :mrgreen:

Gruß
Georg
Fordere viel von dir und erwarte wenig von anderen. So wird dir viel ärger erspart bleiben. (Konfuzius, chin. Philosoph, 551-479 v. Chr.)

Atschy
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 4235
Registriert: 9. Mai 2011 06:30
Bike: GSX 1400 /02
aka: Geburtstagserinnerer
Wohnort: Düsseldorf Südallee100
Alter: 63

Re: Neue Regeln im Straßenverkehr

Beitrag von Atschy »

Ich frage mich ob dann Radfahrer ohne den gesetzlichen Mindestabstand dann an die anderen Fahrzeugen vorbeifahren dürfen, also rechts überholen, was ja heut zutage mit der Elektrounterstützung kein Problem mehr ist, gleiches recht für alle oder?
Gruß Atschy

Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet und erst recht nicht, wie andere es gern hätten
Benutzeravatar

sabumm
Profi User
Profi User
Beiträge: 1178
Registriert: 24. Apr 2011 22:13
Bike: Triumph Tiger Sport
Wohnort: 74257 Untereisesheim
Alter: 65
Kontaktdaten:

Re: Neue Regeln im Straßenverkehr

Beitrag von sabumm »

Ich frage eher ob der Abstand seitlich sein muß. Mit einem Monstertruck könnte man das auch in der Höhe hinbekommen.
Muße, nicht Arbeit, ist das Ziel des Menschen!
Oscar Wilde, 16.10.1854 - 30.11.1900, irischer Schriftsteller
Benutzeravatar

Georg
Super Moderator
Super Moderator
Beiträge: 2330
Registriert: 10. Apr 2011 23:28
Bike: GSX1400 K2 Bl-Ws
aka: WebTipp Champion ***
Wohnort: Remscheid
Alter: 65

Re: Neue Regeln im Straßenverkehr

Beitrag von Georg »

Atschy hat geschrieben: 29. Apr 2020 05:19 Ich frage mich ob dann Radfahrer ohne den gesetzlichen Mindestabstand dann an die anderen Fahrzeugen vorbeifahren dürfen, also rechts überholen, was ja heut zutage mit der Elektrounterstützung kein Problem mehr ist, gleiches recht für alle oder?
Deine Frage halte ich für angebracht. :thumbup:
Ich würde sogar noch eine dazu geben:

Müssen nicht langsam fahrende Fahrzeuge ( z.B. Traktor ) , wenn sie den nachfolgenden Verkehr behindern , anhalten und den schnelleren Fahrzeugen ein Überholen ermöglichen ?

Gruß
Georg
Fordere viel von dir und erwarte wenig von anderen. So wird dir viel ärger erspart bleiben. (Konfuzius, chin. Philosoph, 551-479 v. Chr.)

Atschy
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 4235
Registriert: 9. Mai 2011 06:30
Bike: GSX 1400 /02
aka: Geburtstagserinnerer
Wohnort: Düsseldorf Südallee100
Alter: 63

Re: Neue Regeln im Straßenverkehr

Beitrag von Atschy »

Müssen nicht langsam fahrende Fahrzeuge ( z.B. Traktor ) , wenn sie den nachfolgenden Verkehr behindern , anhalten und den schnelleren Fahrzeugen ein Überholen ermöglichen ?

Gruß
Georg

Ich meine das vorbeilassen bei einer Verkehrsbehinderung ist die Pflicht eines jeden Verkehrsteilnehmer, meine mich zu erinnere dass das, als ich meinen Führerschein machte so war, im großen und ganzen wird das bei sehr vielen Trecker heute zu Tage eher weniger der fall sein.

Bei uns vor der Türe gibt es eine Fahrrad Fahrspur, von der Straße rauf auf den, ich sag mal Bürgersteig, da fahren sie nun eng neben einander, was eigentlich nicht sein sollte und bite schön wenn Autofahrer einen Mindestabstand zu Fahrradfahrern einhalten müssen, frage ich mich, warum müssen Fahrradfahrer keinen Gesetzlichen Mindestabstand zu Fußgängern einhalten.
Zuletzt geändert von Steve am 30. Apr 2020 11:17, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: quote-tag gesetzt
Gruß Atschy

Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet und erst recht nicht, wie andere es gern hätten
Benutzeravatar

sabumm
Profi User
Profi User
Beiträge: 1178
Registriert: 24. Apr 2011 22:13
Bike: Triumph Tiger Sport
Wohnort: 74257 Untereisesheim
Alter: 65
Kontaktdaten:

Re: Neue Regeln im Straßenverkehr

Beitrag von sabumm »

Ist doch logisch. Fußgänger sind Fußgänger weil sie nichts zum Fahren haben.
Fahrradfahrer sind umweltbewußte Verkehrsteilnehmer die auf ein klimaneutrales Fortbewegungsmittel umgestiegen sind.
Autofahrer sind unbelehrbare Verkehrsteilnehmer denen das Statussymbol wichtiger als die Umwelt ist.
Motorradfahrer fahren sowieso nur zum Spaß und werden nicht berücksichtigt.
Will man also Wählerstimmen bekommen muß man zum klimafreundlichen Umsteigen auffordern.
Wohin sollen Fußgänger den noch umsteigen.
Muße, nicht Arbeit, ist das Ziel des Menschen!
Oscar Wilde, 16.10.1854 - 30.11.1900, irischer Schriftsteller
Benutzeravatar

Gunman
MotoGP WebTipp Champion
MotoGP WebTipp Champion
Beiträge: 1917
Registriert: 28. Feb 2014 13:33
Bike: Nelly the Elephant (K3, blau)
aka: WebTipp Champion *
Wohnort: jetzt südlich von Marzipan City
Alter: 59

Re: Neue Regeln im Straßenverkehr

Beitrag von Gunman »

Will man also Wählerstimmen bekommen muß man zum klimafreundlichen Umsteigen auffordern.
Wohin sollen Fußgänger den noch umsteigen
Ist doch logisch: in den Sarg! :mrgreen: Dann belasten sie die Umwelt nicht mehr ;)
Grüße von der Küste

Chris

It's not the gun, it's the man behind!
Benutzeravatar

sabumm
Profi User
Profi User
Beiträge: 1178
Registriert: 24. Apr 2011 22:13
Bike: Triumph Tiger Sport
Wohnort: 74257 Untereisesheim
Alter: 65
Kontaktdaten:

Re: Neue Regeln im Straßenverkehr

Beitrag von sabumm »

Noch etwas was Unsinn ist.

Bußgeldrechner für Fahrradfahrer
Auf dem Gehweg fahren
ohne Behinderung von Verkehrsteilnehmern
ohne Gefährdung
ohne Sachbeschädigung
Bußgeld 55€
Muße, nicht Arbeit, ist das Ziel des Menschen!
Oscar Wilde, 16.10.1854 - 30.11.1900, irischer Schriftsteller
Benutzeravatar

Georg
Super Moderator
Super Moderator
Beiträge: 2330
Registriert: 10. Apr 2011 23:28
Bike: GSX1400 K2 Bl-Ws
aka: WebTipp Champion ***
Wohnort: Remscheid
Alter: 65

Re: Neue Regeln im Straßenverkehr

Beitrag von Georg »

Die Tage wurden die neuen Anstandsregel auch im Fernsehen gezeigt. Dabei eine Straßenbahn, die ein Fahrrad überholte.
Natürlich ohne den geforderten Abstand.
Muß eine Straßenbahn nicht auch hinter dem Fahrrad herfahren, wenn sie den Geforderten Abstand nicht halten kann ? :mrgreen:

Zu den neuen Bußgeldern und Strafen bei Geschwindigkeitsüberschreitungen.
Mir ist letztes Jahr schon und dieses Jahr aufgefallen, wie viele Geschwindigkeitsbegrenzungen im Bergischen von 100 Km/h auf 70 km/h reduziert wurden. Dazu reichlich neue durchgezogene Linien. Wer jetzt noch mit seinem Moped hinter einem Sonntagsfahrer oder Fahrrad hängt, sollte eine Harley fahren oder sich von seinem Führerschein verabschieden.

Gruß
Georg
Fordere viel von dir und erwarte wenig von anderen. So wird dir viel ärger erspart bleiben. (Konfuzius, chin. Philosoph, 551-479 v. Chr.)

Atschy
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 4235
Registriert: 9. Mai 2011 06:30
Bike: GSX 1400 /02
aka: Geburtstagserinnerer
Wohnort: Düsseldorf Südallee100
Alter: 63

Re: Neue Regeln im Straßenverkehr

Beitrag von Atschy »

Gunman hat geschrieben: 30. Apr 2020 14:10
Will man also Wählerstimmen bekommen muß man zum klimafreundlichen Umsteigen auffordern.
Wohin sollen Fußgänger den noch umsteigen
Ist doch logisch: in den Sarg! :mrgreen: Dann belasten sie die Umwelt nicht mehr ;)

Ja diese Möglichkeit gefällt mir :thumbup: :mrgreen:
Gruß Atschy

Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet und erst recht nicht, wie andere es gern hätten
Benutzeravatar

Georg
Super Moderator
Super Moderator
Beiträge: 2330
Registriert: 10. Apr 2011 23:28
Bike: GSX1400 K2 Bl-Ws
aka: WebTipp Champion ***
Wohnort: Remscheid
Alter: 65

Re: Neue Regeln im Straßenverkehr

Beitrag von Georg »

Atschy hat geschrieben: 1. Mai 2020 06:23
Gunman hat geschrieben: 30. Apr 2020 14:10
Ist doch logisch: in den Sarg! :mrgreen: Dann belasten sie die Umwelt nicht mehr ;)

Ja diese Möglichkeit gefällt mir :thumbup: :mrgreen:
Vorsicht !
Ab und zu seid ihr auch mal Fußgänger. :mrgreen:

Gruß
Georg
Fordere viel von dir und erwarte wenig von anderen. So wird dir viel ärger erspart bleiben. (Konfuzius, chin. Philosoph, 551-479 v. Chr.)
Benutzeravatar

Short-Neck
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 1484
Registriert: 9. Mai 2011 11:14
Bike: GSX 1400 K2 blau
aka: Dachhase
Wohnort: in & um CASSEL herum ;-)
Alter: 55

Re: Neue Regeln im Straßenverkehr

Beitrag von Short-Neck »

Georg hat geschrieben: 1. Mai 2020 16:35
Atschy hat geschrieben: 1. Mai 2020 06:23


Ja diese Möglichkeit gefällt mir :thumbup: :mrgreen:
Vorsicht !
Ab und zu seid ihr auch mal Fußgänger. :mrgreen:

Gruß
Georg
Aufgrund der neuen Regeln geht es ganz schnell... :mrgreen:
,,Bitte nicht um eine leichte Bürde-bitte um einen starken Rücken"

Gruß Michael,
der aus dem schönen Nordhessen stammt
Benutzeravatar

Tütl
Profi User
Profi User
Beiträge: 2138
Registriert: 9. Mai 2011 17:41
Bike: K2,MoKo,ZX10R,1290SDR,990SM,XT
Wohnort: Horb a. N.
Alter: 61

Re: Neue Regeln im Straßenverkehr

Beitrag von Tütl »

Sollte man langsam über einen Chopper nachdenken? :think: :roll:
Gruß Tütl (Jürgen)
Früher, an später denken!!!
Benutzeravatar

Gunman
MotoGP WebTipp Champion
MotoGP WebTipp Champion
Beiträge: 1917
Registriert: 28. Feb 2014 13:33
Bike: Nelly the Elephant (K3, blau)
aka: WebTipp Champion *
Wohnort: jetzt südlich von Marzipan City
Alter: 59

Re: Neue Regeln im Straßenverkehr

Beitrag von Gunman »

Oder über eine Vorkriegsmaschine. Damit wird das Fahren bei diesen Geschwindigkeiten wenigstens noch etwas fordernd :mrgreen:
Grüße von der Küste

Chris

It's not the gun, it's the man behind!
Benutzeravatar

Matthias
ehem. Team-Mitglied
ehem. Team-Mitglied
Beiträge: 293
Registriert: 8. Apr 2011 12:51
Bike: GSX1400 , CB1100EX
Wohnort: Berlin

Re: Neue Regeln im Straßenverkehr

Beitrag von Matthias »

Parken auf Gehwegen 55€ , bei Behinderung 70€ +1 Punkt!

Also mit dem Motorrad auch auf der Strasse parken oder in einer Parktasche für PKWs und so den knappen Parkraum in den Städten weiter künstlich verknappen. Was früher toleriert wurde (Motorrad am Gehwegrand) wird nun teuer. Aber überall in den Städten liegen diese bepis...Elektroroller quer auf Bürgersteigen rum und keinen (auch nicht die Polizei oder Ordnungsamt) ineressiert es. :oops:


Gruss Matthias
IT'S ONLY GSX, BUT I LIKE IT 8-)
Also my CB1100EX :-)
Benutzeravatar

Walta
Messeteam
Messeteam
Beiträge: 2429
Registriert: 20. Mai 2011 12:47
Bike: GSX 1400 MKII blau + R1100S
aka: Riemenkiller
Wohnort: Unna

Re: Neue Regeln im Straßenverkehr

Beitrag von Walta »

Mach doch mal ein schönes Foto von diesen e-Schrott u. schick das zum Ordnungsamt mit der Frage, ob das so sein darf/muss?
Diese Drecks Roller sollte man stillschweigend einsammeln u. entsorgen im Schrott.
Man(n) muss auch mal Mut haben zu versagen!
Benutzeravatar

sabumm
Profi User
Profi User
Beiträge: 1178
Registriert: 24. Apr 2011 22:13
Bike: Triumph Tiger Sport
Wohnort: 74257 Untereisesheim
Alter: 65
Kontaktdaten:

Re: Neue Regeln im Straßenverkehr

Beitrag von sabumm »

Ich habe den Eindruck als würde versucht die Anzahl der Autofahrer zu reduzieren.
Hier wird nicht der ÖPNV attraktiver gemacht sondern das Selbstfahren verteuert.
Vielleich sollen auch auf diese Weise die Kosten für die PKW Maut erwitschaftet werden.
https://www.tagesspiegel.de/berlin/blit ... 92148.html
Muße, nicht Arbeit, ist das Ziel des Menschen!
Oscar Wilde, 16.10.1854 - 30.11.1900, irischer Schriftsteller
Antworten